@Trento

G"ras--Halm


hm, war da nicht mal was mit ner Wohnung, in die du während des Studiums gehst?? *verwirrt*

szucame:diTcxa


Ja, das ist bescheiden. Und ich bezeichnete sie mal als mein Alter Ego... :°(

Ggras-iHxalm


:°_ :°_ :°_ :°_

VJitallboxy


jubb, aber das studium hab ich ja abgebrochen... {:( deswegen hab ich das wg-zimmer auch nicht mehr. aber es ist schon auffällig, daß ich ich auch in der ersten jahreshälfte ängste zu hause stärker hatte als dort. liegt wahrscheinlich auch an der besseren ablenkung dort, außerdem ist die "angst vor der angst" zu hause stärker.

sjucameVdixca


Wahrscheinlich wirst Du schon alleine durch die Umgebung etwas getriggert.

G{ras-Hyalxm


hast du eigentlich immer noch vor, keine Therapie zu machen?

Vuit+allboy


@ suca:

jubb, hier herrscht kein "wohlfühlklima" und außerdem sind hier auch gewisse komplexe aus meiner kindheit verwurzelt. außerdem is es hier ewig einsam und nix los (minidorf).

S{atSinxe


Grade jetzt mit gerade abgebrochenem Studium ist doch die ideale Zeit alles aufzuarbeiten, Vitalboy! Mal Grossreinemachen in der Seele. Ich denke, das wuerde fuer einen Neuanfang sehr helfen!

Hab ja auch mal ein Studium abgebrochen und dann ein Semester Auszeit genommen und mich koerperlich und seelisch wieder hergestellt einigermassen. Hat echt gut getan dann frisch wieder ans neue Studium (oder ist es bei dir dann ein Job) zu gehen.

S0at*ipne


Na, dann schau doch, dass du da wegkommst....

VTitalxboy


@ satine:

genau, das gehört mal alles aufgearbeitet. aber dazu muß ich erstmal hier raus, damit ich mehr auf eigenen füßen stehe. nun sitz ich seit anfang august hier und ich wünsche mir, ich wäre nie aus dem wg-zimmer ausgezogen...

ich nehme auch seit 4 wochen citalopram 20 mg, es wirkt aber noch nicht so 100pro. muß mal einen neuen termin beim psychodoc ausmachen, vllt muß die dosis etwas gesteigert werden.

VQital$boy


was mir stark auffällt, ist, daß ich im wg-zimmer viel leichter "loslassen" konnte.... irgendwie bin ich hier von grund auf angespannter. das hat wohl wirklich mit den oben beschrieben komplexen, hier gemachten erfahrungen und der erwartungshaltung zu tun. fazit: ich muß hier raus

GOrQas-Hxalm


dann kümmere dich darum!

VQita8lboxy


hmmm ok ich guck morgen mal in der zeitung... darf aber nicht zu viel kosten, krieg kein hartz iv wegen zu viel vermögen...

kann auch was ganz kleines sein, haupsache bin hier raus.

Gdr9as-ZHalxm


Nicht nur Zeitung, sondern auch Internet!

Wenn du in der Zeitung guckst: Früh am Morgen Zeitung anschauen und SOFORT anrufen. Du bist ja nicht der Einzige, der das Inserat liest.

habe die ganze Wohnungssuchtortur auch grad hinter mich gebracht...

S3a'tine


Gut so. :)^ Man findet immer was. Nicht haengen lassen.

Koennte jetzt auch nicht mehr zu Hause wohnen. Hab zwar seit dem Auszug ein prima Verhaeltnis zu meiner Mama, aber ich brauch meine eigenen 4 Waende. :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH