@Trento

L4ewixan


Mit Vater auch grad telefoniert. Hab gefragt wann sie das nächste Mal lweg sind am Wochenende, damit ich nach Hause kommen kann. Dieses Jahr nicht mehr. Geil. Dann sehe ich mein Mausi erst nächstes Jahr wieder.

Und wenn sie nicht weg sind, kannst du nicht nach Hause kommen?

Ich finde das echt unmoeglich von deinen Eltern. >:(

Alles so hoffnungslos... glaube nicht, dass es für mich noch irgendne Chance gibt.

Sehr verstaendlich, dass es dir im Moment so schlecht geht. :°_

Aber aus einem neuen Blickwinkel (neue Wohnung) sehen die Dinge oft anders aus. Du bist jung, du hast noch nicht viel vom Leben gesehen...

es hat weiterhin die Chance, dich auch mal positiv zu ueberraschen.

GArags-H&axlm


Und wenn sie nicht weg sind, kannst du nicht nach Hause kommen?

ich hab das so formuliert und er hat nicht widersprochen. Hab gefragt was denn nur los ist...er hat gesagt er blickt da auch nicht durch. Ich könnte meine Mutter echt....*zensiert*

du hast noch nicht viel vom Leben gesehen...

das, was ich gesehen habe, bzw. das Ich, in dem ich gefangen bin, reicht mir, danke. Ich verzichte.

das tut so weh, mit dem Hotel. :°( so unglaublich weh. Warum tut sie das ??? ??? ? Was hab ich ihr denn getan?? Warum?

lieber 100 Franken (oder so) pro Nacht bezahlen, als dass die Tochter nach Hause kommt....

L!ew$ian


Hast du deinem Vater mal gesagt, wie sehr dir das wehtut?

GQraVs-Haxlm


Nein...kann ich nicht. Hab schon am Telefon fast losgeheult. Und er kann ja nichts machen...das ist genau das, was wir in der Therapoie mit ihm gemeinsam angesprochen haben,was IHM zu schaffen macht...dass er zwischen den Stühlen ist. Hält er zu mir, gibts Ärger mit meiner Mutter. Hält er zu meiner Mutter, bin ich unglücklich.

Ich will ihm nicht noch mehr Stress machen....

Goras-wHaxlm


scheisse, ich kann nicht mehr aufhören...wollte doch was essen, aber so kann ich doch wohl kaum in die Küche...

wie geht das eigentlich im Hotel? Wie wasch ich da meine Wäsche? Waschsalon? und wo trockne ich sie? Kann ja nicht alles in den Trockner schmeissen... :-

ach, verdammte Scheisse.

Ich geh in kein betreutes Wohnen!! Nein, NIEMALS!! Das äwre ein riesiger Rückschritt, ich will alleine sein, ALLEINE, ich will keine Person die täglich kommt und mich zulabert und bla, blubb, ich will meine Ruhe!! Wieso kapiert das denn niemand?? :°(

GYraso-Haxlm


oah nee, die Tabletten sidn so eklig...die schmecken so bäh..hatte die vor Jahren schon mal. Hab sie aber glaub ich genau 2mal genommen..meine Mutter hat sie mir damals gekauft. Warum, weiss ich nicht mehr.

L@ewxian


Selbst wenn er deiner Mutter gegenueber nichts tut deswegen, koennte es trotzdem bewirken, dass er dich besser versteht. Es ist ja einfach nur eine Mitteilung deiner Gefuehle, nicht, dass du verlangst, dass er was tut. Das muesste ihm keinen Stress machen, oder?

LXewxian


Was eklig schmeckt, hilft meistens... :)*

GKrasW-Haxlm


ich weiss schon, was er antworten würde. Er würde leicht gereizt antworten "ja, ich wiess, aber das kann ich jetzt auch nicht ändern".

da kann ich es genauso gut lassen...

G7rass-Hxalm


Was eklig schmeckt, hilft meistens..

So ein Schwachsinn. Pflanzliche Sachen haben mir bisher nie geholfen...

es ist mir scheissegal, ob ich benzoabhängig werde. Kommts denn noch drauf an?? Hauptsache, ich kann trotz Übelkeit raus...bzw. dass sie weggeht....

ist doch mittlerweile alles egal...

LOewi&an


Hat dein Vater mal gelesen, was du hier schreibst?

Ich will nicht vorschlagen, dass er das tun sollte, aber mir scheint, es ist ihm nicht richtig klar, wie schlecht es dir geht - und wie sehr du mehr Unterstuetzung von ihm brauchen koenntest.

GUras#-Haxlm


Hat dein Vater mal gelesen, was du hier schreibst?

Spinnst du?? (sorry, nicht böse gemeint...nur mein erster Gedanke)

der kriegt das nicht zu lesen. nachher macht er sich ein schlechtes Gewissen...was soll er denn tun?? Bis morgen noch muss er zuhause sein. Kann dort nicht weg.

Nächste Woche dann Geschäftsreise nach Asien. Samstag hilft er mir beim "Umzug". Oh geil, packen darf ich ja auch noch. Überfordert mich gar nicht. :°(

er hat genug um die Ohren.

GUra8s6-vHalm


Der Arzt will vorerst mal 3 Sitzungen machen. Man müsse das auf unterschiedlichen Stützpfeilern aufbauen.

Unter anderem dass ich wieder ne Struktur kriege (Ausbildung...schon allein bei der Erwähnung des Wortes hat es in mir drin geschrien "nein, nein, nein!!"), dass ich nicht alleine wohne (doch, genau das werde ich tun), bla, blubb.

Ich mache keine Ausbildung. Nie mehr.

L[ewiaxn


Wie gesagt, das war nicht als Vorschlag gemeint.

Aber ich wuerde dich gerne ermutigen, ihm mehr von dir und deinen Gefuehlen mitzuteilen. Es ist gar nicht gesagt, dass das Stress fuer ihn ist. Koennte auch sein, dass er es innerlich vermisst, mehr von seiner Tochter zu wissen, dass er ueberhaupt zu wenig Kontakt auf der Gefuehlsebene hat und dass das eine Bereicherung fuer ihn waere. Auch wenn er es sich vielleicht selbst nicht eingesteht.

Ich mach mal Schluss fuer jetzt. *:)

GSrasE-Halxm


dass er es innerlich vermisst, mehr von seiner Tochter zu wissen, dass er ueberhaupt zu wenig Kontakt auf der Gefuehlsebene hat und dass das eine Bereicherung fuer ihn waere.

das glaub ich jetzt eher nicht.

Er ist nicht so der Mensch der Gefühle. Ne Umarmung ist das Höchste der Gefühle - und auch erst, seit ich in der Geschlossenen war. Davor nie.

bis bald!*:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH