@Trento

G?rdas-Heaxlm


Nachdem ich gestern VIER Antivirenprogramme laufen hab lassen und der Trojaner nicht gefunden wurde von denen (dafür aber diverse Spionage-Cookies, nen Dialer, und ca. 15 mal Adware, die ich dann manuell entfernt habe), lasse ich heute das 5. Programm laufen - Kaspersky.

mal sehen, was das findet.

G.ras-5Halm


falls es wen interessiert, die Links sind ganz nützlich:

Online-Scanner (da muss man nichts installieren, sondern der scannt via Internet):

[[http://de.trendmicro-europe.com/consumer/housecall/housecall_launch.php]]

und der hier:

[[http://de.mcafee.com/root/mfs/default.asp?cid=10015]]

jedoch braucht man da glaub ich den IE.

ansonsten: Kostenlos zum runterladen, hat bei mir einiges gefunden:

[[http://www.emsisoft.de/de/]]

p3eace!ful3l


dir auch ma daumendrück heute grasi :)^ :)^

und noch ein bisschen kraftsternchen hier lass :)* :)*

ssanjxi


Grasi

drück dir auch feste die Daumen! Es wird gut werden!:)^ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

b/avaaPro


alles gute für heute, grasi!

@:) :)* :)* :)^ *:)

Ghras-pHaWlm


moin. bin wieder da. :-)

Und:

Der LI-Test war positiv, ich HABE eine LI!!!!

Magenspiegelung: Befund sehr wahrscheinlich Gallenreflux!!

Narkose war nicht schlimm. Arzt war lieb, hat mich beruhigt.

bin jetzt auch nicht müde und erinnere mich an alles, viel besser als bei nem Benzodiazepin!!

nächsten Montag hab ich Szintigraphie vom Magen-Darm-Transit.

Da kriege ich was zu trinken und es wird untersucht wie lange es braucht bis es durch ist.

Mein Arzt denkt, es könnte eine Motilitätsstörung sein!

ich bin glücklich (wegen pos. LI Test) undgleichzeitig wahnsinnig wütend auf die Luete, die mir einreden wollten dass er eh negativ ist und ich mir alles nur einbilde.

GFras-Hxalm


Die Beschreibung:

ich war voll aufgeregt, mir war total schlecht vor Nervosität.

War dann auch etwas zu früh da.

Zuerst Besprechung mit dem Arzt, wo ich ihm sagte dass ich Angst habe vor Übelkeit. Er konnte mich gut beruhigen.

Hat dann halt noch das LI-Ergebnis gesagt.

Danach kam ich in den Untersuchungsraum. War dieselbe Schwester wie beim letzten Mal.

Zuerst wurde der Zugang gelegt. Danach so zwei Dinger in die Nase => Sauerstoff. Das stank ekelhaft nach Gummi.

Dann das Teil in den Mund, damit der Mund offenbleibt (davon hab ich jetzt ne fette Blase an der Innenseite der Lippen :-( ).

Dann sagte sie "so, ich spritze ihnen jetzt die Narkose, das geht ganz schnell, so 10 Sekunden". ich bekam Angst und hörte auch schon, wie mein Puls schneller wurde (hatte ja sone Fingerklammer am Finger). Dann spritze sie und die paar Sekunden waren blöd, die waren schon bei der Mandel-OP blöd, da gleitet man so langsam weg und es fühlt sich halt dumm an. Geht aber schnell.

Das nächste woran ich mich erinnere: Von weit, weit her dringt die Stimme der Schwester zu mir: "Frau X, wachen Sie auf, es ist vorbei!" ein paarmal. Dann: "Hören Sie mich?" ja, ich hörte sie, aber reden konnte ich noch nicht, also hab ich nur irgendwie "mmmh" gemacht.

Danach wurde ich in den Aufwachraum gefahren.

Als ich das nächste Mal aufgewacht bin, war ich schon viiiel wacher. Mir wurde dann Tee angeboten und Zwieback, was ich auch annahm.

Danach konnte ich bereits wieder laufen. War noch leicht müde, aber es ging.

Dann warten, und danach Besprechung.

Fazit: Kurznarkose ist für mich viiiiiel besser als Benzo! Und: Hätte mir nicht soviele Sorgen machen müssen.

sUandyx98


Grasi: Na siehst du! Es hatte doch was Gutes, dass du zum Magenspiegeln warst! Jetzt hast du wenigstens schon mal eine Diagnose u. du weißt auch, dass du dir die Beschwerden nicht nur einbildest! Gallen-Reflux hört sich ja auch nicht so erfreulich an! *Ganz lieb drück*! (Der PC fliegt gleich an die Wand, er lädt wieder stundenlang, u. ich kann verschiedene Dinge nicht machen, so auch keine Symbole einfügen) Das mit dem Magen-Darm-Transit hört sich ja interessant an. Wurde bei mir noch nie gemacht. Gut, ich habe sowieso diese Magenerkrankung, aber da ich ja auch oft Durchfall habe, wäre so eine Untersuchung für mich vielleicht auch ganz sinnvoll. Lactose wurde bei mir auch noch nicht nachgeprüft. Selbst herausgefunden habe ich schon, dass ich verstärkt auf Sorbit u. Hefe reagiere.

Wie geht es dir jetzt? Freue mich auch, dass du die Narkose so gut überstanden hast u. nicht so dolle müde bist! Ich war danach extrem müde.

Arzt war lieb, hat mich beruhigt.

Das ist toll!!! Ich sage den Ärzten in letzter Zeit auch oft, wenn ich große Angst habe. Da gehen sie viel einfühlsamer mit einem um.

Ich wünsch' dir, dass es dir bald mit deinem Magen-Darm-Problemen wieder besser geht! Denn das belastet das alltägliche Leben immens. Schick' dir ganz viel Kraft u. Glückssternchen ************!

G5ras-YHalNm


danke dir! :-x

LI-Test solltest du vielleicht mal machen lassen? :- ??? dann hast du Gewissheit...

kennst du [[http://www.libase.de]] ?

Viele Infos und ein Forum, nicht nur über LI, sondern auch andere UVs.

naja, Gallenreflux ist ja noch nicht 100%ig sicher, es sah einfach so aus.

nee, ich bin kaum müde. :)^ wenn ich Dormicum bzw. Valium gekriegt habe, war ich nachher sooo kaputt jeweils..

sWandyx98


Dann das Teil in den Mund, damit der Mund offenbleibt (davon hab ich jetzt ne fette Blase an der Innenseite der Lippen ).

Das ist ja blöd! *ganz lieb drück*

Danach wurde ich in den Aufwachraum gefahren.

Mmh, als ich das letzte Mal zum Magenspiegeln war, gab's gar keinen Aufwachraum. Musste nach Aufwachen gleich aufstehen, obwohl mir total schwindelig war. Wurde zwar gestützt u. konnte mich noch in Wartezimmer hinsetzen, aber alles war wie Watte.

Als ich das nächste Mal aufgewacht bin, war ich schon viiiel wacher. Mir wurde dann Tee angeboten und Zwieback, was ich auch annahm

An so etwas haben sie bei mir nie gedacht. Das ist ja ein Service!

s9andry9Z8


LI-Test solltest du vielleicht mal machen lassen? dann hast du Gewissheit...

kennst du [[http://www.libase.de]] ?

Ja, wäre ganz sinnvoll, denke ich. Nein, [[http://Libase.de]] kenne ich nicht.

Ätzend, heute hab' ich mal frei, da hat schon wieder eine Frau von der Arbeit angerufen. (aus dem Büro) Musste vor kurzem neuen Arbeitsvertrag abschließen, weil ich bei einer Fremdfirma eingestellt war u. nun wollen die uns von dort übernehmen, dass es nicht mehr über die Fremdfirma läuft. Angeblich habe ich nun was unverständlich ausgefüllt, bzw. gar nicht ausgefüllt. Habe ich aber mit Absicht nicht ausgefüllt, da ich nicht voll rentenversichert sein möchte, bei dem geringfügigen Job. Denn da verliere ich ja auch wieder Kohle. Nun meinte die, ich müsste alles ausfüllen! Muss nun Mi., wenn ich wieder arbeiten muss, zu ihr ins Büro u. das gemeinsam ausfüllen. Ich hasse das!!! Vor allen Dingen, weil mir in letzer Zeit immer so die Hände zittern, wenn ich stark aufgeregt bin, wie bei einem Alki!!!! Wie soll ich da 2 Formulare ausfüllen?

Heut' muss ich auch noch zum Kieferorthopäden mit meiner Tochter, graut mir auch. Irgendwie ist mir im Moment alles zu viel. Na ja, dass wird auch irgendwann mal besser. Nur den Mut nicht verlieren! *Selbst aufbau*

sLazndxy98


Ich hasse diesen Scheiß-PC! Seit einer Stunde lädt er u. lädt u. lädt... Mal sehen, wann dieses Mistvieh den Geist aufgibt!!!! |-o (Probiere gerade mal eben, ein Symbol einzufügen. Weiß nur nicht, ob es das richtige ist, weil ich die Symbole nicht sehen kann, nur die Zeichen!!!)

G]rasM-Hxalm


du musstest sofort aufstehen? :-o ganz schön unverantwortlich. :(v

naja, ich war auch in ner Privatklinik... ;-) die haben da halt besseren Service. :-)

Wieso siehst du denn die Smilies nicht? :- ???

find ich komisch...

Wieso kann deine Tochter nicht allein zum Kieferorthopäden? Wenns dir zuviel wird, dann nimm dir ne Auszeit!

s=andXy98


du musstest sofort aufstehen? ganz schön unverantwortlich.

Musste ich jedes Mal beim Magen- u. auch Darmspiegeln. Egal, in welcher Arztpraxis ich war. Die ersten Male war das ja nicht so das Problem, denn da hatte ich nur ein Beruhigungsmittel bekommen u. nicht geschlafen. Aber die anderen Male war das schon heftig. Vor allen Dingen, da ich nach dem Aufwachen erst einmal gar nicht wusste, wo ich bin. (Medikation auch Propofol)

Wieso siehst du denn die Smilies nicht?

find ich komisch...

Mein PC lädt die ganze Zeit, er hat noch nicht mal die Startseite fertig geladen... *Mistvieh* Habe versucht, mehrmals aus dem Internet wieder rauszugehen u. wieder rein, aber jedes Mal die gleiche Kacke. Er zeigt mir die Smileys nicht an, kann auch gar nicht sehen, welches ich vorhin eingefügt habe, da ist eine Lücke.

Wieso kann deine Tochter nicht allein zum Kieferorthopäden? Wenns dir zuviel wird, dann nimm dir ne Auszeit!

Ist etwas verwöhnt, Mutti muss dabei sein. Meine Mutter ruft gerade an, muss kurz Schluss machen.

L4eowiaxn


Grasili!

Wie schoen, dass es gut gelaufen ist und auch etwas herausgekommen ist! Ich hoffe nur, die Diagnose bringt jetzt irgendwelche Moeglichkeiten, konkret etwas zu verbessern. @:) :)*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH