@Trento

G"ras-H+alxm


[[http://www.nefkom.net/tine.rohr/gedichte.htm]]

:°(

weiter unten wird es schlimm.. :°(

SPuseG1202


habs überflogen :-(

als kleines kind hab ich schon unterschriften für nen artikel in der "mädchen" gesammelt. da ging es auch um tierquälerei :-(

aber man müsste so was viel größer aufziehen. ich bin gegener von legebatterien und masthaltung. dementsprechend darf man auch nicht solche produkte im supermarkt kaufen...

GNras-Hxalm


oder Pelze...

hmm da hat jemand Rüeblikuchen gebacken heute morgen und ne Hälfte hingestellt mit dem Zettel "bedient euch"! :-D

was ich natürlich promt gemacht hab. 8-)

GKras-sHalm


grrrrrr >:(

mir kommen grad diese 2 Sachen wieder hoch - der blöde Psychiater, der mir prophezeite, dass meine Depressionen nach 4 Monaten Therapie weg seien (hat man ja gemerkt - nach 4 Monaten Klinik war ich natürlich geheilt %-| %-| %-|)...

und der blöde Familientherapeut, zu dem ich damals ging, als ich in der Psychiatrie zwangseingewiesen war - der sagte, dass eine Therapie heutzutage nur 3-4 Sitzungen dauern würde - und der dachte, er hätte die Situation von mir und meiner Mutter vollkommen erkannt - mit mir hatte er grad mal 15 Minuten gesprochen - NICHT über das Verhältnis zwischen mir und meiner Mutter - und meine Mutter hatte er zuletzt vor meiner Geburt gesehen.

Aufregen bringt wohl nichts....aber >:(

Jede 2. Ehe wird geschieden. :-o

Sluse18202


kenn ich nicht, was ist das für kuchen?

ja pelze... ich hab mich schon blöd mit lederschuhen... hab ein paar, glaube ich.

aber ich bin eben auch nen krasseres modell. esse ja "nur" fisch!

genauso hab ich meinen hamster brunhilde einer familie abgenommen... aus mitleid, und angst ihr würde sonst was zustoßen. das gleiche jetzt auch mit den hasen.

Gzras-Hxalm


Karottenkuchen. :)^

schmeckt lecker!!

trinke wieder Cappuccino - vielleicht sollte ich mal noch was anderes trinken. %-|

diesmal nur 2x Kaffeesahne drin und 2x Zucker und 3 EL Pulver. :)^

ShusYei120x2


gibt ja auch stracíatella cappu, les ich gerad in der werbung...

koch mir wohl auch einen.

die theras waren wohl echt bescheuert!?

nach 4 monaten geheilt, schön wärs :-( wie kann man nem patienten nur der art mut machen? und hinterher wird man enttäuscht, wenn man die realität sieht!

ja, jede 2. ehe. und es stimmt sogar!!!!!!!! :-o

S~us:e120#2


apropros karottenkuchen, hat die mama von meinem ex gemacht :°( ja war lecker...

sNoBrce3rexss


Hallo Suse *:)

Jep, große Badeperlen, eigentlich Kugeln. Die sprudeln auch so schön :-D

Mal schauen, ob ich die hier auch noch irgendwo auftreiben kann. Hab zuletzt eine gekauft, als "Spinnrad" geschlossen wurde und das ist schon bestimmt 2 Jahre her :-

[[http://www.overmeyer.de/images/badebombe.jpg]]

So, bin wieder wech ... habt noch einen schönen Abend :-D

*:)

S.use1e202


die gibt es doch fast überall... drogerien, douglas... na wirst schon was finden. lg und tschaui! *:)

G~ra(s-Hoalm


weiss auch nicht....bin soooooooo froh dass ich nicht mehr bei dem Typen bin...ich hätte mich ihm gegenüber nie öffnen können...damals gings mir so scheisse, dass es mir eh egal war, zu wem ich ging...ich hab nur geheult während den paar Mal in denen ich da war (richtig so?)....

also das mit dem Essen: Wegen der Emetophobie. Vor 2 Jahren fing das an - als meine tägliche Übelkeit begann. Ich musste ja mittags mit den anderen Azubis essen gehen. Mir war eh schon den ganzen Tag schlecht. Ich hab mittags kaum was gegessen, mich immer in die Nähe des Klos gesetzt, ne Plastiktüte griffbereit gehabt...jeden Mittag sass ich da, verspannt ohne Ende, Fingernägel in den Arm gekrallt....naja, einmal wars so schlimm dass ich die ganze Mittagspause in dem Restaurant (war sone Art Kantine einer anderen Firma - wir hatten keine eigene) auf dem Klo verbrachte...

Dann kam das schlimmste - es war Juli 2004, und es war ein Lehrlingsessen angesagt, in nem Luxusrestaurant, welches nebenbei der Firma gehörte. Alle 9 Azubis sollten mitkommen, einer der obersten Chefs, der Lehrlingschef und die Lehrlingsbetreuerin. Ich hatte riesige Angst davor. Schon den ganzen Morgen war mir elend...dann kamen wir im Restaurant an und bekamen alle was zu trinken - konnte nicht ablehnen, bekam einfach ein Glas in die Hand gedrückt...mir wurde schlechter und schlechter...dann mussten wir zu Tisch...Vorspeise: Ne Suppe. Mir war hundeelend - ich hatte schon 10 Tabletten (erlaubt: max. 4 pro Tag) und 4 Tabletten der anderen Sorte (erlaubt: 3 pro Tag) intus - es half NICHTS! Dann sagte ich, ich müsse aufs Klo - Mitazubi musste eh auch gleich und kam deshalb mit...im Klo sank ich auf den Boden...mir war so elend, das kannst du dir nicht vorstellen...am liebsten wäre ich auf der Stelle gestorben...ich blieb dann ca. 10 Minuten dort und dann fragte mich die Lehrlingsbetreuerin, ob alles ok sei...ich sagte nur "ja"...dann kam ne weitere Speise: Garnelen - mitsamt den Augen und allem...da wurde mir erst recht schlecht und ich ging wieder aufs Klo. Danach nahm mich die Betreuerin zur Seite und ich durfte auf ein Zimmer (war gleichzeitig ein Gasthof) gehen und mich hinlegen...

mir gings nachher noch ne ganze Woche schlecht....

weiss nicht...

Dann kam noch - das war glaub ich in der selben Woche - die Zeit, wo ich total schwach war, obwohl ich normal gegessen hatte...ich konnte kaum laufen, kippte fast ständig um...meine Eltern sagten, ich solle halt zum Arzt - Termin hatte ich, aber ich schaffte es nur bis zu unserer Haustüre, dann kehrte ich um - sonst wäre ich unterwegs umgekippt.

Mein Vater fuhr mich dann hin - mir war sowas von schlecht...wir mussten noch ca. 50 Meter laufen. Als ich aus dem Auto stieg, merkte ich "das geht so nicht". Ich sank zu Boden (weil ich so schwach war) und sagte "ich kann nicht"...mir war schwarz vor Augen...mein Vater zerrte mich am Arm hoch und sagte "jetzt stell dich nicht so an"...dann musste ich würgen...und fing an zu hyperventilieren...wir liefen durch die Strasse, ich durchgebeugt und würgend und hyperventilierend - die Leute (die leider zuhauf dort waren) guckten komisch (erzählte mir mein Vater) und mein Vater riss zornig an meinem Arm und schrie "hör auf zu würgen! Atme normal!" wie wenn ich es absichtlich gemacht hätte... %-|

das war schlimm... :°(

die Ärztin machte keinen Bluttest, nicht mal Blutdruck, nix...gab mir nur Tabletten gegen die Übelkeit, die ich eh schon kannte..sagte, ich müsse mehr trinken...wie wenns daran gelegen hätte....

zuhause musste ich mir die kalte Cola selber holen (mein Zimmer ist im 2. Stock) - auf dem ganzen Weg musste ich mich etwa 5mal hinsetzen....meine Eltern wurden nur wütend...

gott, ich mag gar nicht daran denken...

heute in der Stadt kam schon wieder so ein blöder Bibel-Typ und fragte, ob ich beten würde...NEIN, verdammt nochmal, lasst mich in Ruhe, ich bin Atheistin!!

Es gab schon wieder einen neuen Tierquälereifall - geht jetzt schon auf die 50 zu seit Mai..wieder ne trächtige Kuh..Zitzen abgeschnitten und mitgenommen...Bauchverletzungen...Kuh starb mitsamt Baby.

Ich bin mir sicher, dass dieser Täter, wenn er je gefunden wird, irgendwie 3 Jährchen,w enn überhaupt, Gefängnis kriegt. Wenn ich den erwische, ich würde ihn bei lebendigem Leib zerschneiden und qualvoll verbluten lassen, so wie er es gemacht hat mit all den Tieren.... :-( :°( :°(

GMras-xHalm


stimmt, die gibst im Bodyshop, Lush, Douglas... :-)

S|use-12=02


der täter wird bewährung kriegen mehr nicht. es gab doch mal nen fall, wo jemand auf die weiden geschlichen ist und den pferden die kehle durchgeschnitten hat.

alle aufhängen, aufschlitzen und hängen lassen. bis sie elendig verrecken.

ich hab früher immer gesagt: tiere darf man nicht töten, menschen schon.

und ja, es ist wahres dran. tiere können und dürfen sich nicht wehren. so eine schweinerei.

ich kann deine übelkeit gerad mal etwas nachvollziehen. ich kenne von mir eben nur einfache magenverstimmungen, aber die reichen mir alle mal. du arme, es tut mir wirklich leid, dass es dir so ergeht und auch ergangen ist @:)

meine schwester hatte das ja auch mit dem hyperventilieren. mein vater hat auch nur rumgebrüllt. wollte erstmal fussball zu ende gucken, bis er mit ihr ins krankenhaus ist. so ein hirnloses arschloch. der gehört vergesperrt! so ein........ *ruhe*

genau wie damals, als meine wunde-so-tief-war und es eben genäht-werde-musste.. da sagt er so "ach was" und legt sich ins bett!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

als ich aus der notaufnahem wiederkam, hat er geschlafen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! meine alte genauso. das tut so verdammt weh :°(

GEras-#Halm


sollte ich mal Kinder haben, werde ich sie ernst nehmen, wenn sie sagen, dass sie krank sind oder es ihnen körperlich nicht gut geht...

nicht so wie es meine Mutter getan hat - krank = Fieber, Erbrechen. Bei allen anderen Symptomen: Nur geschauspielert.

Jaja.

Hab oft gelogen, wenn ich von der Schule nach Hause kommen musste weil mir so schlecht war (das kam komischerweise schon früher oft vor.. :-o), sagte ich einfach, Stunden wären ausgefallen oder so...

auch später als ich immer die Schule geschwänzt hab - ich hab den ganzen Morgen im Tiefbahnhof gesessen und gelesen...gegen Nachmittag bin ich nach Hause gegangen und hab gesagt, Sport sei ausgefallen....Unterschreiben durfte ich meine Absenzen ja selber, da ich 18 war...das Lehrgeschäft spielte auch mit, wenn auch stirnrunzelnd..

GJras-Hxalm


ich glaube ich will doch keine Kinder - Eltern können so weh tun... :°(

:°_

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH