@Trento

Lzewiajn


Gras-Halm kann man einfach aussprechen.

C8raMzylexni


Ich glaube, du hast wirklich Talent zum Schreiben-ist zwar nur meine nichtssagende Meinung, aber trotzdem

Gbras-bHalTm


@ Lenchen:

Danke! :-o grad von dir bedeutet mir das besonders viel. :-)

@ Lewian:

Bloss nicht. :-o

C%razpyleni


@:)

Der Vorteil des Autors ist auch, er kann praktisch die Arbeit von zu Hause aus erledigen-und er hat immer eine gute Ausrede, wenn er alleingelassen werden will:ich muß schreiben. :-)

G.ras-CHalm


ja, stimmt. ;-D nur müsste man dann bei mir denken, ich schreibe 24/7... %-|

lWam;a8x0


ich finds auch praktisch...freie zeiteinteilung...und man hat ein buch mit seinem foto im schrank stehen...

und wenn der verlag das skript will, dann kostet es einem auch nix...

nxice[womxan


leni: die ersten handsignierten Bücher sind schon vergeben, aber ich würde dir meins leihen, falls die Erstauflage zu schnell vergriffen ist :-)

h.erDrs kocxh


ich kann bücher herstellen. also datenmässig. das wär auch geklärt. brauchst nur noch einen verlag ;-)

CCrazyQlenxi


Nicewoman

Ja, bitte, oder ich zahle halt doppelten Preis :-D

lmamaT8x0


wir können ja dann alle (ich weiss ja jetzt nicht, wer noch alles hier autor ist) ne lesereihe machen.

"med1 - writing - circle"

"med1 - writing - desasters"

L}ilabl8assxblau


Ich kenn einen netten kleinen Verlag

in der Schweiz (genauer: in Zürich) und auch eine Korrektorin/Lektorin ;-) |-o

h[er-r Xkoxch


he, das bin ich auch >:(

;)

l4amta80


@ koch

auch autor?

h6err klocxh


mein buch ist bisher eine seite lang. weiss nicht, wies weitergehn soll ;-)

l~amax80


solche "bücher" hab ich unter anderem auch...50 seiten und dann nix mehr...

:-/

aber...irgendwann schreibt man trotzdem weiter...bis man fertig ist, dauerts eben...das kann auch über jahre gehen...zumindest bei den fiktiven sachen.

bei einem fachbuch kann man das sich nicht erlauben. ein halbes bis ganzes jahr sollten es bei einem aktuellen thema höchstens sein...

sonst ist ja der trend oder das thema schon wieder veraltet...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH