@Trento

h^er#r kxoch


:°_

G|raTs-Hxalm


mir gehts nicht gut. Total kaputt und mir ist wieder schlecht..werde mir Benzos verschreiben lassen. Wenigstens helfen die gegen die Übelkeit...

h%e7rr] kxoch


gibts denn nirgends einen dr house, der die ursache(n) findet und nicht die symptome behandelt? :-(

sNandCy9+8


Hallo Grasi!:°_ :°_ :°_ :°_

mir gehts nicht gut. Total kaputt und mir ist wieder schlecht..

Also, für mich hört das sich doch so ein bisschen nach Magen-Darm-Grippe an. Zumal du so schlimmen Durchfall hattest. :)* :)* :)*

Mit der Übelkeit das ist echt ätzend. Ich kann dir das total nachfühlen. Meinst du nicht, dass das auch so ein bisschen von der Psyche kommt? (ist jetzt aber nicht böse gemeint) Im Moment hast du ja auch ganz schön Stress u. Druck, du musst ja nun bald eine Wohnung gefunden haben. :- Und Stress u. Druck setzen sich sehr oft auch auf Magen u. Darm. Ich kenne das von mir auch, als es mir während meiner Umschulung psychisch auch nicht so gut ging (hatte dort ja auch viel Stress u. Druck), war mir permanent übel u. ich hatte auch dauernd Durchfall. Konnte zu der Zeit auch kaum was essen. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es mit deiner Übelkeit endlich mal besser wird!:)^ :)^ :)* :)* :)* Zugleich wünsche ich dir, dass du auch nun bald eine Wohnung findest, damit dieser Druck nun auch endlich von dir genommen wird!:)* :)* :)* :)* :)*

Gute Besserung!@:) @:) @:) @:) @:)

GqrFasx-HaNlm


danke euch...

@ Herr Koch:

Naja, werde morgen meinen Gastroenterologen anrufen und ihn wegen CT fragen...zudem soll er mir Benzos geben..nicht auszudenken, wenn es mir so geht, wenn ich hier ausziehen muss. :-o das wäre gar nicht möglich...

meine Mutter meint, ich soll zu einem Arzt für Psychosomatik.

was bringt mir das?? :-(

Als mein Vater ja mal bei der Therapie mit dabei war, hat meien Thera ja gesagt, dass ich wohl Borderline habe (blabla) und dass das, was ich so erzählt habe von früher, da nicht ausreicht, und es vielleicht doch irgendnen Vorfall gab...was für einen auch immer.

Tja, mein Vater hatte wohl nichts besseres zu tun als das meiner Mutter zu erzählen. DIe hat dann gesagt, ich hätte nie zu dieser "doofen Psychiaterin" gehen dürfen, die mir "Scheiss eingeredet habe". >:( ich hätte einfach mehr schlafen sollen und kein Internet, dann wäre das alles nie passiert.

Später dann sass ich im Wohnzimmer mit meinen Eltern. Es kam irgndwie die Rede drauf, dass meine Mutter nicht oft mit den Katzen spielt. Dann sagte sie: "Ich hab auch mit euch Kindern nie gern gespielt." Mein Vater dann: "Da hast du deinen Grund!" Gelächter. Haha. Ich fands nicht lustig- :(v

ich glaube selber nicht mehr an einen Grund.

aber das ist kein Grund, sich darüber lustig zu machen, dass ich halt komisch bin!!

hherr Ikoch


du bist nicht komisch. du hast probleme. und die haben eine ursache.

sNan3dLy98


Grasi, genauso wie Herr Koch seh' ich das auch. Nimm's mir nicht übel, aber wenn meine Eltern mich immer so gemein behandeln würden wenn ich komme, würde mir wahrscheinlich auch übel werden, wenn ich da bin. :- Aber ich weiß ja, meine Mutter darf auch immer alles, aber wo bleibe ich?

Sei ganz lieb gedrückt!!!:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Ich muss jetzt gerade raus, bis morgen!

lyama&8x0


Tja, mein Vater hatte wohl nichts besseres zu tun als das meiner Mutter zu erzählen. DIe hat dann gesagt, ich hätte nie zu dieser "doofen Psychiaterin" gehen dürfen, die mir "Scheiss eingeredet habe". ich hätte einfach mehr schlafen sollen und kein Internet, dann wäre das alles nie passiert.

Später dann sass ich im Wohnzimmer mit meinen Eltern. Es kam irgndwie die Rede drauf, dass meine Mutter nicht oft mit den Katzen spielt. Dann sagte sie: "Ich hab auch mit euch Kindern nie gern gespielt." Mein Vater dann: "Da hast du deinen Grund!" Gelächter. Haha. Ich fands nicht lustig-

ich glaube selber nicht mehr an einen Grund.

aber das ist kein Grund, sich darüber lustig zu machen, dass ich halt komisch bin!!

sorry grashalm...aber ich find die reaktionen deiner eltern einfach sowas von verständnislos...

deine mutter scheint ihre eigene frustration auf dich abzuwälzen...

ich kann dir hier nur das sagen, was ich ja schon mal gemeint hab:

deine eltern sind für dein verhalten der grund...ihre erziehung...du bist nicht diejenige, die komisch ist....und wenn sowas gesagt wird wie:ich hab mit euch nie gern gespielt (sie soll sich echt mal überlegen, was sie da euch sagt!), dann kann das sehr wohl ein grund sein...weil bei allen ach so witzig gemeinten aussagen, ist immer ein körnchen wahrheit dabei...

ich weiss, dass es schwierig ist, sich von seinen eltern abzunabeln und anzuerkennen, dass auch sie fehler gemacht haben...man muss die eltern nicht hassen, aber du solltest deine gefühle und dein leben nicht von ihren aussagen bestimmen lassen...aus ihren worten spricht verzweiflung, frustration und ein nicht-anerkennen der eigenen fehler, die sie gemacht haben...

sicherlich sagen sie bestimmt auch: wir haben nie fehler gemacht...

ich wünsche dir gute besserung wegen der magendarmgrippe...

kopf hoch... :°_ :°_

G]raes-vHalm


danke..ich leg mich hin...immer noch Benzo-benebelt.

l<amax80


das problem bei sowas, ist ja immer, dass man meist noch finanziell abhängig ist von seinen eltern...genauso wie ich....sie schmeißen mir auch zeug wegen meinem freund an den kopf...

und dann kommen ernsthaft so vorwürfe wie: du willst anscheinend gar nicht mehr uns besuchen kommen....

ja...ach...

@grashalm

hast du mal daran gedacht, einen brief an deine eltern zu schreiben?

einen brief, in dem du deine gefühlswelt darstellst? was du bräuchtest?

ich hab das damals gemacht, weil ich immer das heulen anfangen msus, wenn ich über gefühle reden will vor meinen eltern...

außerdem hab ich mich immer so machtlos bei den vorwürfen gefühlt...da wird man richtig mundtot..

G;ras&-Haxlm


oh..ups.

Xanax:

Die wirksame Dosis liegt bei den meisten Patienten zwischen 4 und 6 mg/Tag. 6 mg/Tag sollten nicht überschritten werden.

ich hab 4mg aufs Mal genommen.

Lexotanil:

Durchschnittliche Dosierung bei ambulanter Behandlung: bis zu dreimal täglich 1,5-3 mg.

hatte 4.5mg aufs Mal...

war wohl etwas viel. |-o

CcratzQylenKi


*:)

:°_ :)*

An Lexotanil bedien ich mich auch ab und zu aus unserem Medischrank :-/

GSras-_Haxlm


@ Lama:

Brief? nee, lieber nicht. Die fänden das komisch. :-|

was ich an Benzos hasse: Die Amnesie. Hoff,e ich hab nichts gemacht, von dem ich nichts mehr weiss...

mir fällt nur was harmloses ein: Abends hatte ich ne Mücke (eine, die sticht) im Zimmer. Hab dann so einen Mücken-Killer-Apparat in die Steckdose gestöpselt.

am Morgen war der Apparat nicht mehr in der Steckdose, sondern auf dem Tisch. Ich kann mich nicht erinnern, ihn rausgezogen zu haben. Meine Mutter wars nicht, hab gefragt... :-

Ansonsten, als ich so benebelt im Bett lag, wollte ich plötzlich unbedingt gestochen werden von dedr Mücke. Leider hab ich sie nicht gefunen...

G=rasu-Halxm


@ Lenchen:

Kannst du nachher noch gescheit laufen?

Ich bin nur getorkelt und mir ist leicht schwindlig...und eben, die Amnesie...

vielleicht hätte ich nicht 2 Benzos kombinieren sollen. %-|

L;ewixan


Grasili

Lass dich mal virtuell knuddeln von mir, das sind ja boese Geschichten. Ich werde immer so sauer, wenn ich lese, wie deine Eltern auf deine Problem reagieren. :°_

Hoffentlich hast du wenigstens ein paar gute Momente mit deiner Katze gehabt, die hat sich bestimmt gefreut, dass du da warst.

Schlaf und erhol dich gut! @:) @:) :)* :)*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH