@Trento

G{renPdhel


Plan für morgen: ...

:)^ :)^ :)^

Aber Therapeuten sind keine Götter, die alles perfekt wissen und von denen ich mir alles gefallen lassen muss.

Sehe ich grundsätzlich genauso wie Du. Und so wie ich das bisher verstanden habe: Borderline ist doch nur eine Zusammenfassung für alles Mögliche, was man nirgendwo anders einordnen kann, nicht? Und Psychose ist auch eher schwammig. Deshalb kamen die da auch so schnell drauf. Das sagt ersteinmal nicht besonders viel.

Klar, es gibt genug Therapeuten, die schnell mit irgendwelchen Diagnosen bei der Hand sind und damit völlig falsch liegen. Übrigens ebenso wie bei Ärzten, die sich um die Physis kümmern. Aber es gibt auch genug andere. Und ich würde versuchen, auf eine neue Therapeutin ersteinmal offen (soweit Dir das möglich ist) zuzugehen.

Wollte Dir aber in erster Linie auch viel Glück für morgen wünschen. Ich drück Dir die Daumen. @:) :)^

hRerrx k(och


ich hoff für dich, dass es auch nicht mehr vorkommt. dass du dich nicht mehr so fühlst, dir sowas anzutun. :)*

n;icewBomaxn


nabend zusammen:

Grasi, Herr Koch ist doch Schweizer, die sind halt brutal ;-D ;-D ;-D

was ist Motilium?

c[lair\ dCe luxne


Ich weiß. :-( (also kanns mir vorstellen)

Als ich so tief schnitt, war ich richtig erschrocken vor mir selbst und zitterte übelst. Ist noch gar nicht so lange her... :-/ (klar, ca. 1 cm breit hatte ich mehrfach, aber so nicht)

Bei mir verheilt das aber (leider) meist recht schnell. Am Anfang ruppts wegen jedem Pups auf und dann ist es ziemlich schnell "zu". :-/ Nur habe ich dann urst lange Grint (Schorff ;-D) drauf und das krabbelt... %-|

hxerr xkxoch


wir sind nur brutal, wenn man unsere souveränität infrage stellt. dann werfen wir mit baumstämmen ;-D

GYras-tHaxlm


danke Grendel und danke, Herr Koch... @:) :-)

@nicewoman:

Herr Koch ist doch Schweizer, die sind halt brutal

>:( >:( >:( >:( >:( pass auf, was du hier von dir gibst!

;-) ;-)

Motilium ist gegen Übelkeit...Domperidon.

@ clair:

Ich ekle mich nachher immer davor. Manchmal wird mir sogar schlecht, wenn man diese eklige Fettschicht so sieht.. :-|

n9icewxoman


mit Baumstämmen? Ich dachte immer, ihr werft mit Alphörnern!

Habe ich wieder was dazugelernt @:)

GLr}aws-H=alm


ihr werft mit Alphörnern!

hab keins.. :°(

dann werfen wir mit baumstämmen

hab ich auch nicht.

Mist. :°( womit werf ich denn jetzt?? :-|

h@err khoxch


google mal nach der schlacht bei morgarten, nicewoman ;-)

hJerr kxoch


am liebsten wärs mir, wenn du mit den klingen werfen würdest. dann wären die weg :)* @:)

nDicewDoman


@:) Hallo Grendel, habe dich glatt übersehen vor lauter Schweizern

c<lai#r dKe leune


*räusper*

Das stört mich ja nun gar nicht. Ich finde es auch toll wenn man (Anleitung ;-D):

halt ganz normal mit Klinge und so und das nicht itef ist und man "nachschneidet" und dann so merkt wie man die Oberhaut oder so durch hat und es auf einmal ganz leicht geht... ;-D Das finde ich Klasse... ;-D Und die Fettschicht zeigt mir, dass ich es richtig gemacht habe. Mir wird nur bei den tiefen Schnitten schlecht, direkt nachdem ich es gemacht habe...

Sorry, bin gerade etwas, ähm,... na ja und so halt...

G\r)as-NH7alxm


Tut mir leid, Herr Koch, das kann ich grad nicht. :-(

ging lange Zeit, aber ich musste dann wieder welche kaufen.. :-|

Efhemalig7er Nutzer` (#66u063x)


Also ich würde am liebsten mal nen tv-apparat auf die strasse schmeissen... Das gäbe ein fest... ;-D

nbiceAwoVman


Klingen wegwerfen finde ich auch gut :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH