» »

Ich bin Schuld am Tod eines nahestehenden Menschen

BwrokenSoxul86


Ich hab öfters schizophrenie gegoogelt, aber die symptome haben gar nicht auf mich gepasst! ":/

Hmm...

Ich hätte wirklich früher aufstehen sollen und ins kh gehen sollen...bin schon wieder nur am heulen :°(

Sobald mich eine sache wieder etwas beruhigt, dass es vielleicht dich nicht so ist, fällt mir wieder was ein, was dagegen spricht! !! Also dass es doch so ist!! Und wieso wusste ich wochenlang nicht, WER der besagte typ war und jetzt plötzlich weiß ich es ??? ? Is das normal ???

Ich hab irgendwie keine Hoffnung mehr...Anscheinend war es wirklich so.ich erinnere mich doch!!!!..Aber was wenn es tatsächlich etwas harmloses mit dem essen warv wovon gar nix passieren kann und ich hab den rest irgendwie dazu gedichtet als ich von seinem tod gehört habe....es wurde direkt im kh blut entnommen und dann wurde er nochmal eine woche lang vom Gerichtsmediziner untersucht. ..was kam raus?? nix!! Ursache: Bluthochdruck!

Und jetzt denke ich dass beide tests gefälscht wurden von einem typen wo ich die ganze zeit nicht mal wusste wer das ist ???!!!

Hört sich wohl echt krank an oder? Leider sind das für mich ECHTE ERINNERUNGEN!! :°( :°( :°(

tHuffxarmi


kann man nicht auch abends ins krankenhaus gehen?

morgen und die kommenden tage wirst du ja wahrscheinlich wieder lange schlafen und dann beginnt das gedankenkarussell immer abends.

Daokvav8a To-rroxt


Hallo BrokenSoul,

von außen betrachtet, auch angesichts dieser Uhrzeit, würde ich dir raten, entweder die Telefonseelsorge (0800 – 1110111) oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst (116 117) anzurufen und deine Situation zu schildern. All deine Gedanken, deine Unsicherheit und vor allem das Schuldgefühl, das du mit dir rumträgst.

Das Kernproblem, das dich bewegt, ist die Frage, ob du am Tod deines Bekannten Schuld haben könntest. Egal, wie das passiert sein soll, du fragst dich, ob du die Verantwortung für den Tod übernehmen musst.

Egal, wie deine Geschichte passiert ist, ich sage: Nein, du hast keine Schuld.

Wenn es nach der Version der Behörden geht, dann hatte dein Bekannter Bluthochdruck und ist aufgrund der Herzproblematik gestorben. Daran hat niemand Schuld.

Wenn deine Version und deine Erinnerungen stimmen, dass dir irgendwer etwas gegeben hat, was du ihm ins Essen machen solltest, dann bist du nicht die, die das in die Wege geleitet hat. Du warst uninformiert. Du wusstest absolut nicht, was passieren konnte. Du erinnerst dich nur wirr, verschwommen, du kannst zu keinem Zeitpunkt klar und sicher wiedergeben, was passiert sein soll. Jemand, der dahingehend so verwirrt ist, der kann auch keine Verantwortung für das tragen, was passiert ist. Derjenige ist psychisch nicht zurechnungsfähig. Das heißt auch: Schuldunfähig.

Suche dir jemanden zum Sprechen. Einen Psychiater, einen Therapeuten. Frage dich erst, ob deine Gedanken wahr oder falsch sind, wenn du jemanden gefunden hast, der dir bei der Beantwortung dieser Fragen hilft.

B9roke@nSoulx86


Das Problem ist ja, dass ich an alles erinnerungen habe!

Komisch finde ich selber dass ich die ganze zeit keine Ahnung hatte, WER der typ überhaupt war! Sowas weiß man doch!! Aber mittlerweile bin ich schon auf jmd gekommen. Das müsste man aber doch die ganze zeit wissen! Es gibt einige Dinge die ich auch nicht verstehe. Und wofür es gegenargumente gibt.

Aber diese Erinnerungen!! Woher kommen die dann??

Mein Gott ich bin ein Wrack....ich stehe nichtmal von meinem Bett auf...mein armer mann leidet mit mir...niemand kann mir helfen. .ich will doch nur endlich wieder glücklich sein!!! Er hat was besseres verdient! ! Ich sag ihn immer dass er mich verlassen soll, weil ich ihm das alles nicht zumuten will!! Er soll ein schönes Leben haben!!! Ich kann ihm das nicht mehr geben :°( :°( :°(

D?ok7av-a To@rxrot


Liebe BrokenSoul,

ob dein Mann dich verlassen sollte oder nicht, woher die Erinnerungen kommen, ob sie wahr sind oder nicht – das alles kann hier keiner beurteilen. Weder du, noch ich, noch sonstwer in diesem Forum.

Du scheinst verzweifelt, traurig und schwerst depressiv. An dieser Stelle solltest du die Zeit anhalten, im übertragenen Sinne, und dich an einen außenstehenden Menschen wenden, einen Psychiater, einen Psychologen, der dir hilft, Klarheit zu finden. Es ist jetzt nicht an der Zeit, Entscheidungen zu treffen oder etwas zu beurteilen. Du fühlst dich schlecht und das ist das Erste, dem engegengewirkt werden muss. Erst dann wird es weitere Antworten geben.

Ruf die 116 117 an. Im Zweifelsfall bitte deinen Mann, dort für dich anzurufen.

Shunfliower_x73


Ich würde eher dazu raten, den diensthabenden Arzt der nächsten Psychiatrie anzurufen...

D}okavaF Torxrot


Dann könnte man sich eigentlich auch gleich in ein Taxi oder ins Auto setzen und zur nächsten Psychiatrie fahren. Dann ist man immerhin schonmal dort. :)

BWrokenS ouxl86


Ich hab mich entschieden. Werde mich morgen aufraffen, duschen etc und meine Sachen packen. Montag früh dann direkt ins kh stationär.

D%okadva ToNrroxt


Was spricht dagegen, jetzt zu fahren?

C<old)li!fxe


@ BrokenSoul86

Geh Duschen, pack deine Sachen jetzt und fahr zum KH ..

Es ist unerheblich ob heute Samstag oder Donnerstag ist, es ist unerheblich ob wir 12 Uhr mittags haben oder 23 Uhr Abends ..

Dir wird geholfen, also schiebs bitte nicht auf die lange Bank weil du es sonst immer weiter tust.

BBrokeHnSeoXul8x6


Ja ihr habt recht ich weiß. ...ich schieb das immer vor mir her....ich denke immer, vielleicht ist es ja morgen besser...aber es wird nur schlimmer! Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden. Auch was im kh passiert.

TGhiys T#wilxight Gardxen


Ich hab mich entschieden. Werde mich morgen aufraffen,

:)= sehr gut. das ist sehr tapfer von dir, dich dem zu stellen. macht nicht jeder. du bist reflektiert und deswegen wirst du bestimmt bald wieder gesund sein :)^

SPunflo9wer_x73


Super. Mach' es wirklich!

Aber: Konzentrier' Dich in der Klinik AUF DICH. Forum ist egal.

B@roikenSSoul86


Hey Leute! @:)

Gerade aufgewacht. ...muss mich gleich mal aufraffen, duschen, Sachen packen....morgen früh gehts los..

Wisst ihr, das ist so krass, wenn ich manche Threads hier lese... es gibt Menschen, die wissen überhaupt nicht, wie gut es ihnen geht. Die machen sich Probleme wo gar keine sind. Denken, dass ganze Leben besteht nur aus Spaß! !!!??

Und weil die mal ein zwei negative Sachen erlebt haben, heulen die rum [...]

DAS IST DOCH KRANK!!!!!! Es macht mich wütend das zu lesen!!!! Denn sie wissen gar nicht, wie gut sie es haben!!! Ich würde alles dafür geben mit ihnen zu tauschen, versteht ihr?

Und dann muss man sich auch noch blöde Kommentare anhören!!!??? ??

Ich mein, hallooooo ??? ???!!!

Denken diese [...] echt, das leben besteht nur aus Spaß? ?

Jeder der so eine Aussage trifft, der kann gar nichts schlimmes durchgemacht haben und dem geht es auch nicht schlecht! !!! Sowas ist echt nur Kinderkram und ich weiß nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll!!!!!

Ernsthaft. Viele von euch verstehen mich sicherlich, denn sehr viele hier haben nämlich WIRKLICH schlimme Sachen durchgemacht, so schlimm, dass man WIRKLICH nicht mehr weiterleben konnte/wollte!!

Deswegen macht mich sowas einfach wütend! ......

Naja....ich möchte diesen Menschen gerne mein Leben zeigen und fest rütteln damit sie aufwachen und ihr Leben zu schätzen wissen....

BOr\okenJSoxul86


Findet ihr wirklich, dass was ich habe könnte paranoide Schizophrenie sein? Denn ich hab das mal gegoogelt und eigentlich traf fast nix davon auf mich zu...ich hab weder akustische noch visuelle Halluzinationen. ??

Ich hatte eher die Vermutung, dass, falls es eine Erkrankung ist, dann extreme Zwangsgedanken sind??

Was denkt ihr?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH