» »

Angst vor plötzlicher herztod

F,irdexs hat die Diskussion gestartet


Ich würde diese Angst gern verlieren und bitte ganz dringend um Tipps oder guten Zuspruch. Vllt geht's noch anderen so.

Liebe grüße :°(

Antworten
Sochliztza`uge67


Psychotherapie.

F[irJdeCs


Mach ich schon. Es tut nur auch gut mal biologisch gesehen fachmeinungen zu hören oder Leute denen es genauso geht.

S%chlFitzNaugxe67


Es hilft Dir wahrscheinlich nicht, aber Menschen mit plötzlichem Herztod hatten diesen Gedanken sicherlich nie im Kopf. Das war es dann einfach.

Wunderbar schnell – und sicherlich angenehmer als ein langes Sichtum mit Krebs oder MS oder ALS, oftmals sogar als Wunsch geäußert (einfach umkippen und tot sein, oder aus dem Schlaf nicht mehr zu erwachen).

Und die mit Herztot-Ängsten tun vor allen Dingen das nicht: plötzlich sterben....

F&ilou!200U0


Hey Firdes,

meine Geschichte zu erzählen dauert etwas länger. Ich link hier mal einen anderen Faden:

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/674856/]]

So, ich hab mitlerweile Angst das ich etwas am Herzen habe. Ich wurde wohl von einer der Besten Kardiologinen untersucht. Sehr viele Privatpatienten bei uns in der Nähe gehen zu ihr (Glück das ich eine Zusatzversicherung habe). Sie hat nichts festgestellt, trotzdem hab ich Angst. Mein Hausarzt ist Internist und hat in der Kardiologie gearbeitet, trotzdem hab ich angst. In meinem Faden kannst du nachlesen was gemacht wurde und was momentan noch gemacht wird.

Meine Mutter hat gesagt, dass ich Sport machen soll, sagt auch mein Arzt! Heute kam Sie an, sagte geh auf den Heimtrainer ich bin in der nähe und hol sofort Hilfe wenn was ist. Zur Zeit hab ich einen höheren Puls und er geht auch leicht hoch (wohl Angst) und auch mein Blutdruck schwankt zwischen 120-140/75-95. Danach hatte ich nach 15 min einen Puls von 75 und einen Blutdruck von 117/76. Ich lebe und war Glücklich :)

Ich habe wohl eine Angst meinem Herzen gegenüber entwickelt. Versuch ruhig zu bleiben und nimm Hilfe in anspruch, aber von Profis. Mein Arzt sagte, dass er mich nicht zu irgendwelchen Naturheilpraktikern schicken würde, sondern zu einem Psychotherapeuten der sich mit sowas auskennt, denn er befürchtet das eine eventuelle unprofissionelle Behandlung mit schaden könnte (Nichts gegen Naturheilpraktikern, ich stehe zur Natur und deren Heilmethoden, keine Frage).

Ich wünsche dir alles Gute. Ich leide mit dir und wir bekommen das hin :)_

m'usk-at4nusxs


oder Leute denen es genauso geht.

Ich hatte mal das gleiche Problem wie du. Habe es auch nur mit einer Psychotherapie wegbekommen.

Hinter deiner Angst, oder auch wahrscheinlich den körperlichen Symptomen, werden psychische Dinge stecken, die du nur mit deinem Therapeuten lösen kannst.

Der Weg aus der Angst ist das Aushalten der Angstsituation. Heißt: Tue das wovor du Angst hast und die Angst wird weggehen. Das wird im Moment wahrscheinlich noch nicht gehen, aber genau dahin wird dich dein Therapeut bringen.

Wenn du Angst vor einem Herztod hast, wäre Sport eine sehr gute Idee. Alles was das Herz fordert ist hervorragend gegen deine Angst. ;-)

Aber das ist halt nur Theorie, denn etwas tun wovor man Angst hat...das tut halt keiner. :-D Und wenn man die Angst einfach so aushalten könnte, dann hättest du wahrscheinlich auch keine richtige Angst.

Also halt mal die Ohren steif, dein Therapeut und vor allem du selbst, ihr werdet das schon lösen. ;-)

*:) @:)

FUirodes


Wie lang ging deine Therapie und wie lang vorher hättest du das alles? Ich hab das erst seit ca 2 Monaten :(

Fvir:de*s


Ich kann schon fast alles tun wovor ich angst hatte. Nur allein durch ein Waldstück oder allein zu Hause schlafen geht noch nich. Ich bekomme auch keine panikattacken mehr. Es ist "nur" noch ein scheiß zwangsgedanke an den plötzlichen tod. Ich weiß, dass wenn er kommt man nichts dagegen tun kann..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH