@Trento

L[ewxian


:-(

Warum bist du dir da so sicher?

celair7 d7e luxne


Ein Blick auf die Entwicklung dieser Tradition sagt alles. Es gibt nur noch 2 Orte (meines Wissens), wo Sorben leben. Dazu gibt es nur eine sorbische Schule, wo die Kinder von klein auf ins Internat müssen. Sicher ist auch heute noch in einigen Städten eine zweisprachige Beschilderung (Straßenschilder etc.) - sorbisch und deutsch, aber es zeichnet sich ab, dass die Tradition in den kommenden Jahren verschwindet... Das Gymnasium der Sorben bricht bald zusammen, die deutschen Gymnasien hingegen sind saniert. Meines Wissens werden die Traditionen kaum mehr unterstützt und wenn, dann nur von kleinen, ortsansässigen Vereinen.

Schade. :-(

LMewi5an


Allerdings. :-(

SBatXine


Hallo alle miteinander!

Schoene Gruesse von mir hier lass! @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)*

War heut auf einem Adventskonzert von dem Unichor hier... x:)

War ganz toll!

Schoenen Abend euch noch! :-D

G0ras-QHalxm


danke - dir auch! :-)

ich habe ein kleines Problem. Fülle grad den Fragebogen fürs Unispital aus...Titel des Bogens: Patienten-Selbsteinschätzung: Allgemeinbefinden und Verdauung.

Obendrüber steht: Gastroenterologie, Motilitäts- unf Funktionsdiagnostik.

naja. Die reden da von Erkrankung. Z.B. wie sehr mich meine Erkrankung beeinträchtigt. Aber was meinen sie damit? Die Lactoseintoleranz? Die Verdauungsprobleme? Das ist doch keien Erkrankung..bzw. das weiss ich ja noch nicht... :-

ich weiss nicht was ich ankreuzen soll. Z.B. "In welchem Mass hat Ihre Erkrankung zu störenden Veränderungen Ihres Aussehens geführt?" äh, welche Erkrankung?? Die LI? Naja, gar nicht? Wieso auch.

Oder inweiweit ich dadurch meine Asudauer verloren habe oder meine Fitness. Sowas hatte ich nie und durch die LI habe ich davon sicher nichts verloren - warum auch?

so ein Kack.

Gmra$sQ-Hxalm


"Haben Sie sich während der letzten zwei Wochen durch die medizinische Behandlung sehr beeinträchtigt gefühlt?"

ähm..ich wurde doch aber gar nicht behandelt? :-| ???

GJraYs-*Haxlm


"in welchem Ausmass ist Ihr Sexualleben durch Ihre Erkrankung beeinträchtigt?"

oh. Kein Kommentar. %-| Wegen der LI finde ich keinen Partner.. ;-D

G}ras-hHaxlm


heute kommt nichts im TV. Hab keine Ahnung, wie ich den Abend rumbringen soll..

S}ensxe


Wegen der LI finde ich keinen Partner..

Musst halt nen Bogen um Milchbubis machen :-p ;-)

Tach Grasi @:)

Goraqs-Hal3m


Hallo Sense! @:)

Milchbubis mochte ich noch nie. ;-D :-p

cFlair" de plxune


Grasi

ich würde die "Krankheit" auf die Symptome, weswegen Du zum Arzt gehst (in deinem Fall die Übelkeit) beziehen. Die LI würde ich außen vor lassen. Wirklich nur auf die unerklärte Übelkeit bezogen, weswegen Du den Test machen lässt.

GFras-tHaxlm


ich lasse den Test nicht wegen der Übelkeit machen, sondern wegen dem Krämpfen und der Blähungen...

egal, ich sag denen das halt vor Ort noch.

cFlai-r dep lune


ich lasse den Test nicht wegen der Übelkeit machen, sondern wegen dem Krämpfen und der Blähungen...

Dann hätte ich es darauf bezogen.

Du machst das schon. :)^

G*ras!-Halxm


ja ich habs schon darauf bezogen...aber einige Fragen waren da echt schwer zu beantworten, weil das gar keine AUswirkungen darauf hatte...

naja, egal. Wozu hab ich nen Mund..

cslai$r d`e lzunxe


Richtig.

Hast Du beim Arzt angerufen? Bitte mache das...bitte... (Psychiater - unsere PNs gestern)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH