» »

Ist mein Freund pädophil?

s+üßTersxfer


@ TE

wirst du denn die Sache auf sich beruhen lassen, oder doch handeln?

Ion-Kxog Nixto


und da zögerst du noch?

ruf doch mal bei der polizei an und lass dich beraten, die haben da extra mitarbeiter dafür.

wenn es echte mädchen sind- was ich aber nicht glaube- muß man einschreiten!!!

sJüßer6Käfexr


Eine sexuelle Vorliebe, wie z.B. derartige Rollenspiele sind nicht selten. Aber sie sind auch nicht gefährlich. Manchmal bieten sie einfach ein Ventil, ähnlich SM. Verstehen und nachvollziehen können das eher wenige, entweder sie sind ähnlich gestrickt, oder eben tolerant.

Bist du denn sicher, daß die anwortende Dame nicht tatsächlich ein Teeny war? Oder die Jungs, mit denen er sich verabredet hat?

A{na{kalxa


Ja ich werde mit Ihm reden und Schluss machen.

Ich habe schon heute morgen meine Toiletten Sachen eingepackt und mitgenommen.

Es tut halt weh

SQchok2oladie485


Also wenn ihr gemeinsam Sex habt, ist er zumindest per Definition nicht pädophil. Das würde voraussetzen, dass er NUR auf Personen in dieser Altersklasse steht und nicht auch auf ältere. Aber, naja das ist ne Formsache, darum gehts hier nicht. Wollte es nur angemerkt haben, weil Pädophilie fest definiert ist.

Imn-Kog [Nitxo


....

und noch was anderes;

mein mann und ich haben einen größeren altersabstand als ihr beide.

wir kamen zusammen, da war ich anfang 20 und nun bin ich fast so alt wie er damals war.

ich mußt ehrlich gestehen, wenn er in den letzten 20 jahren mit jemanden gekommen wäre, der NOCH jünger gewesen wäre als ich, wäre alleine das schon ein grund zum gehen gewesen,

weil dann hat er anscheinend nicht mich gewollt, sondern die jugend.

und das scheint bei dir hier auch zu sein

du bist ihm nicht jung genung bzw. er hofft auf immer noch was jüngeres, hält die augen dahingehend offen.

er freut sich nicht, dass er dich hat und läßt es gut sein – das hat keine zukunft.

Avnakaxla


Die Antworten waren schon in einer Teenie sprache geschrieben worden. Ausser paar Ausdrücke bei denen ich mir nicht sicher bin

Iln-K{ogd Nixtxo


Bist du denn sicher, daß die anwortende Dame nicht tatsächlich ein Teeny war?

siehe meine ausführungen als teeny-eltern.

ssüßPer_xfer


siehe meine ausführungen als teeny-eltern.

Du kannst nicht unbedingt davon ausgehen, daß alle Eltern so veratwortungsvoll handel, wie du. Nicht umsonst laufen im Radio Spots zum Kinderschutz im Internet.

Afnakaxla


Mit einem SmartPhone ist auch schon vieles möglich...

SmtatuEsQuoVdadxis


Ich würde an Deiner Stelle mal mit ihm sprechen, und ihm halt ganz klar sagen, wie Du darauf gekommen bist. So lange er sich nicht tatsächlich mit dem "Mädel" (so denn es sich dabei tatsächlich um ein 15-jähriges Mädel handelt) getroffen hat, hat er nichts Illegales getan. Da direkt mit Polizei zu kommen, finde ich ehrlich gesagt etwas übertrieben.

Dass Dir seine Vorlieben weh tun, kann ich hingegen sehr gut verstehen. Manchmal ist es so, dass Typen mit einem ziemlich geringen Selbstwertgefühl sich zu sehr jungen Frauen hingezogen fühlen. Sie fühlen sich vielleicht nicht "Manns genug", um es sexuell mit einer gestandenen Frau aufzunehmen. Das alles kann man, wenn man einen Menschen wirklich liebt, mit therapeutischer Hilfe aufarbeiten und sich klar machen, dass dass alles nichts mit Dir zu tun hat.

Andererseits finde ich, hat er schon eine Grenze ganz klar überschritten. Es ist das eine, ob der Partner Phantasien hat, die einem vielleicht nicht gefallen, und die mich verletzen, oder ob der Partner Kontakte über Sex-Anzeigen sucht etc. Ich muss sagen, letzteres würde mich persönlich viel mehr verletzen, und das wäre für mich das wirklich schlimme, dann ist mir auch egal, ob er in seinen Anzeigen einen Mann, eine erwachsene Frau, eine 15-jährige oder eine Transe sucht....

Ijn-Kog8 Nito


ist klar.

aber man kann auch nicht davon ausgehen, dass dem nicht so ist.

zumindest hier im med1 gibt es NUR vernünftige eltern, wenn du dir mal durchliest, was zum thema pc-mißbrauch alles geschrieben wird....

da sitzt der papa bei der 15jährigen daneben, drunter geht nichts...

aber:

unabhängig von den eltern und deren aufsichtspflicht.

ich habe ja versucht zu erklären, dass fünfzehnjährige ganz anders ticken, als es die 50jährigen herren gerne hätten. die, die ich kenne, haben mal so zarte kontakte zu 17 jährigen schulkameraden oder meine fängt gerade an, poster von männlichen stars an die wand zu hängen.

natürlich ist sie aufgeklärt und bekommt über i-net werbung leider viel mit, aber sie selbst, für sich ganz persönlich, ist da noch lange nicht so weit. und ehrlich auch kein teenie in dem alter, den ich kenne, das sind bestimmt ausnahmen! dass sich 15 jährige auf 40 jährige im i-net einlassen. insofern denke ich, dass ihm keine teenies schreiben.

die ticken ganz anders! das sind keine wildgewordenen sexmonster, die man vor sich selbst schützen muß, sondern heranwachsende und heratastende.

SctatuswQuoVadixs


Also wenn ihr gemeinsam Sex habt, ist er zumindest per Definition nicht pädophil. Das würde voraussetzen, dass er NUR auf Personen in dieser Altersklasse steht und nicht auch auf ältere.

Selbst wenn er auf Teens steht, ist er nicht pädophil. Pädophilie bedeutet, dass er auf KINDER steht, die noch nicht in die Pubertät gekommen sind.

SptatusQ uoVaxdis


ich habe ja versucht zu erklären, dass fünfzehnjährige ganz anders ticken, als es die 50jährigen herren gerne hätten. die, die ich kenne, haben mal so zarte kontakte zu 17 jährigen schulkameraden oder meine fängt gerade an, poster von männlichen stars an die wand zu hängen.

Ich finde, Du solltest nicht alle über einen Kamm scheren. Es gibt durchaus schon sehr frühreife Mädels, die auch in einem ziemlich jungen Alter schon großes Interesse an Sex etc haben.

Aber ich finde die Frage, ob das Mädel, die ihm geschrieben hat, tatsächlich erst 15 ist oder schon 25. ziemlich unerheblich und es tut für die TE nichts zur Sache, da sie es wahrscheinlich eh nie herausfinden wird.

IJn-Kog 9Ni1to


ich habe nicht alles über einen kamm geschert, les halt richtig. :|N

wie soll man darauf konstruktiv anworten, wenn du alles über einen kamm scherst, was ich angeblich alles über einen kamm geschert habe? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH