@Trento

G}ra%s-Hyaxlm


scheisse, ich verhungere - ich hab immer nach Mitternacht so schrecklichen Hunger - mir ist regelrecht schlecht...(also Hunger-schlecht)

S/enfs e


Dann iss jetzt ne Kleinigkeit :-)

Dann Zähneputzen nicht vergessen und...ab ins Bett! :-D

Müsste ich auch längst %-|. Mach ich auch gleich.

Gute Nacht, Gras-Nachteule *:)

Übrigens, Lilas Vorschlag ist doch gut... :-)

G7ra\s1-Halm


ja, finde ich auch!

ich hab aber gar nichts mehr zu essen hier - doch, ein Joghurt, mag aber nicht in die Küche gehen.

Was solls, in 6 Stunden gibts lecker Frühstück.

es pisst! :-D

SMenRse


...und pisst

weil Sommer ist! ;-D

du willst einfach nicht schlafen, störrisches Graseli :-p ;-)

GDrasD-Halxm


quatsch, ich bin nur nicht müde, echt nicht! :-(

vorletzte Nacht: 2 Stunden Schlaf.

Letzte Nacht: 6 Stunden + ständiges Aufwachen, verschwitzt.

Tritticoooooooo... :-|

SWense


War

nur Spaß :-|

Na, wenn du so gar nicht müde bist :-/

aber nutze das nächste Müdigkeitssignal und versuchs.

Ob ds am Seroquel liegt und deinem verschobenen Tagesrhythnus ???

G6rasH-Halm


nun, ich kann seit ich in der Klinik täglich Seroquel hatte und es dann abgesetzt habe nicht mehr gut schlafen.

den Tagesrhythmus hab ich ja wieder.. :- ich bin auch tagsüber oft sehr müde.. :- (und kann dann ja nicht schlafen)

S5ensxe


Du hattest

es ab und zu genommen, um zu schlafen - was ja dann auch ging. Das muss ganz weg :-/

GOraKs-Halxm


ja, aber nur zum Nachmittage verschlafen. :-

das letzte Mal war das aber am Wochenende der Fall - das sollte jetzt draussen sein - obwohl, ich weiss nicht wie lange die Halbwertszeit ist.

Saen#se


Das weiß ich auch nicht

Aber das musst du unbedingt mal TESTEN :-D

Nein :-/, das solltest du ganz lassen in Zukunft. :-)

G:ras-DHalxm


naja, was mach ich dann an langen Tagen? Heute nachmittag? Am Sonntag?

G-r+a*s-Haxlm


ich geh jetzt dann trotzdem mal... :-

in der Hoffnung schlafen zu können... %-|

SQen&sxe


Was du dann machst? :-/

Was anderes! :-) Du willst dich mit 19 und überhaupt nicht von einem Schlafmittel abhängig machen...?

Weiteres dazu später, bevor es Missverständnisse gibt - weil ich bin dermaßen reif jetzt...

Versuch zu schlafen - was ist mit deinem geheimen Rückzugsort? Such ihn mal auf zum Schlafengehen heute und gib dir mehr Zeit dafür. :-D

Und denk nur an schöne Dinge - ich wünsche dir schönste Träume! :-x :-) *:)

GWr5asQ-mHalm


Seroquel ist ein Neuroleptikum und kein Schlafmittel, davon wird man nicht abhängig. Ich habe das.... 4 Monate lang genommen und dann ohne Probleme abgesetzt.

Da besteht keine Gefahr der Abhängigkeit.

Und von Trittico auch nicht - es ist nämlich ein sedierend wirkendes Antidepressivum.

K$ata


Guten morgen zusammen*-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH