@Trento

LdewPixan


Ich hab eine. Allerdings bin ich natuerlich Laie und kein ausgebildeter Traumdeuter.

Es gibt irgendeinen Teil in dir, von dem du selber (vielleicht unbewusst) glaubst oder auch weisst, dass du ihn vernachlaessigst. Das wird von dem Maedchen symbolisiert.

Viele (oder einige) andere haben dir das schon gesagt, vermutlich zum Teil in unfairer und unangemessener Weise, weswegen es dir schwer faellt, das anzunehmen. (Vielleicht kuemmerst du dich aus Trotz deswegen erst recht nicht darum?)

Was der Teil von dir sein koennte, um den es geht, muesstest du aber selber herausfinden.

G#rasa-HDalm


hm. :-

wäre möglich..

LQewPiaxn


Ich habe diese Nacht getraeumt, dass ich ein Fussballteam aus alten Freunden von mir organisiert habe. Wir haben dann das erste Spiel 0:0 unentschieden gespielt (ich traeume staendig von Fussballergebnissen

%-|), aber zum zweiten Spiel hatten meine Mitspieler keine Lust mehr, obwohl ich spielen wollte. Der Gegner ist auch nicht angetreten. Deswegen (?!) habe ich einen Hund als Ball benuzt und ihm ein Bein kaputtgetreten (das hat einen :(v Smiley verdient, sehe ich ein, aber im Leben bin ich gaaaanz friedlich 8-)). Der Hund hat dann einen meiner Mitspieler angefallen.

G5raqs-Haxlm


:-o

krass. Hast du da ne Ahnung, was der Traum bedeutet?

LAewEia.n


Nicht so richtig.

Naja, vielleicht hat es was damit zu tun, dass ich mich als schlechter Gastgeber fuehle, also dass ich mit meinen Freunden gerne Sachen machen wuerde, auf die sie dann keine Lust haben. Bis zu einem gewissen Punkt machen sie das mit, aber dann fangen sie an, zu quaengeln und machen mir klar, dass sie eigentlich lieber was anderes wollen. Koennte sein, dass ich eigentlich sauer auf sie bin, aber stattdessen trete ich eher den Hund, und der raecht sich dann an meiner Stelle.

Der, der gebissen wurde, war aber gar keiner von meinen Gaesten.

GSrgas-Haxlm


Hm. :-

GZras/-tHxalm


mann, hoffentlich ist die Übelkeit morgen besser. :-(

woran könnte es liegen??

überlege mir, ob ich nen Fructoseintoleranztest machen soll.. :- ich meine, gestern hatte ich z.B. Fruchtsaft...und heute morgen Konfitüre (ich schätze, da ist auch Fructose drin?)...

ich sehe keinen anderen Auslöser. Dass ich was gegessen habe, was nicht mehr gut war, denke ich nicht, dann hätte ich doch Durchfall.

Ach, Mist. :(v

will doch aber morgen zum Arzt!

GdrasL-Halxm


müsste endlich die Kündigungsmail schreiben. Hab Angst. :-(

L{ew4ian


Wovor hast du Angst? Was koennte passieren?

G;ras@-Hxalm


weiss auch nicht. Eigentlich nichts. :-( aber trotzdem..

hab mir Basmati-Reis gemacht. Der ist doch auch magenschonend?

Dazu Kamillentee.

L/ew!ixan


Reis ist nicht schlecht, glaube ich auch.

Nur Mut!

GLrasy-Haxlm


ich scheitere schon an der Formulierung...

"Hallo.

Wie du sicher gemerkt hast, war ich jetzt längere Zeit nicht mehr arbeiten. Da es mir momentan körperlich nicht gut geht und ich ja jetzt sehr oft gefehlt habe, möchte ich kündigen."

natürlich. %-|

LRe&w/ian


Ich glaube, dass die Formulierung ziemlich egal ist. Warum nicht so?

Gzrnas-/Halm


Weil es sich bescheuert anhört.

Musste mich grad fast übergeben. Hab den Reis-Rest jetzt weggekippt. %-|

mann! :-( wenn ich wenigstens WÜSSTE ob ich mich übergeben muss oder nicht..

LNerwi8azn


:-( :°_

Du willst eine inhaltliche Mitteilung machen. Wichtig ist, dass du verstanden wirst. Wie es sich anhoert, ist unwichtig (mal abgesehen davon, dass ich nichts besonders Bescheuertes darin erkennen kann).

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH