@Trento

GJrzavs'-Haxlm


Gute Nacht! @:)

mir ist wahnsinnig schlecht..

hBer&r kocch


:°_

G.ras.-H*alxm


geht mir was besser... :)^

vorhin hat mein Vater angerufen..also naja, so vor 2 Stunden schätz ich. Der ist ja in Amerika => Zeitverschiebung.

Die waren bei den Niagarafällen..

meine Mutter hat offenbar gleich gepetzt, denn mein Vater fragte sofort ob es stimmt dass ich rausgeschmissen werde. %-|

naja, ich hab ihn dann gefragt ob er nicht irgendwann mal mitkommen kann zur Besichtigung..naja, ich solls erst alleine machen, denn jetzt ist er ja noch anderthalb wochen weg, danach ist er zwar wieder da und hat Urlaub, muss aber zuhause bleiben (hat schon Gründe)... :- und danach wieder Asien..

G@rasZ-Halxm


:-o

hab am Arm sone krasse Ader. :-| sone dicke, rausstehende...das ist hässlich. Das sieht nur bei Männern gut aus.

bzavaxro


findest Du? ;-D

b"avKarxo


finde, das sieht weder noch schlimm aus... :-D

Gqras--HalZm


ja, finde ich.. :-)

so, PC wird sich bald aufhängen, deswegen gehe ich jetzt (mit nassen Haaren) ins Bett....-.-

GNrasb-Halxm


Kindergarten.

Ich. Tuch. Foto. Allein. Sommer.

Ich - selber Tag?? In Röhre unterm Tunnel. Allein. Weinend. Die anderen Kinder spielen. V. kommt in die Röhre...fragt mich (glaub ich) ob ich Heimweh habe...ich bejahe. Ab da ist V. meine Freundin..doch ich muss sie teilen, mit M. die ich damals hasse. M. wird später meine beste Freundin, V. zieht im Kindergarten weg, nach Deutschland.

Ich, alleine im Vorraum, versteckt.

Ich, mit 6 Jahren, 2. Jahr im Kiga. Unterm Tisch, helles Holz...weinend, ohne Ende...Kindergärtnerin gibt Taschentuch.

Die anderen Kinder, wie sie das Marienkäferplüschtier, welches mir meine Mutter mitgegeben hat, rumwerfen. Hoch in ein Tuch, welches an der Decke hängt. Da komme ich nicht hoch...weiss nicht, wie ich es wieder gekriegt habe.

Spazieren. Alle rennen den Berg runter - ich auch. Ich falle, auf die geschotterte Strasse. Noch heute Narbe am Knie.

Das Drehteil. Jeder muss mal rennen, man darf nicht immer nur draufhocken. Als ich renne, motzen die anderen, dass ich nicht schnell genug bin.

B., wie er mir und meiner Schwester und meiner Nachbarin androht, uns zu verprügeln. Rettung in letzter Sekunde, wir rennen "um unser Leben", so kommts mir damals vor...

M., die ein Jahr älter ist, in der Klasse mein Nachbarin. Nicht die M. die meine beste Freundin wird, ne andere.

Sie ist gemein. Sie macht immer so komische Geräusche direkt an meinem Ohr, ich hasse das, ich habe Angst! Ich kann mich nicht wehren - zuviel Angst. Blöde Kuh...

meine Schwester und ich auf dem Heimweg. Laufen grad am Haus von M. vorbei. Ihre Mutter hängt im Garten eine Lichterkette an die Tanne. M. kommt auch grad nach Hause und reisst die Kette runter, lacht. Die Mutter schimpft. Meine Schwester und ich sind entsetzt und erzählen es zuhause unserer Mutter. Wir würden sowas nie tun!!

Sommer. Sommerferien, endlos lange, so scheinen sie, wenn man Kind ist. Mein Bruder wird - mehrfach? - ins Sommerlager abgeschoben, woanders, weiter weg. Soweit ich weiss will er nicht. Ich glaube, meine Mutter will Ruhe vor ihm. Meine Schwester muss auch einmal dorthin. Ich nie. Ich bin ihr Liebling. Ich würde zugrunde gehen, müsste ich weg von ihr...

Kinder sind im Haus oben an der Strasse. 2 Mädchen, wir sehen sie spielen. Wir laufen hoch, ich und meine Schwester. Die Mädchen wollen Zirkus (?) spielen, fragen, ob wir Rad schlagen können. Können wir nicht. Ich glaube, ich mache einen Purzelbaum oder so. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, die Mädchen sagen was abfälliges...

wir treffen uns nicht mehr mit ihnen.

Schwester hat Bauchschmerzen,. sehr starke. Läuft gekrümmt. Mutter sagt: "stell dich nicht so an!" Schwester erbricht. Schwester kann nicht essen. Irgendwann zum Kinderarzt. Vor dem Arztbesuch essen wir noch was, am Stand vor dem Haus...

Dann Arztbesuch. Träne meiner Schwester auf der Unterlage der Untersuchungsliege.

Sofortige Einlieferung ins Krankenhaus - Blinddarmdurchbruch. Paar Stunden später und sie wäre gestorben.

Wir besuchen sie. Ich esse im KKH einen JOghurt. Schwester erbricht, ich bin dabei. Habe jedoch keine richtige Panik, halte mir nur die Ohren zu...

mir ist langweilig, weil sie nicht da ist. Kann mit niemandem spielen jetzt...

Die Angst vor den älteren Jungs, vor 2 oder 3 bestimmten. Ich bete jeden Abend. Ich bete, dass ich gesund bleibe, bitte nicht krank werde, und dass mich J. und D. nicht verprügeln.

Mir ist heute nicht ganz klar, wie ich auf solche Gebete komme. Wieso sollten die mich verprügeln?? Das haben sie nie gemacht und vermutlich auch nie daran gedacht!! Wieso hatte ich so Angst vor Krankheiten, nichtmal vor MDG sondern normale Krankheiten??

Waldspaziergang. Ich bin befreit, meine Mutter hat nen Brief an den Lehrer geschrieben. Sie will nicht, dass ich mitgehe, wegen den Zecken. Ich muss allein im Schulzimmer bleiben und ne Aufgabe machen. Die Tür geht auf und die um 1 Jahr älteren Kinder kommen rein. Angst, Angst, Angst. Wenn sie mir nun was tun??

Ich glaube, sie fragen nur was und gehen dann wieder. Glück gehabt...

Werkunterricht. Mit Holz. Paar Mädchen basteln nen Turm. Aus Versehen stosse ich ihn um. Die Mädchen schimpfen, sind gemein. Ich renne hoch ins Klassenzimmer, weine..

Bauchweh in der Schule. Die Angst, blass zu sein. Blass = krank, das ist mir klar.

Der Sportunterricht. Mannschaften wählen. Ich bleibe stets bis zum Schluss übrig und die betreffende Mannschaft stöhnt dann "oh nee, jetzt ist die bei uns"...Arschlöcher.

Sporttag. Wir müssen rennen, ne bestimmte Strecke. Eltern sind da, alle Schüler - das halbe Dorf. Einmal schaffe ich es nur mit Mühe, eine Mitschülerin mit verletztem Fuss! zu überholen. Ich weine, weil ich so schlech tgewesen bin und das nur knapp geschafft habe..

Veloprüfung. Ich und ein Mädchen, die Klassenbeste in Sport, geiwnnen eine Medaille - Null Fehler! Ich bin stolz.

Ich muss Fahrradfahren lernen. Ich will nicht!! Mein Vater zwingt mich. Ich hasse es! Das Fahrrad hat eine Art Kreuz aus Holz, welhces mein Vater gebastelt hat, am Gepäckträger. Daran kann er mich festhalten, damit ich nicht umfalle.

V. wohnt in meiner Strasse. Sie ist gleich alt wie ich. V. hat einen älteren Bruder. G. G. ist gemein zu mir. Er lacht mich aus, weil ich noch nicht FAhrrad fahren kann, nur Dreirad. Ich habe Angst, er fährt immer absichtlich in mein Dreirad rein.

Klassenwechsel. Ein Mädchen zieht weg, ein paar neue Mitschüler kommen. Ich finde eine neue Freundin, C.

Sie wohnt in meiner Strasse. C. sieht etwas..dümmlich aus und manchmal bilden sich Blasen aus Spucke an ihrem Mund.

Spucke. 1. oder 2. Klasse. Wir müssen lernen, wie man Zähne putzt. ich kann das doch schon! Ich mache das zuhause, 3mal am Tag, meine Eltern wollen das so!

Eine Elmex-Sanduhr, 2 Minuten putzen. Jedes Kind.

Es ist eklig. So endlos eklig, wie jeder den Zahnputzschaum ins Waschbecken spuckt. Ich habe mich abseits auf den Boden gesetzt, beide Ohren zugehalten, aber möglichst unauffällig. Ich spucke als letzte aus. Länger als 2 Minuten. Den Schaum schlucke ich runter. Ich kann das nicht ansehen, den Schaum, wie die den ausspucken. Wenn ich das sehe, muss ich würgen. Evtl. auch kotzen, das ist mir mal passiert, zuhause, als mein Bruder im Zimmer meiner Schwester auf den Boden gespuckt hat. Das war so eklig, ich musste würgen- platsch, das ganze Mittagessen war auf dem Boden. Das war auch das einzige Mal, wo meine Mutter wütend wurde...

Oh. die Tabletten. Meine Schwester und ich haben eine Infektion. Es soll eine Art Scharlach sein. Wir haben grünen Ausfluss!! Ich weiss damals nicht, woher dieser Ausfluss kommt. Ich denke, er kommt aus der Harnröhre. Ich weiss doch nichts von solchen Krankheiten...

ich sage nichts, habe Angst, dass meine Mutter schimpft.

Schliesslich sage ich es doch.

Kinderarztbesuch. Ausziehen, Beine hoch, und reingeguckt wird.

Tabletten verschrieben.

SCHEISSE, ich kann doch keine Tabletten schlucken!

Die erste Tablette geht, problemlos.

Die nächste nicht mehr. Meine Mutter ist wahnsinnig wütend, schimpft, tobt, macht..ich MUSS die Tabletten schlucken, denn die Krankheit ist nicht ungefährlich, kann Unfruchtbarkeit zur Folge haben.

Prozedere: Ich muss mich auf den Boden legen. Mutter nimmt Kochlöffel, drückt mir damit die Zunge runter, und wirft die Tablette rein. Ich würge, weine, schreie. Es gibt kein Entkommen. Sleber schuld, dummes Kind, wenn du keine Tabletten schlucken kannst...

ich brauche Jahre, bis ich es selber lerne.

Icih habe furchtbaren Streit mit meiner Mutter gehabt. Schreibe in mein Tagebuch, dass ich "weg will von diesen Arschlöchern" und "dass ich Mord mache" (ich meine damit Selbstmord). %-| lächerlich. Die Sache ist bald gegessen.

11 Jahre. Erste "Trennungs"versuche von meiner Mutter.

Jeden Morgen weine ich. Es ist die Zeit, wo unsere Katze stirbt, und meine Grosstante. Meine Mutter hatte zu beiden eiine wahnsinnig enge Beziehung, und es geht ihr nicht gut. Sie hat jetzt niemanden mehr, sagt sie. Und ich? Was ist mit mir? Zähle ich nicht?

Ich weine jeden morgen. Meine Mutter ist gestresst, sie schimpft, sie sagt, dass sie das kaputtmacht. Ich tue das doch nicht absichtlich, ich bin einfahc nur unendlich traurig!!

Kinderarztbesuch. Der Arzt tastet meine nicht vorhandene Brust ausgiebig ab (WARUM?? Das wäre nicht nötig gewesen) und schaut mir in den Slip => Haartest. Weil die Vermutung meiner Mutter war, dass es die Hormone sind.

Laut Arzt: Nein. Blutdruckmessung: Zu niedrig.

Von da an kriege ich Effortil, 6 Jahre lang. Hilft mir aber.

Ich bin dünn, ich habe fast nie Appetit. Mir geht es oft nicht gut. Ich kann knapp ne halbe Bratwurst essen, mehr schaffe ich nicht.

Ich kriege BioStraht - was pflanzliches. Und es hilft! Mir geht es besser und ich kriege Appetit, esse mehr.

Finger versagen, kann nicht weitertippen..

Gdr}as-Hxalm


so, nachdem ich das alles aufgeschrieben habe, klappts vielleicht auch mit schlafen...habe immer dran rumstudiert..

G\ras-oHalxm


nein, klappt nicht. %-|

naja, hab Musik gehört und bin fast erforen... %-|

GWra^s-CHalxm


:-D :)^

[[http://www.youtube.com/watch?v=SAmf2IQ2obg]]

Gkras+-Halm


auch geil, auch wenn die Live-Version besser ist:

[[http://www.youtube.com/watch?v=LPY-9D7R0zg]]

Geras7-DHallm


:-) :-)

[[http://www.youtube.com/watch?v=j1nh8998xJU]]

G(ra>s-Haxlm


Achtung...das Video ist schlimm.. :°( aber das Lied ist gut..

[[http://www.youtube.com/watch?v=8Xdgz9TLv_k]]

GNras-@Halm


:-o >:(

wir haben SEPTEMBER! Wie wärs mit angemessenen Temperaturen??

10° / 26°

12° / 27°

14° / 26°

13° / 26°

viel zu warm! :(v

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH