» »

Auf der Brücke stehen

A~liceiUmWondeLrland


Bildhübscher und sehr aufgeweckter Hund! x:) :)^ @:) Toller Typ!

f9ragnurxso


Bei skandinavischen Namen, wäre mir noch [[https://www.youtube.com/watch?v=2zGcy_K_C4E Herr Pettersson]] eingefallen. ;-D

Grrotxtig


Wie ein Kind in dir verkrochen

in deinen Armen eingebrochen

Sie sprach:

Sollst nicht hinterfragen

lass dich einfach von mir tragen

Niemals lass ich dich mehr los

auch wenns nur in Gedanken bloß

Meine Liebe und Geborgenheit

überdauern jede Zeit

Begleite mich, komm mit mir mit

Ich weiß es ist kein kleiner Schritt

Ja ich bin schuldig

so hab ich mich in dir verkrochen

bin in deinen Armen eingebrochen

Und was sich so unverblümt und rein in diesem Moment anfühlt

was sich nicht werten lässt, in keiner Konvention erblüht

Ergibt eine Gefühlsliquidation die eine Fragmentinspiration zur Folge hat

Ich sehe mich mehr denn je zerschmettert liegen

mich mit letzter Kraft im eigenen Blute schmiegen

Dessen Fluss mir einerseits die eigene Wärme vorgibt

Um dann erkaltet, schwarz geronnen zeichnet, was ich einst war:

geliebt

nichts was ich erbitten kann

nichts was sich wiederholt so dann und wann

Ich halt mich verschlossen, lass mich nicht ein

mit dem Wissen nicht zu sein

Das tut einfach weniger weh

C]hanc5e00x7


:)_ :)*

Gnrottzig


Der Schub ist nicht vorbei. Mir ist sehr elend. Seit ein paar Tagen ein neues Medikament. Elontril, das nimmt Einfluss aufs Dopamin, nicht wie die anderen auf Serotonin. Hoffe dass das wirkt, aber dauert. Gestern habe ich spontan entschlossen, das Wusel und ich fahren morgen zum Campingurlaub nach St. Peter-Ording. Eine Forumsbekannte (Hundeforum) hatte eine Anfrage gepostet, ob jemand Lust hat. Da hab ich mich angeschlossen. Obwohl es einen enormen Kraftakt für mich darstellt. Aber vielleicht tut es mir gut mal rauszukommen. Und das Wusel liebt diesen Strand.

~}TraumYkristalxl~


Hallo Grottig!

Schön mal wieder etwas von Dir zu hören! Ich finde es toll, daß Du Dich trotz EInstellungsphase mit einem neuen Medikament und allgemeinem Nicht-Wohlfühlen, überwindest, ans Meer zu fahren. Ich hoffe, daß es Dir Kraft gibt und Dich auf andere Gedanken bringt! Wünsch Dir und dem "Wusel" eine schöne Zeit! :)*

C?hanxce0J07


Ich wünsche mir für Dich, dass Du den Tag heute wenigstens in kleinen Anteilen genießen kannst. Und sei es vorwiegend über Deinen Wusel, dem es mit Sicherheit gefällt. Schön, dass Du Dich durchgerungen hast, mitzufahren. Ich denke an Dich! :)_ :)*

F~ix uXnd Foxxie


Liebe Grottig,

schön, mal wieder von dir zu lesen, auch wenn der Anlass nicht so schön ist. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Ich finde es unheimlich stark von dir, dass du die Kraft aufgebracht hast, mit deinem Wusel auf den Campingplatz zu fahren, obwohl es dir so schlecht geht. Vll. bringt dich das ja auf andere Gedanken u. du kannst ein paar positive Eindrücke für dich mitnehmen. :)* :)* :)* :)* :)* :)* Ich denke an dich!

LG! @:)

Chhan/cxe007


Wie war euer Ausflug?

G;rott6ig


Fürs Wusel war es schön, er hatte ordentlich Spass am Strand. Für mich war es ok aber auch sehr anstrengend. Sorry Chance, aber ich mag so gar nicht reden.

C.hsan]cle00O7


Ich warte gerne ... solange es eben andauert. Bitte gib nicht auf! :)*

Ejllax71


@:)

A4liceegeugenFWu<nderlanxd


Grottig ich bin fasziniert :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH