@Trento

G1ras-Hlalam


ich war und bin eine Versagerin. Das ist mir heute Nacht klar geworden...schon immer.

Und bevor ich erneut versage, probiere ich lieber gar nichts mehr....

Die Supernanny sagte zu den Eltern, sie müssen es ihren Kindern auch begründen, wenn sie z.B. Nein sagen...

gute Idee..meine Eltern haben das nie gemacht.

Ich habe mich so oft aufgeregt...zig Einträge darüber in meinem Tagebuch, inklusive meine "Selbstmordankündigung"...da war ich noch kleiner...

ich habe ne ältere Love-Hate-Liste im Tagebuch. Hundertmal durchgestrichen, weil ich immer meine Mutter neu eintragen musste..mal bei Hate, mal bei Love... %-|

wenn ich schlecht über sieg eschrieben hatte, habe ich mich auf der nächsten Seite entschuldigt... %-|

G,ras6-Haxlm


Oder ich schreibe in Ketten mit.

hmmm..solange du dich nicht dem Niveau einiger Personen dort anpasst.... ;-)

c5lai?rb de l0une


Maus,

Du bist kein Versager. Auch wenn Du es momentan noch nicht sehen kannst - andere haben die Fehler gemacht. Niemand wird so geboren... :)*

GrrEas-5H;axlm


Doch, ich war ein Versager. Zum Beispiel im Reiten...

ich gehe nie nie nie wieder reiten. Nie im Leben. NIE!

Ich habe nur alles falsch gemacht...

oh, wie ich es gehasst habe, als meine Schwester das Springturnier gewann und nen Wanderpokal bekam und damit fotografiert wurde..

ein Jahr später sollte ich starten. Dummerweise war ich schon damals zu dumm für alles - ich konnte mir den Parcours schon beim Üben nicht merken...schlussendlich habe ich nicht mitgemacht.

Es fingen neue Leute im Stall an - und sie haben mich schnell überholt, waren schnell besser als ich, auch wenn ich länger ritt. Und nein, sie waren nicht älter....

ctlaiJr dzex lune


Mein Hälmchen,

ich bin in meinem Leben 1 Springturnier gegangen. Leider kam ich nicht mal übers erste Hindernis, da mein Pferd schon dort dreimal verweigerte und das nicht auf Grund von Bockigkeit, sondern wegen meines Unvermögens.

Beim Vorreiten für meine letzte Reitbeteiligung, bin ich beim ersten reiten zweimal runter gefolgen...

G9ras-xHalm


meine Geschwister nerven.

Als meine Mutter mich vor der Klinik geschlagen hat, sassen meine Geschwister daneben und schauten zu.

Mein Bruder hat mich in die Klinik gefahren. Stelle mich vor der Tür ab, Gepäck raus und weg war er. Keine Verabschiedung, nicht mal reinbegleitet hat er mich....

wir begrüssen uns nicht mal, wenn wir uns mal sehen. Geht mir am Arsch vorbei...

meine Mutter erkundigt sich nie nach mir. Es ist ihr egal...

sie hat uns nie erklärt, warum sie Nein sagte. Zu den verschiedensten Dingen. Es gab keine Logik, es war IHRE Logik. Sie war die Erwachsene, wir die Kinder, und wir hatten zu gehorchen. Wehe, wenn nicht!

GZraUs-H#alxm


na und? was meinst du wie oft ich runtergeflogen bin?

Verweigern passiert sogar noch der Elite...

aber: Du hast keine Angst. Du kennst dich tausendmal besser aus...etc...

Gewicht: 62.0 :-) naja, fragt sich, wie lange noch..

czlair Zde lxune


...wie gesagt, andere haben die Fehler gemacht, nicht nur Du alleine...

c#lair Pde luxne


Verweigern passiert sogar noch der Elite...

Stimmt. Aber äußerst selten dreimal hintereinander vorm ersten Sprung, über welchen ich sogar ohne Pferd gekommen wäre, da dieser ca. 30cm hoch war. %-|

Gcruas-Haxlm


Stimmt. Vermutlich wurde mir die Angst vor Pferden eingepflanzt. %-| vielleicht wurde ich heimlich hypnotisiert..

G~ras-Hxalm


Natürlich passiert das. 3mal verweigern heisst doch Disqualifizierung? Das kommt sicher vor..

c,laiVr de; lxune


Vermutlich wurde mir die Angst vor Pferden eingepflanzt.

Das wahrscheinlich nicht, aber dieser Selbsthass - Du hast keinerlei Vertrauen in dich, siehst nur das schlechte, machst dich schlechter als Du bist usw.

c}lair dIe xlune


3mal verweigern heisst doch Disqualifizierung?

Jap. Und nicht ein Hindernis hat das Pferd genommen... Wie gesagt - das war so hoch, da wäre ich alleine problemlos drüber gesprungen.

Ich war die einzigste Disqualifikation im übrigen und dieses Pferd wurde noch von anderen geritten...

GEras3-Ha=lm


Weil ich blöd bin. Weil ich schlecht bin. Weil ich immer nur versagt habe...

meine Mutter hat in der Oberstufe versucht, mich mit Geld zu guten Noten zu bringen. Also so à la "wenn du den Durchschnitt von XX erreicht, kriegst du so und soviel Geld"..hat nicht geklappt. War zu faul...

gehe pennen.

G2rasS-Halxm


Das lag sicher nicht an dir. So ein Käse... %-|

ich hatte auch schon Verweigerungen...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH