» »

Konzentrationsstörungen ohne Ritalin behandeln

IRn-Kog[ Nixto


@ ich weiß,

was du meinst.

das hatte ich in einem forum für behinderte kinder gelesen,

sog. pu-kapseln, soweit ich mich erinnere.

ich gucke im laufe des tages mal rein, muß nur heute ziemlich viel arbeiten.

Idn-K#og Ntito


>Was kann man also tun, wenn man sein Kind nicht schon mit 7 Jahren mit Medis vollstopfen will...>

bitte lass das doch mit dem "vollstopfen".

das ist gegenüber den kinder sooo gemein.

mein sohn, der ohne medikinet keine normale schule besuchen könnte, meint schon immer, er macht was falsch, weil er tabletten nehmen muß. ich stopfe ihn auch nicht, sondern er nimmt diese morgens ganz normal mit kakao, so wie millionen frauen die pille oder viele diabetiker/herzleidende/rheumatiker ihre medikamente, die sie brauchen, um über den tag zu kommen, auch.

@ hermelin

so leicht bekommt man ritalin nicht. die diagnostik ist sehr umfangreich, dauert einige monate.

H<ermelbin


"vollstopfen"

so leicht bekommt man ritalin nicht. die diagnostik ist sehr umfangreich, dauert einige monate.

Ah, ich verstehe.

Und ja... manchmal ist es eben notwendig.

ich weiß,

was du meinst.

das hatte ich in einem forum für behinderte kinder gelesen,

sog. pu-kapseln, soweit ich mich erinnere.

ich gucke im laufe des tages mal rein, muß nur heute ziemlich viel arbeiten.

Ah, okay, genau! Dankeschön @:) !

Und es eilt ja nicht @:) .

I;n[-(Kog xNito


@ hermelin

ich hab's..

das sind die sog. kpu-kapseln.

es gibt studien, die den verdacht äußern, dass besonders adhs-kinder einen mangel an bestimmten stoffen haben, u.a. vor allem an zink.

das habe ich aus einem anderen forum:

KPU ist Kryptopyrrolurie. (....)

Er bekommt einmal tägl. eine KPU Formula Kapsel von der Firma Biogena...außer Zink ist da noch: Vit. B6, Magnesium, Mangan...

man kann kpu wohl durch einen urin-test feststellen.

im forum für behinderte kinder haben einige adhs-eltern damit gute erfahrungen gemacht und können wohl in leichten fällen das ritalin dadurch ersetzen.

HdermJelixn


Ah, okay, KPU-Kapseln von Biogena. Vielen Dank @:) !

Kann man das auch einfach so testen oder ist das schädlich ohne festgestellte Kryptopyrrolurie?

I^n-K6og NPitxo


ich persönlich bin der meinung, dass man medikamente nur nehmen sollte, wenn auch eine indikation vorliegt.

Hwermexlin


Hm. Ich denke, ich werde dann erstmal weiter Selen nehmen, was bei Hashi ja empfohlen wird, nehme es gerade ne halbe Woche. Vielleicht hilft es ja. Ich lasse dann eh in nem Monat nochmal Blut abnehmen um zu überprüfen, ob mein Vitamin-D- und Eisenmangel endgültig kuriert sind. Dann kann ich das mit der Urie ja auch mal testen lassen. Machen das Hausärzte überhaupt?

TRina,Landshxut


so leicht bekommt man ritalin nicht. die diagnostik ist sehr umfangreich, dauert einige monate.

das stimmt nich, mein Sohn hatte nur einen einzigen Termin in der hiesigen AD(H)S Ambulanz und es wurde eine leichte Erkrankung festgestellt. Das war alles und eigentlich wollten wir ihn auf das Medikament einstellen, aber ich bin dann agesprungen, weil wir es ohne versuchen wollten...aber die Schule ist für ihn und uns alle der Horror und wird langsam zum Höllentripp..

also doch ein Medi? :-/

Tfina_LanFdshuxt


Nachtrag: es waren 2 Termine. Der erste zur Besprechung und dann der Test und danach die Besprechung des Ergebnisses. Das war alles, da ging nix über Monate.

I)n-[Kog Nixto


dann hast du den termin halt sehr schnell bekommen.

aber er wurde doch definitiv nicht einmal nur vom kinderarzt so nebenbei angeschaut,

sondern er mußte tests in schriftlicher und mündlicher form machen.

das ist doch nicht "so nebenbei".

tpuf0fa<rmi


dann hast du den termin halt sehr schnell bekommen.

es ging, soweit ich das verstanden habe, nicht darum wie schnell man den termin bekommt, sondern dass allein die diagnostik schon monatelang dauern solle, was eben hier nicht der fall war (lediglich 2 termine)

Irn-K!og NKito


das ritalin-thema hatten wir ja schon öfter.

und ich kann dir sagen, dass mein filius ohne nicht beschulbar wäre und sozial hat es auch überall gekracht. eine schlimmer zeit für ihn, wir haben es ja auch 10 jahre probiert mit allem möglichen anderen tricks, von ergo bis autogenes training, klasse überspringen, zeug und kruscht. mein sohn ist, wenn er die tablette nimmt, nicht anders als sonst auch, außer positiv verändert.

wenn ich ohne tabletten sage: geh mit dem hund raus, hat er es entweder vergessen auf dem weg, seine schuhe anzuziehen. oder er geht raus, aber ohne jacke. oder ohne hund. bis ich ihn aus dem haus habe und er vorher alle nötigen arbeitsabläufe gemacht hat, vergeht ewig.

wenn ich ihn mit tablette raus schicke,

zieht er sich an (sogar schuhe und jacke), leint den hund an und geht.

und fragt vorher, ob er ihn noch füttern soll. neben den tabletten gibt es natürlich verhaltenstraining und psychotherapie. nur tabletten ist auch quark. aber sie helfen dem kind zur selbsthilfe.

natürlich wäre mir auch lieber, er würde sie nicht brauchen, aber man kann sich seine kinder nicht backen.

TCinaLalnds_hut


dann hast du den termin halt sehr schnell bekommen.

aber er wurde doch definitiv nicht einmal nur vom kinderarzt so nebenbei angeschaut,

sondern er mußte tests in schriftlicher und mündlicher form machen.

das ist doch nicht "so nebenbei".

hm, warst du dabei? ":/

er hatte definitiv nur einen Termin und hat einen AD(H)S Test vorm Computer gemacht. Nix geschrieben oder sonst was...er war da 6 Jahre alt...

was soll dieser Unterton, Ingoknito?

I+n-K<og_ Nitxo


natürlich meine ich die terminvergabe.

was soll man denn monatelang machen zur diagnostik ??? ?

deswegen gibt es ja die messinstrumente, damit man es feststellt. kommunikativ und schriftlich.

IYn-Kogf Nito


welcher unterton ??? ?

dann hat er halt die computerform gemacht.

mit 6 kann er ja nicht schreiben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH