@Trento

Gjras2-H-alxm


und wenn doch??

Das Risiko ist mir zu gross.

Zudem fällt mir wirklich nichts ein, was ich erleben will...

nein, mein Platz ist hier nicht...der ist woanders. Wo auch immer...

cllair _de xlune


Liebe sanji,

ich wünsche Dir auch eine wundervolle Nacht! :)*

x:)

s,an,jix.


grasi

das muss nicht sso werden.

Ich hab das auch immer gedacht, das ich nichts schönes erlebe.

Aber das TT war für mich sehr schön..... euch zu treffen und vor allem hab ich hier Freunde gfefunden. und die begleiten mich im realen Leben.......ihr , Cleeni und peace.Das ich einen Mann mal vertrauen würded, hätt ich eigentlich ausgeschlossen... aber ich vertraue ihm und hab ihn echt gerne!

Das ist was schönes...

Was anderes:

Wie stellst du dir denn ein anderes m für dich besseres und annehmbareeres Leben vor ß Also jetzt nicht ,: das du dich verkriechst und so !

nein, was wäre denn für dich ein Weg bzw ein leben, wofür du kämpfen würdest?

Muss nicht antworten....... nur mal nachdenken, was du dir wünscht ! Ausser das sich verkriechen..... und das von dior beschriebene Leben, das du nicht führen kannst, willst......

G'ra2s-H_alm


@ Clair:

Ah ja, und was tue ich stattdessen? Bis zu meinem Tod von Rente leben?

Wie erkläre ich das der IV? "och, icih geh nicht arbeiten, ich kann nicht. Nee, Therapie mach ich keine, aber zahlen sie ruhig weiter..."

sNanjix.


Es sit spät und leider viele Fehler. Verzeihung!@:) *:) *:)

cjlairS de luWnxe


Was wenn doch? Wer sollte dich dazu zwingen? Bei anderen geht es doch auch.

Doch Maus, Du hast einen Platz auf Erden. Wenn nicht in Zürich - in Leipzig auf alle Fälle... ;-) Einen Platz, wo Du gaaaaaaaaaaaaaaaanz lieb gehabt wirst. :-)

Hey, Du kannst Dir dein Leben doch nicht versauen, weil Du Angst vorm Arbeiten hast.

Maus, in der Schweiz verhungert keiner und selbst wenn Du glücklich bist, Dir nicht mehr schlecht ist, zum Arbeiten wird dich keiner zwingen können!

Liegt dort der Hund begraben? Die angst vorm arbeiten müssen?? Sei ehrlich, bitte... :-x

Gzras)-Halm


@ Sanji:

Ich wünsche mir nichts. Wirklich nicht. ES gibt ichts was ich gerne machen würde oder so...keine Träume mehr, nichts.

Das TT..ja, sicher wars schön...aber nicht so schön, dass ich dafür weiterleben wollen würde...

die Wege trennen sich...sobald es den Leuten gut ghet, haben sie kein Interesse mehr...das war jetzt mehrfach so..und darauf hab ich keine Lust.

Ich mag nicht zusehen, wie alle anderen an mir vorbeilaufen während ich nicht weiterkomme.

Ich mag nicht zusehen, wie ich Jahr für Jahr älter werde und Jahr für Jahr versage...

ich mag nicht leben...ich will einfach nicht. Kein Bedarf...ich spende meine Organe und verhelfe so anderen, die leben WOLLEN, zu einem normalen Leben....wenigstens EINE gute Tat..

G~rass-Haxlm


@ Sanji:

Fehler stören mich nicht. ich konnte es einwandfrei lesen, ich hab weiss Gott nicht vor, deine Schreibfehler zu zählen..ich mach ja selber welche...

@ Clair:

Ich will nicht, dass man mich lieb hat. Ich kann es eh nicht erwidern, ich bin so kalt, ich fühle nichts. Es ist mir alles so egal...

ich will nicht arbieten, ich will nicht leben..mehr nicht....

c6lainr Yde luxne


Grasi,

mach Dir doch jetzt keinen Kopf wie Du was der IV erklärst. Das wird sich alles zeigen und das Geld wird Dir sicher nicht gestrichen. ;-) In der Schweiz setzt man niemanden auf die Straße - das wird nicht mal in Deutschland gemacht.

Primär geht es um deine momentane Situation. Die gilt es zu verbessern.

Wenn Du danach nicht arbeiten gehen kannst, dann hat das seine Gründe und wird, wie bei vielen vielen anderen, akzeptiert!!!

s:awnjix.


:°_ :°_

G[ras-AHalxm


man kann meine Situation nicht verbessern. Was soll ich denn machen? Mich in einem örtlichen Sportverein anmelden? Ich lach mich kaputt...

L<ewizan


Was soll ich denn machen?

Fuer den Moment einfach mal wahrnehmen, dass du gerne gehabt wirst!

:-x

Gute Nacht! *:)

Gute Nacht sanjipunkt und clair auch! @:) @:)

Gwras,-Ha lm


ich will das aber nicht!! :-(

wenn man niemanden hat, ist man unabhängiger...

es kratzt dann niemanden mehr, wenn man nicht mehr da ist...

wenn ich nur den Mut hätte. :°(

Gute Nacht... @:)

ctlai/r deI lunxe


Das sagt niemand. Aber Dir helfen lassen. Die sozialen Ängste überwinden, die Emo, das mit deiner Kindheit und so aufarbeiten (ich meine richtign auarbeiten und nicht "nur" drüber sprechen), Struktur in dein Leben bringen (und das heißt nicht zwangsweiße Arbeit!). Irgendwann wirst auch Du ich auf den nächsten Tag freuen können und an Kleinigkeiten Spaß haben. Du bist in ner beschissenen Situation und siehst momentan kein Licht. Nichts. Dunkel. Du kennst es nicht anders - weißt nicht was es heißt zu leben, aber Du wirst es lernen können...

c/lairQ dUe luxne


wenn ich nur den Mut hätte.

Grasi! >:( Hör auf mit dem Scheiß. Bitte. Lass Dir helfen, bitte. Dir gehts so scheiße. Mann... :°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH