@Trento

s*anjxi


Novembner / Dezember ? hm......bis dahin kannst du was finden!

Hast du deinem Vater das schon gesagt ? Er könnte dir vllt helfen ? Oder ist er unterwegs ? Beruflich ?

Zu deinen Eltern würd ich nicht ziehen!Das wäre ein Rückschritt und würde dir nicht gut tun! Glaub ich jedenfalls!

Siuse2x003


ich drück auch die daumen und da du ganz gewiss nicht nach hause magst, wirst du all deine kräfte und möglichkeiten zusammen tun um eine wohnung zu finden, wetten!? ;-)

:-x

nachti

G#ras-yHa&lxm


Ach ja...was mir gestern so durch den Kopf ging...

Ich habe das Jahr in Genf immer idealisiert. Ich habe immer, wenn ich davon erzählt habe, gesagt, wie geil es war, was für ein tolles Jahr, das beste meines Lebens, bla, blubb...auch in diesem Thread hier.

Aber - das wars nicht.

Ich war alleine dort. Ich hatte meine beste Freundin von früher...mit der steckte ich, vor allem am Anfang, viel zusammen. Wir haben auch nur ca. 15 Minuten voneinander entfernt gewohnt.

Aber - ich habe nie wirklich Anschluss gefunden in der Schule. Je nach Schultag war ich ganz alleine...

Gab Stunden, die mochte ich, z.B. den Donnerstag, wo wir Französisch Grammatik hatten. Da hatte ich 2 sehr nette Banknachbarinnen rechts und links und wir haben immer Fressgelage gemacht während der Stunde. :-D tonnenweise Chips, Süsses, Kekse, Obst.... :-D

Aber z.B. die Französisch Mündlich-Stunde...die mochte ich nicht. Da war ich Aussenseiterin...

Ich hatte eigentlich eine Freundin, mit der ich recht gut auskam. Dann hatten meine beste Freundin (die ja nicht mit mir in die Klasse ging, da sie nicht Au-Pair war) und ich ne gemeinsame Freundin...

Meine b.F. hat sich dann in einen Typen vom Skate-Park verliebt, und von da an mussten wir dauernd dorthin. Ich habe es gehasst...

Sie lief immer quer durch den Skate-Park. Ich lief hinterher und promt fiel irgendwer auf die Fresse, weil ICH im Weg war. :)^

anderes Mal: Freundin überquer Halfpipe. Konnte ja schlecht den riesigen Umweg machen und drumrumlaufen...also auch drüber, genau in dem Moment kommt einer von oben. Saugefährlich, er ist gestürzt, ich bin weggerannt. %-|

einmal froren wir. Ich fragte, ob jemand nen Pulli hat. Nein, niemand. B.F. fragt 5 Min. später und ohne Scheiss, gleich mehrere Typen hatten plötzlich eine, die sie ihr geben wollten. :-o

B.F. wurde, als ich danebensass, gefragt, ob SIE mit an ne Party kommen will. Ich wurde nicht eingeladen. :)^

Und so weiter.

Ich stand alleine rum, in der Schule, wenn die 3 Freundinnen nicht da waren. Meine b.F. war sehr beliebt und tonnenweise Typen standen auf sie. Aber das kannte ich ja schon.

Nur kamen jetzt Kommentare wie "Wieso bist du mit DER (sie meinten damit mich!) zusammen? Die ist doch doof/langweilig/komisch..."

tja. :-)

G.raGs-Halxm


Suse: Ja, würd ich ja, aber sorry, wenn mir so schlecht ist gehe ich nirgendwo hin...war schon ewig nicht mehr Nägel machen, nur weil ich nicht rauskann so...

Sanji: Er ist noch 2 Wochen in den USA, Urlaub...danach kommt er wieder und dann Hong-Kong oder Peking, Geschäftsreise....

GSraGs-Ha~lem


Zu deinen Eltern würd ich nicht ziehen! Das wäre ein Rückschritt und würde dir nicht gut tun! Glaub ich jedenfalls!

:-o Das wäre Horror!

Ich hätte komplettes Internetverbot, es gäbe wieder Regelungen, WANN Ich im Bett sein muss. Vermutlich 22 Uhr. :)^

am WE hab ich ja mit meiner Mutter geredet.

"Du hättest nie Depressionen bekommen, wenn du nur genug geschlafen hättest."

"Das Internet schadet dir! Du bist süchtig!"

"Du müsstest nur mehr schlafen."

Auf meine Erwiderung, dass das alles nicht stimmmt und ich 20!!! bin und selber weiss was gut für mich ist:

"nein, das weisst du nicht!"

grrr...

Lrewiaxn


Hmm. Wobei man natuerlich im Prinzip mit wenigen, aber guten Freunden sehr gut leben kann.

Man muss ja nicht mit allen gut auskommen und von allen gemocht werden. Nicht mal von der Mehrheit. Ein paar besondere Menschen reichen schon. Manchen reicht einer.

S;use2y003


meine mutter war damals auch noch so,

würd ich mehr rausgehen, mehr sport machen, kein internet und hätt ich den freund von damals nicht gehabt, wär ich "ganz normal" gewesen /geblieben...

ich weiß nicht, wieso deine mutter das nicht schnallt, bist doch schon von zu hause weg....

wäre wirklich der horror zu hause und dir würds noch schlechter gehen :°_

kann man doch net zu lassen...

G.ras;-Ha:lm


naja, aber wenn du dann mitten in der Schule allein rumstehst...keine Ahnung, ich hab mich da sehr unwohl gefühlt.

GbrasG-Halxm


@ Suse:

Ich weiss vor allem nicht, wieso sie erst betont (als ich in der Klinik war hat sie das mehrfach gemacht) wieviel besser es ihr doch geht, seit ich weg bin, und jetzt plötzlich soll ich wieder nach Hause kommen??

Sie weiss selber dass wir täglich streiten werden! Und das Problem ist - wo ich früher geschluckt habe, würd ich heute zurückschreien. Das würde eskalieren, ich hätte Ärger mit meinem Vater ("du weisst doch, dass sie krank ist, sie kann nichts dafür!"), und sie würde mich am Ende wieder schlagen...boah, nee. Ohne mich...

Goras,-Halxm


hab mexikanischen Reis (Fertigpack) gekauft. Klang so lecker...drni ist: Lactose.

dann eben nicht..

Gwras-^Halxm


wollte Reis machen, aber mir ist zu schlecht. Und es ist zuviel..

stattdessen ne Scheibe Toast. %-|

Glra}s-Hwalm


kann sein, dass ich plötzlich weg bin...mir ist nämlich mal wieder schwindlig und Druck im Ohr, und deshalb werde ich es jetzt mal mit Diphenhydramin versuchen. Diphenhydramin sediert - kann also sein, dass ich dann schnell schlafen gehe. ;-)

sPaun.jxi


grasi. ich wünsche dir , das es dir bald wieder besser geht und eine gute nacht !

Träum was schönes oder gar!;-) @:) :-x x :)*:)

G@ras-Haklm


ich glaub, da fehlt ein "nicht"? ;-) :-p

danke! schlaf du auch gut! @:)

sPanjxi


Ja, stimmt.........grasi

|-o ;-D :-x

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH