@Trento

s[u{cam:edica


Ja, das ist echt interessant.

R'ithax173


@Vitalboy

Siehst Du, so unterschiedlich reagieren Menschen bei der gleichen Erkrankung auf das gleiche Medikament. Mein LG ist an Paroxat/Paroxetin fast kaputtgegangen vor Nebenwirkungen, und das Travilor wirkt gut und hat keine Nebenwirkungen, außer dass er in den ersten drei Tagen kleine Aussetzer mit dem Gedächnis und Wortfindungsstörungen hatte. Aber jetzt nach nur 7 Tagen sind die Nebenwirkungen weg. :)^ :-D

Die Ärzte wollen jetzt 1-2 Wochen warten und dann eventuell die Dosis noch erhöhen. Aber wie es im Moment aussieht, reichen 75 mg als Basisdosierung und soll nur erhöht werden, wenn es ihm sehr schlecht geht.

VZitaflbxoy


@ Rita:

ja, das ist interessant. ich hatte moderate nebenwirkungen vom citalopram, die teilweise auch angenehm (?!) waren: in den ersten zwei wochen gelegentlich mal eine euphorie und ein gefühl wie auf alk, nur mit klarerem verstand. sonst aber alles mögliche mal gehabt: verstärkung der angst/unruhe/erregtheit, panikattacken mit herzrasen, bauschmerzen hatte ich auch paarmal, trockenen mund, teilweise schlafstörungen, durchfall, verstopfung, verringter appetit, verringerte libido, anorgasmie. also einiges. war aber alles nur manchmal und nicht die ganze zeit über. nun sind die meisten NW weg und ich bin froh, es beibehalten zu haben :-) in den ersten tagen habe ich ein paarmal überlegt, es abzusetzen oder die dosis zu reduzieren, aber das is normal. was mich letzen endes davon abgehalten hat, ist wohl diese euphorie, diese wohlige stimmungslage, die ich davon teilweise hatte.

ich hab im moment auch noch die basisdosierung von 20 mg.

deinem LG alles gute!

V4ital0boxy


ach, das is alles so stressig... ich brauch jetzt ne wohnung, nen job bzw. ein neues studium... bin neulich 25 geworden, mal informieren was da noch möglich ist.

und nen chor brauch ich zum mitsingen.. jetzt wo das wieder hinhaut mit den leuten... oder allgemein ein hobby bei dem man mit menschen zu tun hat.

sgucpamaedNixca


Chorsingen ist eine gute Sache. :)^

V`itaDlbo,y


ja... und anfang 2004 hab ich mich noch gewundert, was das is... was mit mir los ist... weil ich mich plötzlich bei der chorprobe so weggetreten fühlte unter den vielen leuten, mich erst hinterher wieder so richtig wohl gefühlt habe....

s6ucam0edixca


Du findest sicher wieder einen guten Chor. :-)

V~ital4bxoy


ja, hoff ich mal... zuletzt sangen wir das weihnachtsoratorium 1,2 und 4

s`ucaVmyedixca


Schön! Wir singen in diesem Jahr WO I-III. Jauchzet, frohlocket!

VPitaxlboy


dann viel spaß! :)*

ich bin im moment bei keinem chor. aber wenn ich jetzt wieder auf chorprobe kann ohne dieses weggetreten sein oder im extrem die angstattacken, freut mich das natürlich

:-D

VHita?lb7oy


ich weiß noch, wie ich nach der aufführung in der kirche gefragt wurde, warum ich beim singen so verkrampft/unruhig dastand... das war wegen der angst... :-(

VzitaTlboxy


für einen sozial/agoraphobiker ist 3 kantaten aus dem WO mitzusingen natürlich eine extremsituation...

G,rasf-HalWm


hatte grad übelst Durchfall..jetzt..jetzt hab ich natürlich Angst, dass ich doch eine MDG habe... :°(

V i=talsboy


weil man nicht sagen kann: hallo, ich hab grad ne panikattacke, ich muß ma kurz aus der kirche raus, damit ich davon wieder runterkomme. :-|

s8ucaKmedicxa


Vitalboy, das glaube ich Dir.

Ich habe ja eine ausgeprägte Sozialphobie und daher sind die Chorproben immer mit der Angst belastet, mit irgendwem da reden zu müssen, und noch schlimmer, ausgefragt zu werden, ob ich denn nicht endlich eine Arbeit habe oder wie es meiner "werten Frau Mama" geht. Das Singen selbst ist ok, geht aber eben leider nicht ohne Sozialkontakte.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH