@Trento

G3ras9-Hailm


man sollte auch über sich selber lachen können. Aber mehr als 5 Jahre und immer wieder nicht ernst genommen werden..irgendwo hats Grenzen. Echt.

Mitlachen kann man da nicht mehr....

GKras_-Halxm


so, nach 10 Minuten Rumwürgen und einem blutigen Finger (hab ich gar nicht gemerkt :- ) habe ich es geschafft, mein Vorhängeschloss von seiner Verschweissung zu befreien. Der Schlüsselring war eingeschweisst. Selten dumm, das so zu verpacken...*andenKopflang*

G2ras-HLaxlm


Tut mir einen Gefallen: Stellt mir nie die Frage "was könnte dir helfen?"

Bei der Frage raste ich aus. das war die Standardfrage in der Klinik, wenn man zum Personal ging, weil es einem nicht gut ging. "Was könnte Ihnen helfen?" Wenn ich das wüsste, wäre ich doch nicht vorbeigekommen, sondern hätte es direkt gemacht! *MitkopfgegendieWandrenn*

geil war auch: Mitpatientin hatte sich selbst verletzt und ging - war ja Pflicht - zum Personal, weil man es ja zeigen mustse, darüber reden, Verhaltensanalyse, bla, bla. Erste REaktion der Frau (Meine Bezugsperson, die ich so gehasst habe, aber nicht wechseln durfte): "Hmm...finden Sie das klug?" (auf die SV bezogen)

Gott, wie selten dumm! ja, natürlich, SV ist das geilste, wir fanden das alle toll, darum waren wir auch in der Klinik! *KopfanWandhau*

gott, so dumm kann ja wohl niemand sein... %-|

ich gehe nie wieder in eine Klinik. Gott bewahre. "Bulimie", BP-Wechsel nicht erlaubt, etc...nee, das brauche ich nicht nochmal. nie wieder...

G\rammay


irgendwo hats Grenzen. Echt.

Klar! :)^ Ok, ich hab jetzt nicht nachgelesen |-o , wo und um was es woanders geht - aber ja auch nur gemeint: Hier, in deinem Faden, da wirst du bestimmt nicht so schnell "zensiert", vor allem nicht bzgl. deiner Wut auf deine Mutter.

Moin clair! *:)

D%ra{usi


Hallo Grasi

Aber mehr als 5 Jahre und immer wieder nicht ernst genommen werden..

:-|

Aber Du solltest Dich auch fragen ob Du die anderen Benutzer in den Foren so ernst nehmen solltest. Ich weiß was Med1 für Dich bedeut. Aber andere nehmen das eben nicht ernst und nutzen ihre Anonymität aus. Sie sehen in den anderen nicht die Menschen und geben vielleicht auch ihren Minderwert auf diese Art weiter. Das ist schade. Anonymität kann für Menschen etwas wunderbares sein um sich zu öffnen und zu befreien. Egal ob sexuell oder Krankheiten für die sie sich schämen.

Ich bin mit meinen beiden Fäden in Sexualität und Anatomie auch nicht ernst genommen worden. Habe die zwei dann auch löschen lassen :-(

G+ras}-Hualm


Hier, in deinem Faden, da wirst du bestimmt nicht so schnell "zensiert"

doch, werde ich eben schon. hab ich doch geschrieben... %-|

@ Drausi:

ich rede doch nicht von hier...sondern vom RL...

mein TV ist immer noch kaputt. Die ersten 15 Minuten hat er immer wieder keinen Empfang. %-| gott, mich nervt heute echt alles...

ist aber auchn e alte Schrottkiste....

D"rauKsxi


Eltern

ich HASSE dich und trotzdem liebe ich dich obwohl icz hdas nichtwill veradmmtnoch mal!!

Das ist sehr schwer. Man ist ein kleines Kind und kennt es nicht anders. Die eigenen Eltern können einem doch gar nichts böses wollen. Darum vertraut man. Funktioniert. Und wenn nicht ist man selber schuld. Was ist das? Liebe? Geborgenheit und Wärme?

argh ich bin so zerrissen, ich würde am liebsten alles kaputtmachen, vom Scheiss bAlkon springen, die Scheiben zerschlagen argh!!

Das ist das Wort. Zerrissen. Im Scherbenhaufen seines Lebens stehen. Und sich fragen was ist Liebe? Was ist Geborgenheit. Und was ist Wärme?

D+raEusi


@Drausi: ich rede doch nicht von hier... sondern vom RL...

Verstehe. Ich kann Deinem Faden nicht folgen. Alles Gute Grasi :)* *:)

D|raus;i


Du wirst auch das alles wieder für Dich finden Grasi :)*

Sogar ich habe es nach 10 (eigentlich 20) Jahren Isolation gefunden. In einem Menschen. Meiner Liebsten x:)

Alles Gute

DbraYusi


Habe grade Dein Motto gelesen...

Kennst Du diesen Spruch?

I gonna live forever, or die trying.

;-)

L|am,aleixn


bin wieder da und hab brav gelesen...keine sorge, grashalm....würde nie fragen: was könnte dir helfen...

eher schon, wie kann ich dir helfen oder wie könne wir zusammen was dagegen ändern?

das würd ich eher als therapeut fragen

GBras)-Halxm


@ Drausi:

Die trying trifft dann wohl auf mich zu.. %-|

hab Sleepy Hollow (da ist Johnny Depp so x:) ) und Das geheime Fenster geschaut...letzteres hab ich nicht so ganz kapiert...die Protagonisten ssind bei Stephen King oft selber Autoren, ist mir so aufgefallen. Misery, Sara...

h^errr ko1ch


johnny *härzli*

GVrIas-Hqalxm


magst du ihn auch? ;-)

hab mir vorhin übelst den Finger angestossen (als ich die Küche geputzt habe). Da es nicht mein richtiger Nagel war, ist er einfach abgebrochen - wäre es mein richtiger gewesen, und wäre der nicht ganz ganz kurz gewesen, so hätte es ihn nach hinten umgeknickt. Und DAS hätte noch viel mehr wehgetan.... :-(

tut jetzt noch weh. :-|

na, wenigstens ist er nicht ganz ab...das hatte ich auch schon mal...als ichin England war. War bei ner Mitschülerin, bei ihrer Gastfamilie, nur die doofen Kinder waren da....ich stützte mich bei der Haustür ab, Daumen im Türrahmen (was ich nicht sah) und die Jungs jagten meine Kollegin raus - und schlugen die Tür mit aller Macht zu (das war ne richtig schwere Tür). Ich merkte so "hmmm...irgendwas stimmt hier nicht..." - fuck, Finger ist in der Tür drin!! ich fing an zu schreien und die öffneten dann die Tür - mein ganzer Daumennagel war weg. Enifach weg. Bzw. er hing noch am Nagelbett...und wurde kalkweiss. Das sah eklig aus...ich stand total unter Schock, hab nur noch geheult (nicht weil es so weh tat..sondern halt eben Schock)...wir haben uns dann nach nem Arzt durchgefragt...

dauerte ca. ein 3/4 Jahr, bis der richtige Nagel wieder einigermassen normal wuchs, ohne Dellen...

h1errx koch


einer meiner lieblingsschauspieler x:)

oh, diese nagelgeschichten {:( hatte nie sowas. aber s schaudert mich immer, wenn ich sowas hör.

a propos england. werde silvester in london sein :-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH