» »

Cipralex – nimmt das noch jemand?

F$rau E:rdm[ännckhexn


Ich nehme 20 mg. Und nach all meinen Erfahrungen der letzten Jahre gehe ich davon aus, dass ich die Medikamente (in der jetzigen Kombination oder leicht abgeändert) wohl noch Jahre nehmen werde, wenn nicht gleich für immer. Viel zu groß ist bei mir die Angst davor, dass es mir nochmal so schlecht gehen könnte...

MPiss1Guilxty


Ich kann dich total verstehen!! :)_ Genau die Befürchtung habe ich auch!

Komme gerade vom HNO-Arzt und mir sollen am 25.09. die Mandeln entfernt werden und ich hab so eine riesige Angst davor. :°( Dürfte ich da Cipralex überhaupt nehmen?! Beeinflusst Cipralex die Gerinnung? Und nach der Mandel-OP ist es ja üblich, mit Schmerzmitteln vollgepumpt zu werden...das geht doch unter Cipralex auch nicht. Ich weiss gar nicht, was ich machen soll?! :°(

MzisIsGuixlty


Hab jetzt mal geguckt und dazu nur das hier gefunden:

24 Stunden vor OP.

Keine Kombination mit serotonergen Arzneimitteln (u.a. Pethidin,

Tramadol

cave

Serotoninsyndrom

!

).

Wirkdauer von Lokalanästhetika

#

, Alfentanil

#

, Midazolam

#

.

Durch SSRI Blutungszeit

#

,

GIT

-

Blutungen möglich.

[[http://www.akh-celle.de/uploads/media/Perioperative-Dauermedikation-AKH-2011_03.pdf]]

FNrau E)rdmänn_chen


Kannst du den HNO nicht fragen? Oder im Krankenhaus, wo du operiert wirst oder deine Ärztin? Wie sich das mit Narkose und AD verhält, da habe ich keine Ahnung, das sollte wohl ein Fachmann entscheiden...

Schmerzmittel und AD kann man kombinieren. Da solltest du aber sagen, dass du Cipralex nimmst. Als ich die Mandeln rausbekommen habe, habe ich Novalgin Tropfen bekommen.

Ich meine, dass ich die auch mal in Kombination mit ADs genommen habe, weil ich beim gebrochenen Fuß kein anderes Schmerzmittel nehmen durfte wegen der Thrombosespritzen.

Letztendlich entscheidet das natürlich der Arzt...

Und Angst brauchst du keine haben. Natürlich ist die Entfernung der Mandeln nicht besonders angenehm, es ist auch mit Schmerzen verbunden. Aber dafür bekommst du dann ja Schmerzmittel und wenn sie erstmal draußen sind, kannst du froh sein :)*

Hast du immer wieder Probleme mit Entzündungen? Es sollte schon so sein, dass zur OP die Mandeln nicht entzündet sind, das war leider bei mir der Fall (weil ich das Antibiotikum nicht mehr vertragen habe und kurz vorher absetzen musste) und dadurch waren die Wunden größer {:(

F)rau <Erdm-än"ncxhen


Bei der Entfernung der Mandeln ist eine gefährlich Komplikation die Nachblutung.

Frag am besten frühzeitig nach, dann kannst du schonmal langsam runter dosieren, falls nötig.

ELhemal-iger Nuktzer (#5b8198x9)


Hallo.

Ich habe gerade erst mit Cipralex angefangen. Mein Hungergefühl ist gleich 0 und ich habe totale Stimmungsschwankungen. Ist das normal?

CHanb1rixl


Das ist normal. Wie lange nimmst du es denn schon?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH