@Trento

G2rasU-H*a#lm


Was ist dann los? :-(

muss übermorgne meinen Arzt volljammern...sage ihm, dass ich noch ein CT will. Wenn dort nichts rauskommt...dann...naja, dann ist es wohl doch auch psychisch... :- ??? :°(

muss nachher raus. Nägel machen. Anderthalb Stunden dort sitzen, ohne Toilette...keine Ahnung, wie ich das schaffen soll...

s2anhdy9x8


Hi Grasi!

Ich will dir ja jetzt keine Angst machen, aber...

naja, dann wäre mir aber nicht 5 Tage danach noch schlecht.

Wäre es wirklich eine Lebensmittelvergiftung, wären 5 Tage gar nichts. Ich hatte nämlich schon eine, zwar nicht von was vegetarischen, sondern von einer Kochwurst. Ich hatte 3 Wochen lang Durchfall, allerdings auch hohes Fieber. :-o Konnte durch die starken Schmerzen nur ganz krumm laufen. Denke aber auch nicht, dass es bei dir vom Sushi kommt, auschließen kann man es aber auch nicht... :- Weiß nicht, ob man bei 'ner Lebensmittelvergiftung immer Fieber hat. ???

Ich hoffe, dein Magen u. Darm beruhigen sich bald!:°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* @:) @:) @:)

Anderthalb Stunden dort sitzen, ohne Toilette... keine Ahnung, wie ich das schaffen soll...

:-o Wieso haben die da keine Toilette? :-o

Gyras>-Haxlm


naja, haben sie wohl schon, aber ich kann doch nicht mit frischem Gel aufs Klo. ;-)

meinem Darm gehts schon seit Sonntag wieder gut. :-)

Die Benzos sind klasse! :-D mir gehts besser, auch psychisch. Bin zwar immer noch hoffnungslos bzgl. Zukunft, aber trotzdem..hab die ganzen anderthalb Stunden mit der Nagelfrau geredet und ihr viel von mir erzählt...siie war total lieb, hat Vorschläge gebracht etc...

muss nachher gleich wieder los, Wohnungsbesichtigung. :-)

R<ita1x73


Hallo Grasi

Freue mich, dass Du im Ärztezentrum auf einen so verständnisvollen Arzt gestoßen bist :)^ .

Mein Lebensgefährte ist noch nicht in der Klinik. Erst morgen früh um 9 Uhr. Sie hätten ihn zur Not auch aufnehmen können, aber dann hätte er eine Nacht in einem überfüllten Zimmer schlafen müssen. Das braucht er ja nun wirklich nicht. Morgen früh wird ein Zweibettzimmer frei und der Arzt meinte, wenn es notwendig ist, bekommt er auch ohne Zuzahlung ein Einzelzimmer. Und das in einer Uniklinik, die ständig über Geldmangel klagt. Das lässt hoffen. :-D :)^

Drücke Dir alle verfügbaren Daumen für die Wohnungsbesichtigung.

@:) :)* :)* :)* :)*

s~ucafmedixca


Na, das klingt doch mal gut.

h)err! koch


so. will jetzt kein betrübtes gräsli lesen. will hoffnung sehn. weil die besichtigung gut geklappt hat.

G\ras-H~alm


ja, hat sie. Ein schnuckliger Vormieter ;-D, schöne Gegend (ich wusste nicht, dass es unterirdische Tramstationen gibt??), ruhige Lage, schöne Wohnung.

Zwei WICHTIGE Nachteile:

-wieder sehr viele Interessenten (ca. 15)

-Waschmaschine steht zur Verfügung - alle DREI Wochen! Soviele Klamotten habe ich gar nicht, ich muss mindestens einmal pro Woche waschen!

GZras-,Halxm


hab noch mit der einen Interessentin geredet..die konnte nur Englisch. Hab ihr die Adresse vom Haus hier gegeben.

ansonsten gehts mir nicht gut, Kopfweh, Übelkeit...morgen früh halb 8 Besichtigung und am Abend nochmal eine. :-|

überlege mir, ob ich mit dem Arzt übber neue Medis spreche. Das kann körperlich so nicht weitergehen. Paroxetin hat für die Stimmung geholfen, aber nie für die Somatik...

Grramvmy


Ein schnuckliger Vormieter

...Handy-Nr. von ihm hast du? ;-)

Viele Interessenten wirds wohl bei jeder vernünftigen Bude geben :- deshalb: *daumen-drück*! Und 'ne Waschmaschine hab' ich noch irgendwo 8-) - könntest du denn eine in der Wohnung unterkriegen?

hIerr& k_och


zwischen milchbuck und schwamendingen? (Trams 7/9?)

alle drei wochen ist wirklich heavy ... nun ... ich denk, wenn du die bekommen kannst, würd sich da sicher eine möglichkeit finden ... bitzli mehr kleider kaufen (was die kleider anbelangt, die oft gewechselt werden) oder mal im notfall einen waschsalon aufsuchen (gibts das überhaupt?)

c3lair de) lxune


Kann nicht viel sagen. Finde es gut, wenn Du das P. evetuell austauschen willst.

Nur: Pass mit den Benzos auf... :°_

G}ras-OHalxm


@ Grammy:

Natürlich hab ich seine Nummer NICHT. der hätte eh kein Interesse an mir, war sicher einiges älter.

Keine Ahnung, ob da ne Waschmaschine reinpasst. Also ich glaube, das dürfte rein platztechnisch ein Problem werden. Küche: Nein. Bad: Viiiel zu klein, da passt keine rein. Und Wohnzimmer..naja. Im Wohnzimmer ne Waschmaschine??

anosnsten auf dem Balkon. ;-D

hderr kRoxch


das problem bei waschmaschinen in der wohnung ist eher der strom- / wasserbedarf, wie ich das so gehört hab ... braucht oft die einwilligung des vermieters.

G+r5as^-H/alm


@ Herr Koch:

Ja...Hirzenbachstrasse...

Waschsalons gibt es, ja. Ich weiss nur nicht, wo. Und ich möchte das vermeiden. Mühsam und zweitaufwendig.

@ clair:

Ich pass schon auf. Hab eh nur 30 Stück...

cWlai&r due xlune


Waschmaschine kann eh nur an nen Wasseranschluss und das dürfte im Wohnzimmer schwierig werden... ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH