@Trento

K{atastr.opfhensanjxi


grasi

:-D @:) :)* :-x

@ Lewian:

Schöne und besinnliche Weihnachten wünsche ich dir und einen guten Rutsch ins neue Jahr!@:)

KMataSstro+phe{nsaxnji


@ lamalein

Hier ist der link: [[http://www.albinoblacksheep.com/flash/llama.php]]

G[ra7s-xHalxm


Cerucaltropfen

sagt mir jetzt gar nichts. :- noch nie gehört.... :-/

@Grendel:

So lange treten die ja nicht auf .

oh doch. :-( es gibt über diese Symptome bzw. überdie Schwierigkeit des Absetzens sogar ein eigenes Forum, wo man sich nur damit beschäftigt! Leider nehmen die wenigsten Ärzte das ernst oder sie glauben einem nicht. Da fühlt man sich gar nicht verarscht...

Wobei soll ein Antidepressivum mir helfen?? ich habe schon soooo viel an Psychopharmaka durch. Ich hatte FÜNF verschiedene Antidepressiva!!! Und daran, dass ich nicht mehr wil lund keine Hoffnung mehr habe und keine Perspektive - daran ändern kein AD der Welt was....

zudem habe ich keinen Arzt, mit dem ich das besprechen könnte. Mein Hausarzt - sagt er selber - kennt sich damit nicht aus und meint, ich soll das mit Fachpersonen besprechen.

Ich habe versucht, es total langsam runterzusetzen. Habe mir extra die Flüssigkeit geben lassen, da man damit extrem viel kleinere Absetzschritte machen kann als mit einer Tabletten....

aber warum willst du es nicht doch mal mit einem neuen Thera probieren?

Weil ich es nicht mehr will. Ich habe schon einiges an Therapie hinter mir .Ich habe es satt!! Es bringt nämlich NICHTS!

Deine Träume, wenn sie nicht von den AD oder sonstigen Medis kommen, weisen doch stark darauf hin, dass dich noch ziemlich viel Unverarbeitetes oder Unbewusstes umtreibt.

von den Medis sollten sie nicht kommen, habe ja nichts neues jetzt...und das AD nehme ich seit bald 2 Jahren...

nein, die Träume sind Quatsch. Wenn ich davon träume, dass mich im Traum jemand erschiessen will - war das je Realität?? Wenn ich davon träume, mit dem Weihnachtsmann Sex zu haben - das zeigt mir einzig und allein, dass ich einen an der Klatsche habe (und nein, es war nicht schön im Traum!). Die ganzen Verfolgungsjagden - wann wurde ich im RL je verfolgt?

Das ist alles Unsinn und Quatsch. Zu lebhafte Fantasie und so. Die falschen Bücher und die falschen Filme....wenn man Sleepers schaut, muss man sich nicht wundern wenn man nachher im Traum selber Opfer wird... %-|

und nicht so viel Streß beim Einkaufen!

ich gehe doch gar nicht einkaufen. :-

dir auch nen schönen Advent! @:)

@ Lewian:

Danke. :-) und den Gruss natürlich zurück! :-D

@...Sanji. :-o was ist denn mit deinem Namen passiert? ;-D

ich gehe jetzt in meine Badewanne...Plätscherdiplätscher..

c=lai3ro de luxne


Man könnte sich alternativ auch einen neuen Psychiater suchen und das mit dem besprechen... :-)

G9ras-Hxalm


nein, könnte man nicht, weil man keine Lust hat, dass einem wieder nicht geglaubt wird (vom Paroxetin kriegt man keine Absetzsymptome, nein, nein...alles nur Einbildung)...

c9laiTr +de luxne


Ja Grasi, mir glaubte das auch keiner mit dem Trevilor, aber ich habe es auch überlebt und bin auch arbeiten gegangen. Sicher ist das Trevilor da nicht so schlimm wie Paroxetin, aber wenn Du es nicht mal versuchst, istr es eh sinnlöos.

Und gibs doch zu: Hast nicht vor das Präperat zu wechseln. Du willst es ganz absetzen und depressiver werden als jetzt schon.

Wie war das? Wer krank ist, bekommt Aufmerksamkeit. Man braucht einen Grund, weswegen man nicht Arbeiten gehen kann.

GOra!s-Hxalm


oh, heute kommt Schwanensee! :-D werd ich mir anschauen. Jetzt weiss ich wenigstens, worum es darin ungefähr geht...

hab Kopfweh. :-(

ich glaube, ich verziehe mich besser vor den Fernseher...

da muss ich mir wenigstens nicht anhören, dass ich zu aggressiv, nicht kritikfähig und grundsätzlich anderer Meinung bin. Ach ja: Fremde Ansichten tolereriere ich nicht.

ich bin wirklich ein furchtbarer Mensch. Da mich schon das halbe Internet hasst, ist es besser, wenn ich im RL nie wieder Kontakte habe....das reicht mir schon hier.

danke auch an alle. Tut richtig gut, sowas zu hören.. :)^

G{ras.-Haxlm


aber ich habe es auch überlebt

dass ich es überlebe, darin besteht kein Zweifel. Nur WIE ich es überlebe...hattest du auch Zaps? Schläge und Zuckungen durch den ganzen Körper? Hast du dich auch gefühlt als hättest du dieschlimmste Grippe die du jemals hattest??

Hast nicht vor das Präperat zu wechseln

genau. Du hast es erfasst.

Wer krank ist, bekommt Aufmerksamkeit. Man braucht einen Grund, weswegen man nicht Arbeiten gehen kann.

ja, ganz tolle Art von Aufmerksamkeit. Ein Vater, der hilflos dasteht und eine Mutter, die dauernd sagt dass es dafür keinen Grund gibt und ich eine schöne Kindheit hatte....yeah, sowas brauche ich. Sowas fehlt mir noch in meinem Leben....

ich strebe eigentlich ein anderes Ziel an. Wenns ohne AD geht: Schön. Wenns ohne AD nicht geht: Pech. Es sollte dann wohl nicht sein....

G^ren4del


da muss ich mir wenigstens nicht anhören, dass ich zu aggressiv, nicht kritikfähig und grundsätzlich anderer Meinung bin. Ach ja: Fremde Ansichten tolereriere ich nicht.

Wer hat das denn gesagt? Dich haßt doch hier kein Mensch. @:)

Und ich dachte wegen der Therapie hast Du Dich mit Clair abgesprochen, also, daß ihr es beide nochmal versucht. Du wilst, daß sie es versucht, sie will, daß Du es versuchst. Deshalb habe ich jetzt auch gar keine Überzeugungsversuche mehr gestartet. Habe ich da etwas falsch verstanden? Na ja, meine Ansicht dazu kennst Du ja. Und Du hast jetzt diese Nummer, so daß Du Dich nicht mehr um so viel kümmern mußt.

Und zu den Absetzsymptomen: Sorry, soviel hatte ich dazu nicht gelesen. Nur ein bißchen. Und ich kenne jemandem, bei dem die Absetzungssymptome zwischen 1 und zwei Wochen gedauert haben.

c<laair* de <lunxe


Ich habe am ganzen Körper gezittert, hatte schlimmstes Herzrasen und dachte ich breche jeden Moment zusammen. ICh konnte kaum eine Nacht schlafen und habe mehrfach Panik bekommen - richtige Panik.

Was erwartest Du? Ich kann es nicht nachvollziehen. Dir ist doch momentan alles recht, nur um nen Grund darin zu sehen dein Leben zu beenden!!!

Und das mit dem: Wer krank ist, bekommt Aufmerksamkeit! Stammt nicht von mir.

baavaxro


...na,dann viel spaß beim tv, Du agressives,kritikunfähiges,intolerantes,ständig widersprechendes,furchtbares verhasstes weib!

hab' ich was vergessen? 8-)

wie kommt es nur,daß wir Dich mögen? %-|

wohl masochistische blödel, alle mit'nander ;-)

@:) :)* *:)

cAlaVirh de >lune


Grendel

Und ich dachte wegen der Therapie hast Du Dich mit Clair abgesprochen, also, daß ihr es beide nochmal versucht.

Grasi hatte das, vermute ich, nie ernsthaft vor.

sgandxy9x8


Huhu Grasi!

Schau nur mal kurz rein, bin dann gleich wieder weg. Muss dann noch Gulasch für Die. braten. %-|

Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest u. vor allen Dingen, dass es mit deiner Übelkeit endlich besser wird!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich habe auch Bedenken, wie es mir über Weihnachten ergehen wird. Am 1. Feiertag wollen wir ja essen gehen u. am 2. gibt es dann den Gulasch. Hoffentlich ist mir da nicht wieder so übel! Z. Zt. geht es relativ. Aber ich muss auch immer auf alles gefasst sein... :- So verrückt, wie mein Magen-Darm-Trakt die letzten Wochen wieder gespielt hat...Das Tolle ist, mein Hausarzt hat schon seit Mi. Urlaub u. mein Motilium ist gleich alle. Das Omeprazol alleine hilft auch nicht mehr... :(v

Ist bei Clair was dazwischen gekommen oder warum klappt es nicht an Silvester? Das ist ja total schade!

Liebe Grüße u. alles Gute!@:)

cAlalir [de lxune


Ist bei Clair was dazwischen gekommen oder warum klappt es nicht an Silvester?

Grasi hat mich kurzer Hand ausgeladen. :)^

GSras@-Haxlm


Dich haßt doch hier kein Mensch.

Witz des Jahres...glaub mir, hier im Forum gibts Leute, die mich absolut nicht ausstehen können (bei einigen beruht es allerdings auf Gegenseitigkeit).

Es ist nicht merh in dem Ausmass, dass man sagen könnte "ach lass die reden, die ist eifersüchtig/hat Frust (etc.)"....

sondern es ist langsam so, dass ich mich frage, was genau ich eigentlich die ganze Zeit falsch mache...

@ Sandy:

Kannst du dir das Motilium nicht woanders holen? :- ??? blöd dass du nicht in der Schweiz wohnst - hier ist es rezeptfrei...

naja, aus morgen (Essen bei meinen Eltern) wird wohl nichts. Habe geschlafen und bin- mal wieder - mit Übelkeit aufgewacht. Yeah. Schade. Hab mich so gefreut. :°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH