@Trento

Vgit$alNboy


@ grashalm:

ja, aber nur wenn man entsprechend "vordisponiert" ist.... außerdem kommt es auf die dosis an. generell gilt, daß man keinen trinken sollte, wenn man eh schon nervös ist. ich hab auch schon große mengen getrunken hab gar keine angst davon gekriegt, im gegenteil richtig wach und klar im kopf wurde ich davon. :-)

V;ita"lbxoy


jubb, im moment bin ich trotz 2 kaffee in einer relaxten, chilligen "who cares"-stimmung ;-)

G/ras-HxaFlxm


ich muss nachher raus...einkaufen.

Vorhin gings mir körperlich einigermassen gut...kaum mache ich mich bereit, rauszugehen, fängt es wieder an...Angst, Übelkeit.... :°(

V3itaMlbhoxy


:°_ das wird wieder. ich hatte gegen mittag nochmal nen angst-rückfall... bei mir wurde es durchs rausgehen besser :-)

meine mutter hatte mich beim essen noch gefragt, warum ichs heut so eilig hab. naja, hatte halt angst aber die is nun wieder weg. aber hinterher is man immer so müüüde... :-|

G'rasN-Halxm


nein, es wird nicht besser. Gestern wurde es draussen immer schlimmer...

VAitaglbvoy


dann wird's daheim wieder besser. :-) so isses bei mir immer: wenn ich draußen angst krieg, is es zu hause wieder besser und umgekehrt. hätt gestern wegfahren sollen, auch, um auf andere gedanken zu kommen.

GKrats-Haxlm


ja, wenn ich es denn nach Hause schaffe. %-|

VTita1lNb=oxy


hmm, bei mir ist es so, daß es mir immer schon etwas besser geht, wenn ich mir vorstelle, daß ich beim zu hause sein wieder von der angst runterkommen werde. ich denk dann "augen zu und durch, nachher geht's dir eh wieder besser".

GGras'-Haxlm


hab mir lecker Kekse gekauft (von denen mir sicher wieder schlecht wird, weil ich die ganze Packung fresse) - zudem Schokocrème und Crème Brûlée. :-) mit Lactase wird das schon gehen... :-)

c laZir Nde `luxne


Kommst ans ICQ??

Ckrazy5leni


ja, wegen dem Täter.. ich hätte mir auch gewünscht, er wäre gesprungen...

aber das ist doch immer so bei solchen Tätern. Siei kriegen ein paar läppische Jahre, werden frühzeitig wegen guter Führung entlassen und weil so ein Knast-Psychiater meint, er sei keine Gefahr mehr - kaum draussen, macht er weiter wie vorher

Ganz richtig, so traurig es ist.

Was glaubst du, wie sich Stephanie fühlen muß, einfach entsetzlich. Ich kann mich sehr gut in sie hineinversetzen. Da muß dooch jeden Tag die Angst da sein, daß er flüchtet und zu ihr kommt.Aber dieser Arsch hatte ja nicht mal den Mumm, zu springen. Der traut sich nur bei Kindern, so ein Schwein.

GTras-Hxalm


ja, Schwein... :(v Bestie. :(v

Sga|tinxe


Hallo! @:)

Der Typ ist so ein A***. Hab im September nen laengeren Zeitungsartikel darueber gelesen. Die Stephanie tut mir so leid!! :-(

Haette da auch voll Angst vor dem Typen... Dem ist alles zu zu trauen... Finds halt bloed, dass er jetzt die ganze Aufmerksamkeit bekommt, weil er sich so auffuehrt... %-| %-| Das steht dem gar nicht zu!

Garas-\Ha{lm


ich hab das komischerweise damals nie mitbekommen...

R6iNta1x73


Mir ist so schlecht. {:( Und Durchfall. Weiß nicht ob es der Stress ist oder MDG. Die geht bei uns in der Firma um. Das schlimmste ist, dass ich keinen Kamillentee trinken darf. Ich bin einmal daran fast erstickt. Nein ich hatte mich nicht verschluckt, sondern von einem Tag auf den andern allergisch reagiert. Diese Sch... lebensmittelallergien treiben mich noch in den Wahnsinn. Inzwischen sind 18 Lebensmittelallergien nachgewiesen und es werden immer mehr. Bis vor 10 Jahren hatte ich keine, konnte die ungesundesten Sachen essen, aber jetzt reagiere ich auf frische gesunde Sachen teilweise heftiger als auf den letzten Dreck aus der Dose oder Tüte. :°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH