@Trento

R2itPa17x3


Bin inzwischen bei Seite 3038, habe ein paar Hemden gebügelt. Es gibt zwei Dinge, die ich im Haushalt hasse: Fenster putzen, weil auch bei größter Mühe immer Streifen bleiben und Hemden bügeln. Der Witz, mein Lebensgefährte zieht selten welche an, aber ich trage sie gern, weil sie im Rücken länger sind als Damenblusen und auch nicht so figurbetont.

:-D

GYr~a]s-=Halm


Hemden bügeln mag ich auch nicht. :(v musste früher manchmal die Hemden meines Vaters bügeln...

L,ewiaxn


Hah, ich buegle gar nicht mehr. Sind meine Hemden eben ungebuegelt. (Bei manchen macht das nichts, aber ich gebe zu...)

Gute Nacht, Grasi und alle! @:) @:) :)* :)*

G:ras-Hxalm


Ich trag keine Hemden... :-p habe schon seit über nem Jahr nicht mehr gebügelt. Unnötig. ;-)

Gute Nacht, Lewian! @:)

ROitax173


Naja, würde schon blöd aussehen, wenn ich mit ungebügelten Klamotten zur Arbeit erscheinen würde. Selbst im Call-Center kommen immer wieder die Auftraggeber zu Besuch, um das eine oder das andere zu klären, sich unheimlich wichtig aufzuspielen und in allen Abteilungen herumzuschnüffeln. Bei uns arbeiten zwei junge Männer, die wie Punker gestylt sind. Sie sind sehr nett und gehören mit zu unseren besten Leuten. Aber vorgestern hat sich der Auftraggeber unheimlich über die beiden aufgeregt. Das ist doch gequirlte Hühnerkacke, der Kunde am anderen Ende der Leitung sieht uns doch garnicht. Der Abteilungsleiter hat sich Gott sei Dank vor die beiden gestellt und sich geweigert, die beiden zu entlassen. Dieser Armleuchter hat offensichtlich so wenig Selbstbewusstsein, dass er seinen gesammelten Frust an Unbeteiligten auslässt. Ich hätte ihm liebendgerne gesagt, er solle sich lieber um seine Fahne (morgens um 9.30 Uhr) kümmern, die man im ganzen Büro riechen konnte. Aber ich bin noch in der Probezeit und habe lieber die Klappe gehalten. :-(

ROi/ta17x3


@sandy

Du Ärmste, habe gerade erst gelesen, was passiert ist. Ich weiß, jedes Wort ist zu viel und doch zu wenig, deshalb

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

RKi(tax173


Jetzt mag ich nicht mehr

damit meine ich natürlich das Bügeln. Zwei Körbe sind leer, aber durch den Umzug ist viel liegen geblieben und auch vieles verknittert, was gebügelt war. >:(

Mit dem Lesen bin ich inzwischen auf Seite 3050. Wie immer sehr spannend. Da war ja echt was los.

Später werde ich den Rest lesen, aber jetzt bin ich hundemüde und sehne mich nach einer Mütze voll Schlaf. zzz

Gute Nacht Grasi und träum was schönes. zzz *:)

bTasvarxo


gute nacht, Grasi und alle... :)* @:)

*:)

hberr k;och


moinmoin

ich lass es sein mit den trucks ... hab noch spontan arbeit bekommen, die eher vorgestern als morgen fertig sein muss. wie gewohnt. >:( :-/

s'andyx98


Hallo, ihr alle!

@ Rita:

Danke, im Moment geht es mir schon etwas besser. Weiß nur nicht, wie das wird, wenn mein Mann erst wieder zu Hause ist. :-

Mann, mann, mann! Ich habe seit gestern abend 'nen Dauerschwindel, hängt aber womöglich mit der Erkältung zusammen! Nur gut, dass ich gar keinen Durchfall von dem Antibiotika bekomme - ging nur nach der ersten Tablette schon los. %-| 3xtgl. 1 Tablette find' ich echt 'n bisschen übertrieben zur Vorbeugung einer Herzklappenentzündung!:-( Vor allen Dingen schlau, wie man das nehmen soll - wenn 3x tgl., dann alle 8 Stunden u. immer was essen dazu. Selbst wenn ich 6:00 Uhr aufstehen würde, müsste ich ja dann noch 22:00 Uhr was essen... So spät ess' ich nie mehr was!:-| Schön, dass jetzt der Husten auch noch losgeht. Okay, genug gejammert!;-)

GFras"-Halxm


@ Herr Koch:

Mist...sowas ist ärgerlich. :-( :°_

@ Sandy:

Ich kriege von manchen Wirkstoffen (komischerweise nicht von allen) auch üüübelst Durchfall. Was du machen kannst und auch solltest: Immer schon, während du die Antibiose beginnst, ein Darmfloraaufbaupräparat nehmen (Bioflorin, Symbioflor, bla, blubb). Das nimmst du parallel und nach Ende der Antibiose noch ein bisschen weiter. Das hilft! :)^

Hab blöd geträumt. :-( von früher...ehemalige Mitschüler und Leute aus dem Dorf haben mich ausgelacht und gemobbt.. :-( ich habe mich gefühlt wie die hinterletzte Versagerin...

wollte eine Fahrkarte kaufen am Automaten, doch das war voll komisch und ich habs nicht hingekriegt!

Dann kam der Bus und es waren sooo viele Leute von früher und die waren gemein... :°(

Vor Ort war ein Fest, da wurde gezeigt wie man Didgeridoo (richtig so??) spielt..jeder durfte mal probieren, alle konnten es! Ich nicht! Versagt!

Danach gings irgendwie auf nen anderen Bus...ich wartete an der Haltestelle...es war dunkel....zuerst kam ein Bus, aber nicht meiner...der hat mich fast überfahren...obwohl ich doch auf dem Fussgängerstreifen stand....

Danach kam der richtige Bus, doch er hielt weiter vorne! Ich fing an zu rennen, doch wie so oft im Traum war ich sooo langsam...dann hätte ich noch wo hochsteigen müssen und das ging kaum!

Die Türe des Busses war aber noch offen, ich hab nen Schritt reingemacht als dedr Bus auch schon losfuhr...es war so anstrengend, mich in den Bus zu ziehen...habs fast nicht geschafft...

äh, hab noch anderen Mist geträumt. %-| fühle mich, als hätte ich nur 1 Stunde geschlafen (es waren fast 12, aber egal)

h{er,r mkoch


naja ... dafür gibts wohl früh feierabend. auch schön.

hab viel wirres zeugs geträumt ... zuviel, um sich daran zu erinnern.

G~rasX-Hialm


zuviel, um sich daran zu erinnern.

...was manchmal gar nicht schlecht ist.. :-

arbeitest du eigentlich 6 Tage pro Woche?

hJerr Jkocxh


nö, hab so/mo frei. ist

G4ras-vHalxm


ach so, Montag auch...

muss nachher einkaufen. %-| hab nichts mehr im Haus...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH