@Trento

hserr] 6kocxh


hab ich mir gedacht. da gibts oft preiswerte wohnungen in der gegend.

eben ... notfall. mehr kleider wären einfacher. habs auch so gemacht. ich kann zwar waschen, wenns frei ist ... aber nach einem tag im büro hab ich oft keine lust mehr, zu waschen.

G}rammxy


braucht oft die einwilligung des vermieters.

Hm. In D aber nur in (meist ziemlich schrottigen) Altbauwohnungen ohne vernünftige Absicherung. So hörte sich Hälmchens Beschreibung aber nicht grad an... :-

Auf dem Balkon hätten dann die Nachbarn auch was davon - im Schleudergang ;-D. Mal im Ernst: könnte man denn nicht irgendeinen Unterschrank (also unter der Arbeitsplatte) durch ne Waschmaschine ersetzen?

GirPasC-Ha\lxm


@ Grammy:

Keine Ahnung...

@ Herr Koch:

Naja..find das schwierig, soviele Kleider erstmal zu finden..und z.B. Bettwäsche...dann hab ich alle 3 Wochen ca. 3 Maschinen..wo soll ich das alles aufhängen??

nee, das geht gar nicht.. :-(

hBerr\ kocxh


soweit ich weiss gehts bei uns um die sache mit dem strom ... die dinger fressen ziemlich viel strom und brauchen wasser ... ich dürfte keine maschine ohne einwilligung des vermieters in die wohnung stellen. aber heutzutags gibts da vielleicht auch modelle, die etwas wirtschaftlicher sind.

c,la,iru d*er lune


Wie oft wechselst Du die Bettwäsche?

Grasi, für sowas wird sich ne Lösung finden und in der Küche kriegst Du ne kleine Waschmachine sicher unter. So viel Zeug dürfte ein Ein-Mann-Haushalt ja nicht haben/brauchen.

GVras-xHalm


hä? wieso ist das ne alte Supernanny-Folge?

h}err` kocxh


hats keinen tumbler? :-/ das ist natürlich ein problem.

die bettwäsche wechsle ich nicht so oft. bin ja nur ich drin. und ich dusche jeden morgen. täglich wechsle ich nur unterwäsche und t-shirts ... und da hab ich material für über 2 wochen gekauft ... weil ich eben nicht regelmässig waschen will ... aber das ist bei dir vielleicht anders.

GAras-H:alm


@ clair:

Die Kühce ist ca. 1 Meter breit und 2 Meter lang. Einbauschränke und Spüle. Da passt NICHTS rein. Hab gefragt ob die Schränke da fix drin sind..ja, sie sind.

Und nein,es ist echt kein Platz...

alle 2 Wochen Bettwäschewechsel.

T-Shirts täglich, Unterwäsche sowieso, Pullis regelmässig, Hose reeglmässig, dann natürlich noch die Tücher, Waschlappen, bla...

cbla<i3r Hde lune


Aber Grasi, alle anderen Mieter dieser Wohnung haben es auch so geschafft.

Und im Keller? Ich kenn das von früher - im Keller waschen und Wäsche aufhängen...

h^e^rr k`oxch


unsere waschmaschine daheim musste am starkstrom angeschlossen werden. also andere spannung oder stärke als das, was aus der dose kommt. das hat die möglichkeiten schonmal gewaltig reduziert.

Grrasx-Haxlm


@ clair:

Die haben halt mehr Klamotten oder was weiss ich. Ich musss jede Woche waschen, alle 3 Wochen ist viel zu lang! Ende der Diskussion.

Gmras1-Haxlm


mir ist so schlecht grad wieder...dicker Kloss im Hals, Würgegefühl...und Kopfweh und ich fühle mich total kaputt...kein Wunder, mit den Schlafstörungen... :°(

muss mal ausrechnen, wann ich morgen aufstehen muss..

G ramxmy


für sowas wird sich ne Lösung finden

... das denke ich auch. 8-) Hauptsache, es klappt überhaupt mit der Bude. :)*

Herr Koch, die Waschmaschinen, die ich so kenne, brauchen keinen Starkstrom, einfach ein Standard-Stecker für 230 V, die Steckdose muß halt mit 16 A abgesichert sein, was in modernen Hausinstallationen meist der Fall ist. Aber wer weiß, vielleicht sind die Schweizer Waschmaschinen ja massiver gebaut und müssen daher mit einem eigenen Wasserkraftwerk versorgt werden... ;-)

h;errl kxoch


ich kenn mich da nicht aus. weiss nur, der stecker, der bei unserer war (neues modell), der hat in keine steckdose gepasst. n riesenteil. aber eben, s gibt sicher auch modelle, die mit den normalen 220v laufen.

aber wichtig ist: gräsli bekommt eine wohnung. das ist das grösste problem. der rest klappt dann schon irgendwie.

GFraGs-Hxalm


6:43 fährt mein Zug. :-|

Ca. 5:45 aufstehen, eher 5:30...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH