» »

Ich bin Schuld am Tod eines nahestehenden Menschen

Ivndiv9idual!ist


Denken diese [...] echt, das leben besteht nur aus Spaß? ?

Bis nach 17 Uhr verschlafen? :-o (Wozu gibt es Wecker?) Und dann ein neues Thema anschneiden und über andere herziehen? Pah!

Hör auf zu lamentieren. Es wurde oft genug gesagt, was du jetzt tun solltest, und du weißt es auch selbst. Oder das war alles nur heiße Luft und nicht so schlimm.

Sjche]rbengneisxt


Deine letzten zwei Postings.... ohne Kommentar :-X .

Normalerweise hätte ich jetzt gesagt die kommen von jemanden, der keine Ahnung hat.

Und doch, die Tatsache, dass du selber betroffen bist macht das ganze noch unglaublicher.

BQrokeynSo[ul86


Was redest du da!!!

Anscheinend hast du überhaupt nicht verstanden, in welcher Lage ich mich befinde bzw wie sehr ich leide!!! >:(

Warum schlafe ich wohl so lange? ???

Damit ich den scheiss Tag nicht erleben muss!!!!!!!!!

H0erman_:the_GeQrman


Bitte geh sofort in die nächste psychiatrische Klinik. Du brauchst ganz dringend Hilfe.

B,rokenGSo8ulx86


Und wieso bitte die letzten 2 postings??

In dem letzten habe ich eine Frage bezüglich Schizophrenie gestellt!!

S`cheerbeSngeIi~sxt


Gut, dann nur das eine Posting, du hast recht. :-D

Bitte geh sofort in die nächste psychiatrische Klinik. Du brauchst ganz dringend Hilfe.

:)^

BrokenSoul, tu das, bitte! Und am besten noch heute!

Djahnlrie x5


Wieso Du uns hier fragst, ob es Schizophrenie sein könnte, finde ich sehr merkwürdig, da Du schriebst, dass Du schon länger vorher in psychologischer behandlung warst. Du denkst ja wohl nicht ernsthaft, dass wir hier eine Ferndiagnose geben können – und auch nicht dürften, bzw. das völlig unseriös wäre. zumal nach einem Beitrag - also das hört sich für mich alles absurd an, was Du schreibst oder von uns verlangst – von einem anonymen forum.

Du schriebst andererseits von deinem Mann, und dann, dass Du nicht aus dem Haus gehen möchtest – wo ist denn dein Mann, und wie unterstützt er dich, ist er mit dir zu hause – oder wie?

B[rokeynSouzl86


Ich geh morgen früh, versprochen!

Ich wollte damit auch niemanden wirklich angreifen, es ist nur....manche "Probleme" lesen sich für mich einfach als unsinnig in Anbetracht meiner eigenen. ....das macht mich dann traurig....

Ich wünsche mir doch nichs mehr, als einfach diese Sache nicht getan zu haben! Das ist alles!! Ich wünsche mir nichtmal Glücklich zu sein.....einfach nur nicht Schuld zu sein...das ist alles!! :°(

Cjol8dlifxe


@ BrokenSoul86

Du hast genug eigene Probleme, verbringe deine Zeit nicht damit dich noch mit anderen Problemen zu belasten.

Ich kann selber auch nicht verstehen wieso du noch immer Zuhause bist .. Paar Leute (ich auch) sagten dir du kannst JEDERZEIT in die Klinik .. Wann du aufgestanden bist ist dabei sowas von egal ..

Wenn du stationär aufgenommen bist kümmert man sich ja immerhin auch 24 Stunden um dich .. Und genauso sieht es mit Aufnahmen aus ..

Du verschiebst, verschiebst und verschiebst .. Du hättest schon 2 Tage minimum drin sein können .. Du wärst 2 Tage näher am Ziel wieder ein normales Leben führen zu können .. Diese 2 Tage gibt dir keiner zurück die du sinnlos verplämpert hast .. Die 2 Tage in der du weiterhin unter deinen Psychosen zu leiden hattest ..

Du schreibst dein Mann tue dir leid .. Dass du ihm sowas zumuten musst ..

Du kannst es erträglicher machen .. Indem du dich in professionelle Hilfe begibst .. Das tut dein Mann auch gut denn ich glaube er wäre auch sehr froh wenn dir geholfen wird ..

Pack die Sachen die du für die ersten Tage brauchst und fahr am besten noch heute endlich dahin! Du brauchst auch nicht mit kompletten Sturmgepäck hin .. Dein Mann kann dir sicherlich paar Sachen später nachbringen ..

Es ist die Zeit gekommen zum Handeln .. Und zwar jetzt .. Nicht morgen, nicht übermorgen .. Sondern jetzt!

Dsokmava! To9rrot


Wenn deine eigenen Probleme so groß sind und du so sehr leidest, dann solltest du JETZT in die nächste Klinik fahren.

Scheint ja nicht so schlimm zu sein... schaffst es ja immernoch von einem Tag zum nächsten.

BYrokenSoxul86


Du hast recht @ Coldlife !

Danke für eure aufbauenden Worte! :)* :)* :)*

@Dhalie 5 :

Hab die Medis abgesetzt, weil sie einfach nicht geholfen haben.

Und ja, mein Mann ist Tag und Nacht bei mir Zuhause!

EAhemJaligecr Nutzeur (#4967x05)


BrokenSoul schreibt:

Wenn du merkst, es geht dir weiterhin schlecht, dass du an nicjts mehr freude hast und du nur noch dem ganzen tag im bett liegst...dann würde ich auf jeden fall zum Arzt gehen. Mit Depressionen ist nicht zu spaßen! Ich spreche aus Erfahrung!

Und:

Hör auf so ein Unsinn zu reden. Warte ab..falls es echt nicht besser wird, ab zum Arzt!

-

BrokenSoul, warum gehst denn du nicht zum Arzt??

IJndi}vTidu7alisxt


Anscheinend hast du überhaupt nicht verstanden, in welcher Lage ich mich befinde bzw wie sehr ich leide!!! Sonst hättest du niemals soetwas geschrieben! !! FRECHHEIT! !!!!

Es war ja nicht bös gemeint, eher ein gut gemeinter Tritt in den Hintern. :)_ Dass du ein Problem hast, ist ja offensichtlich. Aber den mit Salven von Ausrufezeichen verteidigten Anspruch, der schuldigste und am meisten leidende Mensch der Welt zu sein, stütze ich nicht. Denn das ist auch eine Art Größenwahn; eine Art, sich über andere zu erheben und sich dadurch von ihnen zu entfernen.

Wenn du die märtyrerhafte Selbstüberhöhung unbedingt brauchst, dann bitte, dann leide weiter. Wenn du aber etwas dafür tun willst, dass es dir besser geht, dann begib dich in Behandlung, so wie dir schon vielfach geraten wurde. Es könnte so irdisch banal und einfach sein, den ersten Schritt für eine Verbesserung zu tun.

DTahleie x5


Welche Medis hast Du denn genommen, und seit wann abgesetzt?

wieso hast Du diese abgesetzt, hattest Du Nebenwirkungen und wenn ja welche? die Frage ist, ob diese mit deinem Zustand was zu tun haben können,

BRro.kbenSoufl86


Natürlich, das ist alles was ich will....ich weiß ja selber nicht wieso ich es immer aufschiebe....ich weiß es wirklich nicht! Aber ich werde morgen früh in die Klinik gehen. So oder so. Das steht fest.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH