@Trento

GXras-HYalxm


mochtest du es auch nicht? Ich habs gehasst. :(v ist nichts für mich...bei mir blieb immer so ein widerliches Gefühl in den Gelenken..bäh. :-|

lhamax80


@ grashalm

das mit der gefühlsarmut hab ich nicht wirklich...also bei mir sind psychosomatischen beschwerden im grunde nicht durch fehlgeleitete gefühle ausgelöst...

ich denke, dass psychosomatische geschichten durch verschiedene gründe hervorgerufen werden kann...meist ist es aber ne unterdrückung von irgendwas, was dazu führt, dass der körper einfach nen ausgleich sucht...das stimmt schon irgendwo...

ich hab halt angst....schon immer gehabt und irgendwann sucht sich der körper ein ventil und leitet das ab.

ich hab nur wenig empathie...mitgefühl fehlt mir. wenn jemand vor mir heult, dann hab ich so ne kranke faszination und kann einfach kein mitleid empfinden...auf beerdigungen fühl ich mich wie im film...ich finds krass zu sehen, wenn leute ihre fassung verlieren...

ansonsten wenns um mich geht, dann kann ich schon gefühle empfinden.

du bist nicht gefühlskalt...ich denke, dass deine erfahrungen mit andern menschen dich dazu gebracht haben, unsicher zu werden und es schwer zu haben, gefühle wie vertrauen und offenheit an den tag zu legen.

die gefühle sind da...nur du lässt sie vielleicht zur falschen zeit raus...bzw. weisst vielleicht manchmal nicht, wo du mit den gefühlen hin sollst...zweifelst an dir selbst und wirst zb. aggressiv gegen dich selbst....

und wenn du halt sagst, dass du deine eltern schon magst und dich um sie sorgst, so zeigt das in keinster weise, dass du gefühlskalt bist...

@:)

G6ras-RHaylm


hmm...es gibt Tage, wo ich denke, wenn man mir sagen würde, dass mein Mausi grad gestorben ist..ich würde nur mit den Schultern zucken...weil ich einfach nichts empfinden würde...

aber ich will keien Therapie mehr..ich habs satt!!

und WAS soll ich denn unterdrücken?? :-(

lNama8x0


@ grashalm

is halt dir frage, wenn jm. käme und dir an so einem depri tag sagt, dass deine katze überfahren worden ist...oder einfach tot ist, ob du wirklich gefühlskalt wärst.

es gibt situationen wo man vorher denkt, dass man nie so gehandelt oder so gedacht hätte...

das weiss man eben nie...

ich hab dir keine therapie vorgeschlagen, oder?

Was du unterdrückst...das weiss ich nicht...aber wenn du halt so schreibst, dass du halt probs hast, mit anderen menschen in kontakt zu kommen, weil du angst vor den reaktionen und verletzungen der menschen hast... dann unterdrückst du im grunde ja vielleicht den eigentlichen wunsch nach kontakt mit anderen...nach einer normalen freundschaft mit jm., der dich so nimmt, wie du bist und dich nicht verletzt und lästert etc... jeder mensch möchte geliebt werden und so angenommen werden wie er ist....genauso möchte er dann liebe zurückgeben...

@:)

GEra$s-Hxalm


nee, DU nicht, aber andere... :-|

is halt dir frage, wenn jm. käme und dir an so einem depri tag sagt, dass deine katze überfahren worden ist... oder einfach tot ist, ob du wirklich gefühlskalt wärst.

nee, also an nem Depri-Tag sicher nicht...da würd ich dann schon losheulen, schätze ich...aber es gibt halt Tage, wo mir alles so egal ist...also nicht direkt "egal", ich bin dann einfach so gefühlslos.. :-

G5ras-=Halxm


ich glaub, mir ist von dem Mineralwasser so schlecht.

habs getrunken => mir wird kotzschlecht.

langsam wirds besser, ich trink den Rest - und es geht von vorne los.

Das Wasser hat Apfelgeschmack. Jedoch keinen Fruchtsaft drin, sondern "Aromen". Ob da Fruchtzucker drin ist?

Ansonsten ist halt Wasser drin, Kohlensäure, Zucker, Citronensäure, Säuerungsmittel, Magnesiumcarbonat...

G#ras+-Halxm


ach ja: Es ist nur minimal Kohlensäure drin, sonst würde ich das gar nicht trinken...

l)amMa8x0


mir wird von so aromatisierten wässer immer schlecht...find die widerlich...

wolltest du vorhin vorarbeiten, damit nicht wieder jemand sagt, dass du ne therapie machen sollst?

:-)

GXra]s-Haplxm


nee...es wurde halt in dem Artikel erwähnt...und eine gewisse Person sagt mir dauernd, ich soll in ne Klinik. %-| q

lvaAmax80


dann würds mir auch auf den sack gehen

GTr\a7s-lHalm


hm...

kann man Toastbrot roh essen, ist es dann auch magenschonend?

lUa}mcaz8V0


toastbrot is ja reines weizenmehl...

recht unspektakulär...sollte nix passieren, wenn du weizen verträgst....

jedoch macht es überhaupt nicht satt....

wenn man ein toastbrot zusammen presst, dann bleibt nicht viel übrig...

is fast nur luft...

mehl, zucker, backtriebzeug und wasser...

G;rasH-Halxm


nee, es ist Vollkorntoast...ich vertrage Gluten ja gut, also so Kornzeugs..nur ist mir ja grad ziemlich schlecht...

l)aLma80


sollte für den mgen ok sein

GnrasS-HValxm


ok...ich würds ja toasten, wär sicher leckerer, mag aber so nicht in die Küche gehen..

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH