@Trento

G#ras-H+alm


Ich bin eher passiv und warte auf Hilfe...das war auch im Traum so...hab doch erz鄣lt, dass ich im Traum ne Halluzination hatte von sonem riesigen Insekt, das mich verfolgt hat...ich habe kurz versucht es zu verjagen..als es nicht ging, hab ich mich einfach auf den Boden gekauert, H鄚de ber den Kopf und gewartet...also sozusagen aufgegeben. Ich wurde dann "gerettet" (es war ja nie ne Gefahr da, da das Insekt ne Halluzination war) von nem (mir unbekannten) Mann...der hat mich an der Kapuze hochgezogen und irgendwie gesagt er wsste auch nicht wieso er mir hilft...er msse einfach...

Das will ich momentan auch. Einfach irgendwo hinsetzen und warten, dass jemand alles fr mich in die Hand nimmt..

Rzita17x3


Moin Grasi

Erst mal m鐼hte ich Dich in den Arm nehmen. :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起 :起

Denke noch mal ber das Angebot von Herrn Koch nach.

Schau mal, Du bist nicht spielschtig und soweit ich wei, ist von den anderen hier im Faden auch keiner betroffen. Und doch habt ihr mir so viel gegeben.

Ich wnsche Dir, dass es Dir heute wieder besser geht.

Alles Liebe

Rita

c(laGir dey lunxe


H鄟mchen, wie geht es Dir?? :起

G$ras-yHa#lxm


reden, reden, reden...was bringt es denn? Das hab ich doch schon soooo oft getan...NICHTS bringt es!

mir gehst mittel, bin totmde, werde auch gleich wieder schlafen gehen...k霵nte schon wieder heulen. :( fhle mich so unverstanden...(anderer Thread)

R itJa17p3


Grasi, wir hier verstehen Dich. :起 :起 :起 @:)

R-itVa1x73


Habe gerade die letzten Seiten des besagten Threads gelesen. Die haben Dich wirklich nicht richtig verstanden. :-(

:起 :起 :起 @:) :)*

G(rasJ-Ha<lm


meinst du? Vielleicht bertreibe ich auch. :-(

G)rasT-Hjalxm


Mein Vater meinte gestern, dass ich, wenn ich bis Ende Monat keine Wohung habe, wohl in ein Hotel soll. Weil meine Mutter will offenbar auch nicht, dass ich nach Hause komme. Die 鄚dert ihre Meinung auch dauernd...

naja, mir solls recht sein.

RPita=17x3


meinst du? Vielleicht bertreibe ich auch

Ich denke nicht, dass Du bertreibst. Du fhlst Dich so krank, also bist Du auch so krank. Im Gegensatz zu einer rein k顤perlichen Krankheit, kann man seelisches Leiden nicht messen. Ich will den anderen nicht zu nahe treten, aber vielleicht k霵nen sie einfach nicht nachvollziehen, dass es anderen Menschen noch dreckiger geht als ihnen selbst.

Der Vorschlag Deines Vaters ist brigens gar nicht so schlecht. Du wrdest zu Hause bei Deiner Mutter ganz kaputt gehen, denn sie wrde Dich jeden Tag spren lassen, dass sie Dich nicht haben will und das wrde Dich noch tiefer runterziehen. Das kannst Du wirklich nicht gebrauchen. Nimm das Angebot an, dann hast Du wenigstens die Freiheit zu tun und zu lassen, was Du willst und zu kommen und zu gehen wann Du willst. :)^

GPras|-Halxm


ja, schon..nur macht es mich halt traurig, dass meine Mutter mich lieber in ein Hotel abschiebt...

RIita"173


:起 :起 :起 :起 :起 :起 :起

snucamHedixca


ja, schon.. nur macht es mich halt traurig, dass meine Mutter mich lieber in ein Hotel abschiebt...

Ja, das glaube ich Dir. Andererseits bist Du im Hotel nicht dauernd mit ihr konfrontiert und eines Tages wenn sie mal Holfe braucht, bist Du fr sie eben auch nicht da.

RSit4a17x3


Ich kann Dich gut verstehen. Ich habe auch immer vergeblich um die Liebe meiner Mutter gebettelt und sie hat mich immer zurckgewiesen. Sie hat mich immer wieder schwer misshandelt, k顤perlich und seelisch. Gut, das schreibe ich heute dem Hirntumor zu, an dem sie dann auch im Alter von 29 J. gestorben ist. Mein Verstand hat zwar eine Erkl酺ung fr ihr Verhalten, aber bis heute bin ich tief verletzt. Und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ihr bis heute keine Tr鄚e nachweinen konnte. Nur mit viel Mhe habe ich es geschafft, ihr immerhin zu verzeihen.Vergessen kann ich das ganze nicht. Fr mich war ihr Tod nur eine Befreiung von uns輍lichen Qualen. Ich sollte nicht so ber sie reden, aber hier kann ich es und es ist nun einmal die bittere Wahrheit. :(

Du hast immer noch Deinen Vater, der sich um Dich bemht und dem Du offensichtlich nicht gleichgltig bist. :)^

GkrasF-Halxm


nee, meinem Vater bin ich nicht gleichgltig...

danke euch. :-x

G'ras-xHalm


eigentlich mag ich Bohnen nicht, also grne Bohnen...aber was lecker ist: Grne Bohnen aus der Bchse, bisschen Sonnenblumen闤 dran und nen Hauch Balsamico. :)^ und kalorienarm.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH