@Trento

CYrazPylenxi


heute ist daredevil mit ben affleck :-)

alk? :-o von ddem hatte ich genug gestern :-/

GMras-3Halm


danke Nela, Gruss zurück! @:)

Ja, Alk, von meinem "Ausflug" anfangs September... %-|

sind nur die leeren Flaschen, keine Sorge. ;-) hab erst mal auch genug davon... %-|

so, aufgeräumt ist - jetzt noch abstauben und dann saugen. :-)

Neach%twexsen


Hallo, Grasi *:) und wer sonst noch mitliest :-)

hätte diesen blöden IQ-Test nicht machen sollen

Was für ein Test? Online? Aber das ist doch sowieso quatsch, das hängt alles von der Konzentration ab ... irgendwann mit 7 oder so hiess es mal, ich wäre "hochintelligent" oder so. Jetzt möchte ich lieber nicht wissen, wie ich heute abschneiden würde ...

ich kenn nicht mal das Monsun-Lied

Monsun-Lied? Sollt ich das kennen? |-o

Kannst du das mal beschreiben? Ich kenne das Gefühl einer Dissoziation nicht.

Ich bin nicht sicher, ob es wirklich die richtige Bezeichnung ist ... und ist schwer zu beschreiben ... halt das, dass du dich einerseits mitteilen willst, Kontakte suchst, dich einsam fühlst usw. und gleichzeitig nichts davon mitteilen kannst, nach aussen hin völlig anders (bis hin zu kalt, abgestumpft, lethargisch ...) wirkst als du dich fühlst usw. und ohne das steuern zu können. So ein bisschen wie im Text von geheimes Leben ... oder dass man sich mal so und dann wieder fast wie eine andere Identität fühlt ...

Bei Dissoziationen (dissoziativen Störungen) handelt es sich um recht weite Komplexe, bei denen es zu einer teilweisen oder völligen Abspaltung von psychischen Funktionen wie der Erinnerungen an die eigene Vergangenheit, der eigenen Gefühle (Schmerz, Angst, Hunger, Durst,...), der Wahrnehmung der eigenen Person und der Umgebung kommt.

aus Wikipedia. Kann aber nicht wirklich was mit der Beschreibung anfangen ... hab mal eine bessere gelesen.

Ich hab auch Angst vor der Schule, ich weiss gar nicht warum, ich bin bis auf das Konfirmationslager eigentlich nie richtig fertiggemacht worden...

Hmm .. vielleicht hast du dich selber fertig gemacht :-/ ich weiss, das klingt blöd ... aber irgendwie kann einen nichts und niemand so stark verletzen wie man sich selbst ...

Es gibt noch etwas, das nennt sich Therapie.

Ich hab das Wort schon soo oft gehört und es hat noch nie was gebracht ... Gesprächstherapie, Arbeitstherapie, Milieutherapie, Bewegungstherapie, xyz-Therapie ... solange ich oder die Teile von mir, die ich nicht steuern kann, da nicht mitmachen wollen, ist es hoffnungslos :-|

hmmm, ich würde mich gar nicht trauen, allein in den Trauma zu gehen. Ich denke dann immer, dass der Besitzer denkt, ich sei so ein Möchtegern oder so

Ach weisst du, das kommt mir bekannt vor ... ging mir ja selbst so, vorher :°_ ist übrigens eine Besitzerin, und sind eigentlich ganz nett ... ich hab mir einfach gesagt, ist schliesslich ein Laden, denen ist egal wer du bist, hauptsache du willst was kaufen ... und war Abend, dunkel draussen (Freitags ist bis 20 Uhr offen). In der Nacht fällt mir sowas viel einfacher ... vielleicht, weil es was "neues" ist für mich, war früher nie bei Dunkelheit unterwegs ... so ist es fast wie eine andere Welt, irgendwie (liest sich jetzt wieder ziemlich komisch ...)

Gestern abend ist in Meilen der Strom ausgefallen ... war alles dunkel hier, nur so ein paar Notstromlampen ... und über dem See hing Nebel, so dass auch von Zürich kein Licht zu sehen war. Hab mir gedacht, im Mittelalter muss die Landschaft so ausgesehen haben, mit dem blassen Vollmond und sonst dunkel ... schön :-)

Hab noch zwei Titel gefunden, die dir vielleicht gefallen könnten. Sind unterwegs ... *:)

Npacht[wxesen


Hm, jetzt bist doch fleissig am aufräumen? :-p

G&ras0-Halrm


Monsun-Lied? Sollt ich das kennen?

nee...es heisst irgendwie "durch den Monsun" und alle hier drin scheinen sich darüber aufzuregen. Ich kenns auch nicht. ;-)

vielleicht hast du dich selber fertig gemacht

Weiss nicht...aber wieso sollte ein Kind das tun?

Ich war sowieso und bin komisch. Hab als kleines Kind nie mit den anderen Kindern gespielt, sondern mich abgesondert. Deswegen betitelte mich meine Kindergärtnerin als "verhaltensgestört". :)^

Wegen Therapie - Arbeitstherapie und solcher Scheiss ist reine Beschäftigungstherapie, damit du nicht den ganzen Tag rumhockst. Einzeltherapie bringt sehr viel, man braucht aber unbedingt einen guten Therapeuten, dem man vetrauen kann - dann klappt das auch mit deinem anderen Teil, der nicht mitmachen will.

hmmm, das klingt schön mit der Landschaft! :-D

Ich vermisse die Klinik. :-| War schön dort... :-|

Immer wieder erinnere ich mich daran...

ich erinnere mich an meine erste Ergo...die sassen alle an einem grossen, runden Tisch, nur ich hab mich abgesondert %-|, hab ein Mandala ausgemalt und ansonsten die ganze Zeit aus dem Fenster gestarrt. Da gings mir ziemlich dreckig...dann hat die Ergotherapeutin gefragt, ob ich mit ihr spazieren gehe...hab dann ja gesagt, weil ich schon lange nicht mehr draussen war (durfte ohne Begleitung nicht raus, über ne Woche)...wir sind dann diesen schmalen Pfad entlang gelaufen, gleich hinter dem Kiosk Richtung PS...und waren bei dem Pferd weiter vorne und bei den Kühen...bei den Kühen war ich später auch oft und hab sie gestreichelt. :-)

Mann, ich heul gleich...war schön in der Klinik...wieso muss ausgerechnet die schliessen, wieso keine andere?? :-(

Scheiss Politiker... >:( Ich hoffe der wird irgendwann in ne Psychiatrie eingeliefert und sieht wie scheisse das dort ist und wie schön es in unserer Klinik war...eher wie eine Kur statt eine Klinik.. :-|

muss nur noch staubsaugen und Boden aufnehmen. Das geht ja relativ schnell. :)^

GQras-]Haxlm


sooo. :-)

jetzt noch feucht aufnehmen, dann bin ich fertig. :-) :)^

Die Putzfrau nervt. >:(

erstens ist sie immer total unvorsichtig und wirft alle möglichen Gegenstände um. %-|

zweitens putzt sie nur so ruckzuck durch, total oberflächlich.

Drittens ist sie wohl noch nicht auf die Idee gekommen, dass sich in der Bürste so Staubdinger verfangen können. Hab grad mindestens nen halben Meter Schnur aus Haaren und Schmutz und Staub rausgezogen *igitt* %-|

Naja und viertens schreibt sie immer das Rohr auseinander, wenn sie den Staubsauger in den Schrank tut. Waum weiss ich nicht, er hat auch unauseinandergeschraubt Platz. %-|

nun gut... :-/

G rasX-Halxm


Isch abe fertisch! :-D

GTras1-Halxm


Höre Deine Lakaien - das neuste Album...

da wird mir irgendwie ganz komisch... :-/

G{raZs-~Halxm


Was fang ich denn jetzt mit dem Rest des Tages an? ??? :-|

CKrazy9lenxi


cool-damit ist dein arbeitspensum für heute erledigt :)^

GFrass-Haxlm


Da hast du recht! :-D

Gmras-HUalxm


Morgen ist wieder TK. %-|

Ich muss dann morgen meiner Ärztin sagen, ob ich in die Kochgruppe will oder nicht. Sie hält das für eine gute Idee, weil ich dann "lerne, mit Leuten zusammen zu sein" - na toll, zu 3. in der kleinen, stickig-warmen Küche stehen und sich gegenseitig im Wege stehen - ich verzichte dankend. Zudem, die Kommunikation beläuft sich dann auf "Hast du mir mal die Zwiebeln? Gibst du mir mal die Schüssel?" und das ist ja jetzt wohl wirklich kein Problem.

Meine Antwort war mir eigentlich von anfang an klar: Nein!!

Dann denkt sie sicher, ich würde mir gar keine Mühe geben, die Angst zu überwinden.

Oder wie heisst das so schön...nicht kooperativ oder so...gibt sonen Ausdruck in der Klinik, nen nervigen. %-|

c/lai8r de {lune


Grasi

ich finde das eine gute Sache. :)^ Da lernst Du das kochen und bist eben mit anderen zusammen. Ich denke schon, dass es Dir eine große Hilfe sein kann. :-) Überleg es Dir doch nochmal...

G9r@as-`Halm


nee...kochen will ich nicht. Ich habs schon in der Kochgruppe gehasst, wenn wir zu 3. da kochen mussten, alle standen sich im Weg...aber da war die Küche viel grösser und man erstickte nicht.

Ich will aber nicht mit den anderen zusammen sein! Womöglich sind da noch Männer dabei, und denen will ich nicht so nahe sein!

Nein nein, schlechte Idee. Zudem bin ich nur noch 3 Wochen dort, das bringts ja wohl auch nicht.

Mir reichen meine jetztigen Kochkünste voll und ganz.

cplair[ de_ lunxe


Aber wenn Du dich auf nichts einlässt, wird es mit der Angst vor Menschen nie besser... :-(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH