@Trento

c{lair d)e lune


Vielleicht

hast Du dein Spezialgebiet noch nicht gefunden, aber das wichtigste ist doch, in vielen Dingen gut zu sein, odeR? Was bringt es mir, wenn ich z.B. in Mathe super gut bin und in Sprachen, Bio, Chemie, Physik und was weiß ich alles versage? Du hast deine Talente eben auf mehrere Gebiete verteilt - Medikamente - was Du da alles weißt. :)^ Oder wie Du hier mit den Leutchen (mit uns) umgehjst - das kann nicht jeder! Und wurdest Du deshalb nicht mal in der TK gelobt? Mir war so...

Ich denke schon, dass Du willst das sich was bewegt. Du hast nur Angst davor - zu große angst. Die Angst scheint alles irgendwie zu lähmen... Wäre es nicht schön einen Job zu haben der Spass macht und mit den Kollegen einigermaßen klar zu kommen? So hast du einen sinnvoll ausgefüllten Tag und verdienst Geld. :)^ Bist unabhängig, kannst deine Ängste überwinden und deine Talente/Interessen ausbauen. :-)

G!raWs-Halxm


Ich hätte aber gerne etwas, wo ich besser bin als die anderen!

Medikamente - das hab ich halt alles gelesen. Das könnte jeder andere auch, das hat nichts mit Talent zu tun.

Mann. :-(

c4lairO de l5unje


Du wirst auch auf Gebieten gut sein, besser sein als andere. Müssen es denn immer die 0815 Bereiche sein - wie Mathe, Sport, Sprachen? Du wirst Bereiche finde, in denen Du talentiert bist, Du musst nur suchen!

Mit den Medikamenten - ist alles angelesen. Das zeigt Dir doch, dass Du Auffassungsgabe besitzt und was zu Stande bringen wirst im Arbeitsleben - Du musst es nur wollen und Interesse haben, dann läuft das. Wie es dann mit der Matur aussieht, wird sich später noch zeigen. :-) Aber direkt pessimistisch seh ich das nicht. :-)

G&rasB-Halxm


ich schon. %-|

das ist nur bei Medizin so, dass ich nicht alles 100mal durchlesen muss. Aber bei anderen Fächern... %-| %-|

Im Moment habe ich einfach nichts wofür es sich lohnt zu leben... :- und auch niemanden.

Irgendwie fange ich an, mich zu fürchten vor der Zeit nach der TK...ich meine, aufstehen, duschen und frühstücken um 7 ist kein Problem, aber sonst... :-

ich habe kein Hobby (nein, es gibt keins für mich, schon 1000 Dinge ausprobiert) und keine Freunde....

G'rasM-Hxalm


Das soll nicht nach Selbstmitleid oder jammern klingen, sondern nach nüchterner Feststellung.

cslair d]e lunxe


Medizin

also ist das ein Interessengebiet von Dir. Dann hör dich nach medizinischen Ausbildungen, Praktika oder was auch immer man bei der _IV macht, um. Geh doch in die Richtung wenn es dich interessiert. Muss es denn gleich Arzt sein? Da gibt es doch noch massig andere Dinge.

Im Moment habe ich einfach nichts wofür es sich lohnt zu leben...

Verdammt, dann fang an zu kämpfen. Was hast Du denn zu verlieren? Es kann doch nur besser werden? Und es werden bessere Zeiten kommen. Nur wenn Du dich jetzt hängen lässt und alles mit Dir machen lässt (auch wernn Du es nicht willst), wie soll es denn dann besser werden? Du wirst Freunde finden, vielleicht nicht heute oder morgen, aber bald. Dann wirst Du erkennen, dass Du nicht nur im Internet (was ich schonmal einen Schritt finde), sondern auch im RL eine liebenswerte Person bist. Du musst nur lernen anderen zu vertrauen. Das sagt sich jetzt leicht, aber du wirst es schaffen. :)^ Du musst es nur wollen und mitmachen!!!

Irgendwie fange ich an, mich zu fürchten vor der Zeit nach der TK...

Ja, klar. Keine Struktur mehr und so. Aber das kommt alles wieder, Du musst nur offen werden, offen für Neues, für die Zukunft!

Und das mit dem aufstehen wirst Du auch wieder "lernen" ;-)

ich habe kein Hobby

Na dann such Dir eines. Du spielst doch gerne Klavier, odeR? Hast Du jedenfalls in der Klinik ab und an mal gemacht. Irgendwas findet sich schon und wenn es dein Hobby wird, und wenn es eine Sammelleidenschaft oder sonst was ist.

Das wird schon. :)^

GEra$s-Hxalm


Wie gesagt, aufstehen ist kein Problem.. ;-)

Bei der IV wird es nicht viele Möglichkeiten geben. Da hats was es hat, und sonst nichts.

Zudem, was gibts sonst noch im medizinischen Bereich? Pharma-Assistentin - nichts für mich. Pflegerin - nichts für mich. Arzthelferin - nichts für mich.

Verdammt, dann fang an zu kämpfen.

Wofür? Ich habe kein Ziel...

Du musst nur lernen anderen zu vertrauen.

Das geht aber momentan nicht! Ich bin froh, wenn man mich in der TK in Ruhe lässt. Kurz reden ist kein Problem, aber wenn jetzt jemand mit dem Vorschlag, mal ausserhalb etwas zu machen, käme, dann würde ich irgendne Ausrede erfinden...

Na dann such Dir eines. Du spielst doch gerne Klavier, odeR?

Das sagt sich so leicht...

ich hab jahrelang Klavier gespielt, nur aufgehört, weil ich zu faul war um zu üben. In der Klinik dasselbe...wenn was nicht geklappt hat (eigentlich kein Wunder nach Jahren des Nicht-übens...) war ich gleich frustriert und wütend...zudem waren das nur so 3 oder 4mal.

c%laWir "de lunxe


Wäre denn sowas wie Physiotherapeut oder so was für dich? Oder Arzthelfer in einer Arztpraxis?

Du hast kein Ziel - dann such Dir eines! Ist eine Ausbildung nicht mal ein Ziel welches Du angehen könntest? So von wegen "Wenn ich das geschafft habe, bin ich stolz auf mich."

Das Vetrauen - klar ist das nicht leicht. Wenn es momentan nicht geht, heißt das doch nicht, dass es nie geht, odeR? Mit Hilfe deiner Therapeutin wirst du es lernen!!! Aber du musst dich auch auf "Experimente" einlassen und selbst was versuchen.

GHrags-Haxlm


ich habs schon oft versucht und ich habs langsam satt! Mittlerweile bin ich dermassen verkrampft, dass gar nichts mehr geht.

Arzthelferin ist schwierig, da es nur eine begrenzte Auswahl von Praxen gibt, wo man nicht mit ansteckenden Krankheiten in Berührung kommt...

Physiotherapeut will ich nicht, da muss ich Menschen anfassen und das will ich auf keinen Fall.

naja, Ausbildung...zuerst muss ich das ja mal hinkriegen, hab ja gesehen beim letzten Mal dass ich dazu nicht fähig bin...und was, wenn mir die Ausbildung rein gar keinen Spass macht? :-|

c*laiBr dMe lunxe


Wenn Dir die Ausbildung keinen Spass macht, dann finden sich Wege!!! Aber mal doch jetzt nicht schon alles schwarz. Was wenn dir die Ausbildung Spass macht? Was wird sich da ändern?

D3armwqinxd


:°_

G=ras&-Haxlm


Weiss doch auch nicht....dann werde ich gerne hingehen, denke ich mal.

Darmwind @:)

D3a<rmwxind


@:)

c]lairP d)e luxne


Und Du wirst dich freuen. Du wirst gerne hingehen und einen Sinn im Leben finden - mit netten Leuten. :-)

GoraAs-HalHm


und dann leben sie alle glücklich bis an ihr Ende. %-|

Sorry, so klingt das gerade.

hach, was bin ich freundlich heute abend. :)^

Hoffentlich kommt nachher ein anständiger Horror-Film...aber vermutlich läuft nur so Comedy-Quatsch.. :-

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH