@Trento

pqeancefu/ll


das mit dem Ort hab ich schon länger nicht gemacht, hab immer noch das selbe Problem, nämlich dass mir dort langweilig wird

--> ist dass nicht dort wo du nur so 5 minuten bleiben müsstest.. ??? wie kann dir da denn langweilig werden ???

b0ekxa


Morgen Gräschen,

So genau wollte ich es gar nicht wissen. Du hast meine Fragen doch gar nicht beantwortet. Ich schreibe hier auch nicht von Intoleranzen, die auf den Magen schlagen, sondern sich auf das zentrale Nervensystem auswirken. Milch wäre dazu der erste Schritt gewesen, um das Problem Stück für Stück von verschiedenen Seiten einzukreisen. Ich habe noch 50 andere Massnahmen auf Lager, die wir einzeln durchgehen könnten. Das wäre dann aber ein langfristiges Projekt. Und von der Sache weiß ich eine ganze Menge.

Ich fange aber nicht an, wenn jemand unbedingt darauf besteht, psychisch krank zu sein. Und ich rücke auch nicht mein ganzen Wissen raus, nur um mich der Gefahr auszusetzen, von anderen angefeindet zu werden.

Die Übelkeit ist eindeutig psychosomatisch, weil es, sobald es mir besser ging psychisch, viel besser wurde.

Damit schiesst Du Dir selber ins Knie. Natürlich geht es Dir in jeder Hinsicht besser, wenn eine Störung nachlässt.

Seit mind. 1 1/2 Jahren beklagst Du DIch immer wieder über Übelkeit, Magenschmerzen, Reflux, Kopfschmerzen, bist nicht belastbar, total isoliert, hast alle möglichen Entzündungen hinter Dir (Stirnhöhle, Lunge), hast Deine Ausbildung abbrechen müssen, hängst den ganzen Tag am PC, und was was ich noch alles. Und trotz der ganzen Medis und der langen Zeit, in der Du schon von Arzt zu Arzt rennst, scheint es immer noch zu funktionieren.

Also überlege es Dir, ob man Dein Problem nicht langsam von einer anderen Seite anpacken sollte.

Liebe Grüße.

bteka


Korrektur:

scheint es immer noch nicht zu funktionieren.

Kka5ta


Schoko und Grasi ihr sprecht mir aus der Seele!!!! Für mich ist es auch so das wenn sich niemand meldet das ich das Gefühl habe ich nerve alle und alle wollen nichts von mir wissen. Dann kommt das Gefühl hoch ich bin nichts wert und sowieso und erst recht.

Liebe Grüsse

G]raOs-AHalxm


beka, es hilft nicht, weil ich in meiner Vergangenheit ungelöste Probleme habe, ich habe offenbar Dinge verdrängt.

Sorry, ich glaube einfach nicht an so Nahrungsmittelzeugs!

woher kommt z.B. mein Selbsthass? Von Milchprodukten?

ich glaube, dass der einzig richtige Weg für mich eine Therapie ist. Aber da ich das erst ein halbes Jahr mache und das Medikament auch erst seit Anfangs Mai hift, kann man ja wohl nicht soviel erwarten.

ich versuchs lieber erst mal so. Aber danke!

Zudem passt das nicht in meine Diät, dass ich keine Milchprodukte essen soll.

Lenchen: Danke! :-x

heute war ein guter Tag. Fing schon klasse an:ich kam den Weg ohne Pause hoch!!!!!!!!! :-D das hat mich sooo gefreut! :-D

naja danach wars blöd, wir hatten Psychoedukation, Thema: Was ist eine Depression. Alles was erwähnt wurde wusste ich schon. Die Leute haben soo blöde Fragen gestellt, hat mich aufgeregt.

hatte dann Arztgespräch: ich muss nicht mehr in die Arbeitstherapie :-D am nächsten Montag krieg ich frei :-D ich krieg ab nächster Woche ein Antidepressivum zum schlafen, das dann im Gegensatz zu einem Schlafmedi nicht abhängig macht und auch im Gegensatz zum Seroquel keine Toleranzentwicklung hat. :-D

und in die Psychoedukation muss ich auch nicht mehr, nur dann, wenn mich ein Thema interessiert. :-D

Sieg auf der ganzen Linie.

Danach hatten wir das Jacobson Zeug, das war eigentlich gut, nur haben die Leute so laut geatmet, das hat genervt.

Mittags gabs leckeren Fruchtteller. :-)

danach sind wir nach Zürich, Pétanque spielen. Natürlich war ich wieder mal die schlechteste, aber einmal hab ich gewonnen! :-D

die Leute waren auch sehr nett, wir waren dann noch Eis essen.

Aber obwohl ich mich mit den Leuten gut unterhalten konnte, sogar mit den Männern (ok die waren über 30), hätte ich jetzt keinen Bedarf, in der Freizeit was mit ihnen zu unternehmen. Bin immer noch lieber allein.

Alles in allem: Ein schöner Tag. Und jetzt kommt dann hoffentlich ein Gewitter, es ziehen schon Wolken auf! :-D

CPraz8ylexni


freut mich sehr, daß du einen schönen tag hattest, grashalm *:) @:)

Ghr2as-LHkalm


Hallo Lenchen! :-D @:) *:) :-x

ach ja, einer von den Typen hat auch ne Emetophobie!:-D

das ist sooo schön sich mit jemandem auszutauschen, der das versteht! Dann verläuft das Gespräch immer so à la :"ich habe Angst wenn ....." "ja, ich genau auch!!"

natürlich haben wir nicht immer darüber geredet ;-) nur kurz,. und ich hab ihm die Adresse von dem Forum gegeben, da hat er sich voll gefreut. :-D

C`raz@ylenxi


hey, cool, das ist doch mal was..vielleicht schreibt er ja jezz dann auch bald da :-) :-x

G\rAas-Hxalm


selbst wenn -ich bin da nie, weil ich nicht ständig mit dem Thema konfrontiert sein will und es Leute gibt, die noch extremer sind, z.B. Reissaus nehmen wenn sie eine Schwangere sehen (weil die sich ja übergeben könnte).

G6ras-YHalxm


Zürich belegt übrigens in der Rangliste der teuersten Städte der Welt den 7. Platz!!!!!! :-o :-o :-o :-o

wieso wohne ich hier??

KIata


Was der 7.Platz ??? Weisst du auch welchen Thun hat ??? Die Schweiz ist allgemein huere tür!!!!

GUras-H2aSlm


die Waschmaschine war auch grad frei!! :-D :-D

und da ich keine Kapuzenpullis zum Waschen hab weils so heiss ist, hat alles reingepasst, sogar die Tücher!

nachher mach ich noch ne Wäsche, dann hab ich wieder Ruhe!

dann werd ich wohl noch aufräumen und staubsaugen - und morgen muss ich mir unbedingt einen Staublappen kaufen, das sieht hier schrecklich aus, und mit Kleenex kommt man nirgendwo hin...

K$a)txa


Empfehlenswert sind Mikrofaser Lappen und mit Fensterreinigungsmittel. Oder auch ein Abtrocktuch.

Waschen mache ich erst nächste Woche.

K)ata


Kann mir mal jemand sagen was triggern ist ??? ? und Frikasse ??? ?

G.ras-xHalm


ja, stimmt, die hat meine Mutter auch schon länger, so Mikrofaserzeugs. :-)

aaaaaargh ich hab grad wieder 3 neue Dornwarzen entdeckt - an den Fingern! :-o :-o

was soll ich denn jetzt machen??

ich kann doch nicht alle paar Tage zum Hautarzt rennen und die entfernen lassen?

Die an den Füssen, die weg waren, haben auch schon wieder fleissig Dornen gebildet. :°(

ich weiss echt nicht was ich tun soll...

ich schneid die dann immer raus, damit sie nicht so gross werden, dann bringt man sie kaum weg...

ich frag morgen in der Klinik mal nach, ob ich zum Hautarzt kann...

kann man das nicht innerlich behandeln?

wieso krieg ich das überall? :-(

eklig...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH