@Trento

Scuse1E202


ich auch... ich guck gerad sarah und marc in love... also viel spass beim kurensuchen!!!!!

G-ra7s-IHalm


das guck ich gar nicht erst.

ich mag diese ganzen Star-Shows nicht (The Osbournes, Newlyweds, Rich Girls etc.) - was interessiert mich deren Leben?

S7usWe1}20k2


ich weiß nicht, ich mag sarah eigentlich auch nicht, irgendwie find ich das selten dämlich, wie man sich so zeigen kann.... muss ich gucken!?

Geras-`Haslm


was, "muss ich gucken"?

grrr grad kommt das MTV Masters, und da fährt ja rechts oben ein Balken durch, und da kam "MTV Masters Mar..." und ich hab grad gedacht: Cool, ein Masters von Manson! Und von wem ist es? Maria Carey. %-|

GDraMs-Haxlm


Yeeeeeeeeeeeeeeah die Trash Top 100! :-D

die find ich klasse! :-D

ich mag Oli Pocher! :-D

S!u~seE1202


ich guck eigentlich selten tv.... na ja ich gucks einfach... nur so, langeweile.

Gurafs-Haalm


ich guck heute auch das erste Mal seit ca. 2 Monaten. :-)

c~lair due lxune


Mir fehlt die Konzentration fürs Fernseher gucken... Das nervt langsam.

Sag mal wenn ich Truxal nicht regelmäßig einnehme, ist das schlimm? Eigentlich nehme ich 4 x täglich 30mg und nehme diese auch zu festen Zeiten (in der Klinik). Zu Hause vergesse ich die allerdings immer und nehme sie dann eben statt halb zwölf erst halb vier (wie heute). Ist das irgendwie tragisch oder nicht?

G3ra%s-H?alxm


nein, ist nicht tragisch, weils ein Neuroleptikum ist.

Allerdings wäre es schon besser wenn du es regelmässig einnimmst.

Die Konzentration kommt wieder - die kam bei mir auch erst nach ca. 4 Monaten wieder (in der Klinik).

Du kannst langsam anfangen, z.B. mit kleinen Zeitungsartikeln.

c&l!air dfe l]unxe


Und wenn ich durch die unregelmäßige Einnahme die Abstände verkleinere - ist das tragisch? Also letztes WE habe ich erst um elf oder so die Meizin genommen die ich sonst 8:00 Uhr nehme (Trevilor und Truxal). Dann um eins oder so habe ich die Mittagsration genommen (Truxal) - also 2 Stunden später schon statt sonst 5... :-/

Mein Notfallmedikament ist 15 mg Truxal und es bringt mir nichts. So ein Quatsch. Warum soll ich das dann im Notfall nehmen? Was hattest Du als Notfallmedi??

GVras-xHalm


mein Notfallmedi war Seroquel und manchmal auch Truxal. Allerdings helfen bei deiner Dosis wohl 15 mg kaum, finde ich... :-

sprich da mal mit dem Arzt darüber. Blöd ist, dass es ansonsten kein Notfallmedi gibt, das sofort wirkt - ausser Benzos, aber von denen lass die Finger, die könntest du eh nur ganz kurz nehmen, da kannst du es genauso gut lassen.

ich hab meine Abstände manchmal auch verkleinert.

aber ich will hier auch nichts falsches sagen.

c1lqaCirV de+ lune


Notfallmedikament

Das sind zwar nur 15 mg, aber diese zusätzlich zu den 120 mg die ich jeden Tag nehme. Also hätte ich im "Notfall" 135 mg Truxal. Mir war danach nur ein wenig schwindlig, aber das kann tausend Ursachen haben... :-/

G&ras-oHalm


ja, das hab ich schon verstanden.

wenn irgendwas nicht ok ist mit den Medis, immer Arzt fragen. :-)

c"lairo de> luxne


wenn irgendwas nicht ok ist mit den Medis, immer Arzt fragen.

Geht klar Boss! ;-) :-)

Dank Dir!

GMras-zHaxlm


ich krieg ständig so blöde Spammails mit englischem Betreff von "Dirk" und "Dieter"...wer öffnet denn bitte so einen Scheiss?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH