@Trento

G*raZsW-Haxlm


weiss nicht...glaube nicht. :-(

zum Arzt..ja und was sag ich dem? Dass mein einziges Symptom Übelkeit ist?

Mein Hausarzt nimmt mich da schon gar nicht mehr ernst (bzw. er weiss halt, wieviel untersucht wurde und sagt, er wüsste auch nichts mehr), mein Gastroenterologe wird mir raten, zu einem Psychiater zu gehen- Spiegelung hatte ich ja erst grad vor nem halben Jahr, und so schnell ändert sich nichts im Magen.

Und sonst?? Mit was für ner Begründung soll ich denn hin? "och, mir ist schlecht...ach ja, nee, kotzen muss ich nicht. Kein Fieber, kein Durchfall, keine Schmerzen. Bin ich krank?"

:-( dann kriege ich MCP oder was weiss ich und darf wieder gehen.

cmlair d?e lunxe


Tja...ich würde raten das P. wieder zu erhöhen, aber ich verstehe dich diesbezüglich.

Ach Maus... :°_

GerKasN-Hvaxlm


mir war auch während dem P. schlecht. %-| mir war sogar schlecht, als ich auf 40mg war!! Da habe ich dann ja mehrfach in der TK gefehtl weil mir so schlecht war, worauf mir mit Rauswurf gedroht wurde!

habe geträumt, dass man mir vorgeworfen hat, Schuld daran zu sein, dass meine Mutter Benzo-abhängig ist. %-|

cvlair: de luxne


Grasi,

aber Dir war selten so extrem schlecht, auch wenn Du es nicht zugibst.

Gbrasv-Halm


nein, sorry, das stimmt einfach nicht. Mir war immerhin schlecht genug, dass ich nicht in die TK konnte....

muss gleich brechen. :°(

G>ras-1Halxm


hab Vater angerufen...er hat aber Verständnis.

Wir werden dann wohl im Wald spazieren gehen. Will ich schon lange mal wieder, in einen unserer Wälder, traue mich aber eh nicht allein und wir müssen ja eh noch reden wegen Mail...

c_la<ir d!e lxune


JA Grasi, aber Du hast selbst oft genug betont, dass Dir schlecht ist wie nie...

Ich bleibe dabei: je höher das P. dosiert war, desto besser ging es Dir alles in allem! Oder hattest Du vor nem Jahr auch schon so ne Untersuchungsodysee und sowas hinter Dir?? Ganz so schlimm wie in den letzten Wochen war es damals nicht.

:°_

cqlairr de lunxe


Schön, dass dein Papa Verständnis hat. Das freut mich so... x:)

G]r-as-LHalm


Oder hattest Du vor nem Jahr auch schon so ne Untersuchungsodysee und sowas hinter Dir??

???

ja, hatte ich. 2003, als alles anfing, war ich bei 100000 veschiedenen Ärzten. Sogar im Tropeninstitut war ich... %-| ok, die haben auch was gefunden, aber das war nie die Ursache für irgendwas (höchstens für mein damals extrem schlechtes Immunsystem. Denn nach BEhandlung war ich wieder viel weniger krank..)

cNlaXir fdeL lu?ne


Sei doch mal realistisch - nach deinen Anggaben ging es Dir damals schon sehr schlecht,m aber nicht so schlecht wie heute...

GUras-Hxalm


ja, das stimmt wohl. Und die Tabletten halfen damals noch perfekt.

Und - doch, in der TK gings mir auch schon schlecht.

RQita1e7x3


Hallo Clair *:)

Schöne Weihnachten.

c!lair< de Ilune


Siehst Du Maus... :-( :°_

Deswegen meinte ich ja, dass Du dringend ein AD brauchst, auch wenn ich deinen Unmut verstehen kann. Manno. :-(

GIraQs-Hxalm


Mir hat noch KEIN einziges AD gegen die Übelkeit geholfen. %-|

H+appEyGMaxlli


*:) :°_

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH