@Trento

pmeac_e*f.ull


:-x

s7anjxi


Hi grasi

ich find es immer besser zu fragen, als dumm da zustehen, was leider viele tun´Sie kann dir ja sagen, ob sie Hilfe braucht!

@:) :)*

LKewciaxn


Keine Ahnung ob ich das wollen würde.

Ich denke, das wuerde sehr viel verbessern - weil es ganz viel mit Lebensfreude zu tun hat, ob man die Welt ansehen mag.

G]ras-vHalm


@ sanji:

ich hab ja gefragt, aber ich weiss halt nicht, WAS ich dann tun soll... :- naja, ist ja jetzt egal..

@:) :)*

@ Lewian:

hm. ich will aber auch nicht draussen mit einer knallrosa Brille rumlaufen....ist doch auch bescheuert...

Garas\-Hxalm


Mist..wollte noch bei nem Mieter anrufen, aber die Wohnung ist erst ab 2007 zu vermieten..das ist mir dann doch zu lang. :-

wieso ruft der andere nicht zurück?? >:( er hat nur gesagt, er würde grad seine Wohnung umräumen und würde zurückrufen. Man merkts..

sJanjxi


aber ich weiss halt nicht, WAS ich dann tun soll

grasi...ich denke sie würde dir das sagen........ @:)

Llexwiaxn


hm. ich will aber auch nicht draussen mit einer knallrosa Brille rumlaufen... ist doch auch bescheuert...

Im Moment laeufst du mit einer ziemlich duesteren Brille herum, wuerde ich sagen... Ist das besser?

GArasv-Halxm


Nein. Aber was ist an grauen Stadthäusern schön, und an Menschen, die einen entweder anrempeln oder einen aber anstarren? Ich starre manchmal direkt zurück, aber ich schaffe es nicht...

LIew^ian


"Schoen" und "haesslich" sind immer subjektiv. Zum Teil liegt es an dir, ob du Dinge so ansiehst, dass sie schoen oder haesslich aussehen. Aber natuerlich nur "zum Teil". Keiner kann beliebige Dinge in seinen Augen schoen werden lassen. Was mich interessiert, ist, ob du die Dinge nicht neutraler ansehen lernen koenntest.

Mein Punkt ist gar nicht so sehr, dass die Haeuser und Leute eigentlich "schoen" waeren, sondern dass ich es interessant finde, was man alles an ihnen entdecken kann, wenn man einfach hinsieht und nicht so viel wertet.

OK, wenn die Leute dich anstarren ist es doof, ich meinte eher, Leute unauffaellig und kurz betrachten, die dich nicht angucken und gleich wieder in der Menge verschwinden.

GQraus-Hxalm


hm. Ich bin eh meist in Gedanken versunken, wenn ich spazieren gehe. Ich laufe immer dieselbe Strasse entlang hin und zurück. Dauert ca. ne halbe Stunde. Heute habe ich ich vermehrt auf die Umgebung geachtet - und mir kam es vor, als sei ich noch nie hier gewesen! |-o

rufe morgen meinen Arzt an (den hübschen ;-) ). Ich werde ihn zu einem Fructoseintoleranztest drängen. :-|

weil - wenn ich mich ein paar Tage NUR von Brot ernähre, gehts mir gut. Keine Übelkeit, nichts.

Heute habe ich zum Frühstück 5 Stücke Brot gegessen, 3 davon mit Konfitüre. Soweit, sogut.

Dann spazieren, und vorhin habe ich Nudeln mit viiiiel Tomatensauce gegessen (die hatte KEINEN Milchzucker drin, da achte ich drauf). Naja, vorhin bekam ich plötzlich Darmkrämpfe und dann durfte ich auch schon rennen. :-(

hasse es...

L_ewiHan


Heute habe ich ich vermehrt auf die Umgebung geachtet - und mir kam es vor, als sei ich noch nie hier gewesen!

:-D

Eine Idee: Versuch doch irgendwann, wenn du da spazierengehst, mal die Tiere zu zaehlen, die du hoeren kannst, und die, die du sehen kannst. (Kannst ja vorher mal schaetzen, wieviele es werden.)

Ich bin sicher, du wirst mehr finden als erwartet.

Es gab mal so einen wunderschoenen Faden von Drausi, der ganz viel mit Lebensfreude zu tun hatte. Du hast da auch drin geschrieben. Erinnerst du noch? Wo ist der nur?

G?rDas-AHalxm


nee, erinnere mich nicht wirklich. :-

naja, Tiere hören..ich höre ja Musik. Es fahren ja eh massenweise Autos und Trams vorbei...(laufe die Weinbergstrasse entlang, bis zum Schaffhauserplatz und dann die ganze Strasse entlang zurück an den Hauptbahnhof, dann meist entweder bis zum Paradeplatz oder zum Bellevue und wieder zurück..heute bin ich auf nem Holzweg der Sihl entlanggelaufen...hatte die ganze Zeit Paranoia, dass mich jemand reinschubst.. %-| (kein Geländer)

LUewixan


Wie hiess denn bloss Drausis Faden noch... "Leidenschaftlich", "Aufmerksam" - irgendwie so ein Wort, aber noch ein anderes...

Draaaaaaaaaausiiiiiiiii! Hiiiiiiiiilfeeeeee!

Musst es halt mal ohne Musik machen, wenn du zaehlen willst, was du hoeren kannst.

Uebrigens, wenn das so unangenehm und laermig ist da, gibt's von dir zuhause nicht bessere Routen?

(Wenn nein, vielleicht ja wenn du umgezogen bist...)

L:ewMian


Ich muss mal zuhause auf die Karte gucken, vielleicht hab ich ne bessere Idee...

G]ras-9Halxm


nicht dass ich wüsste...wohne ja 10 Minuten vom Hauptbahnhof weg...das wäre erst ne blöde Rumfahrerei..

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH