» »

Auf der Brücke stehen

G6r0ott$ig


Der Wellenschlag des Lebendmeers

Jede neue Welle gleicht einem Peitschenschlag

klatscht auf mich drauf, drückt mich nach unten, zieht mich tiefer

Fühlen wird schwer und schwerer, zerberstender Atem

Das Vorne verschwimmt, driftet mit jeder Woge davon, treibt weiter von mir fort

es wird vergänglich, was mich hielt, trägt mich dahin

ich werde immer leichter, leichter, leichter…..

kleiner,….

Ein letzter kleiner Punkt am Horizont

Siehst du ihn?

Ich gehe unter, verschwimme im Dunst

weg, frei, für immer seicht gleitend.

GErottxig


Ich bin des Lebens müde. Weiss nicht wie lange ich es noch aushalte. Die Gedanken sind so quälend.

Eqllxa71


Das ist so schade, gerade weil Du andererseits ja sehr viel Energie in Dir trägst (sonst könnten Deine Bilder in dieser Gestalt ja gar nicht entstehen)....

Ich weiß, dass man nicht per Knopfdruck die Gedanken einfach ausschalten kann...

Aber wie sieht es in Dir aus, wenn der quälende Film gerade ruht?

Oder wenn Du gerade mitten im Fluss bist beim Malen?

G|r@otWtixg


Das Malen lenkt ab. Aber jetzt muss ich schlafen. Und wenn ich nicht Male oder schreibe, wär ich lieber tot. 2mal die Woche kann ich eine Schlaftablette haben, wegen der Abhängigkeitsgefahr. Hab mir jetzt 100mg Atosil geben lassen, mal sehen ob es wirkt. Ich hatte schon wieder vor heute Nacht aus dem Fenster zu steigen. Hoffe ich kann schlafen jetzt. Mir ist wirklich elend.

G'r,otxtig


Du sagst zu mir verzehr dich nicht, schau einfach tief in mein Gesicht. Fühl meine Arme die dich halten, denk Gedanken die dich spalten. Spür, wie ich dich in mich sauge, hab Acht halt Ausschau nach dem Auge. Ich wache stets in deinen Sinnen, lass rotes Blut in dir gerinnen. Fliesst stockend schwarz dann in Adern und Venen, so musst du dich doch nicht mehr sehnen.

Komm zu mir, ich rufe dich

Blick nicht zurück, schau nur auf mich

Ich bin dein bester Freund in Not

Ich bin dein bester Freund der Tod.

Drschu5-Dsc6hu


Woher weißt du das?

g|p5x6


weg, frei, für immer seicht gleitend.

Ich bin dein bester Freund der Tod

wie Dschu-Dschu würde es mich interessieren woher du das weißt.

g^p5x6


Elisabeth

Gzrot7tixg


wie Dschu-Dschu würde es mich interessieren woher du das weißt.

Er verspricht es mir täglich

H$appy B5anaxna


Ziehst du nie in Betracht das " Er" dich anlügt?

GBrotxtig


Ziehst du nie in Betracht das " Er" dich anlügt?

Er sagt, die anderen lügen.

Er quält mich täglich immer wieder damit

g6p56


Er sagt, die anderen lügen.

hm, ist auch recht einseitig.

DHschuV-DsUch8u


Glaub ihm nicht. Er unterschlägt das, was noch gut werden kann, hier, im Leben.

gCp5x6


sagt er sonst noch was?

g^p5x6


Hat er dir schon mal gesagt wieso er dich jetzt will? Eigentlich müsste er ja alle Zeit der Welt (oder sonst was) haben. Irgendwann wird es so weit sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH