» »

Alles negativ, trotzdem schwanger?

E=mmEi92


Das Thema Wunder hatten wir letztens in Religion ;-D Sehr unterhaltsam

Aber ich will hier mal nicht den Faden sprengen ;-)

EThemal*iger NutzerJ (#15)


simikra

aber die TE macht den Eindruck als ob sie Schwanger sein möchte darum die Frage warum die Pille danach mach ich ja nicht wenn ich unbedingt ein Kind will

Habe ich verstanden, ich finde die Antwort darauf auch interessant.....mir ging es in der Antwort an Dich nur um die Periodensache ;-)

AmnjaS5410


:-/

j>ust_*lookingx?


Wie sollen wir das jetzt deuten?

A\njpa5410


Ich weiß nicht was ich davon halten soll da psychologische Hilfe nicht in frage kommt stecke noch in der Ausbildung und habe keinen cent. Und ich mache mich einfach verrückt.

j{ust_yloToki[ng?


Eines hast du denke ich noch nicht beantwortet. Hast du panische Angst vor einer Schwangerschaft oder wünscht du dir verbissen ein Kind?

A$nja5(4x10


Gute Frage. Ich persönlich glaube ich habe riesen große Angst andere sagen es scheint so als würde ich liebend gern ein kind haben. Aber ich glaube würde ich eines wollen hätte ich nicht die Pille danach genommen

jyust_l?ooking?


Das stimmt, ja. Andererseits ist es eben höchst seltsam dann noch "Schwangerschaftswochen" zu zählen, und das derart genau wie du das machst. Ich zB könnte das nicht ohne mich einzulesen, was ich nicht wirklich vorhabe zu tun bis es mal so weit ist (sollte es je so weit sein).

A-njaY54%10


Ich habe so viel gelesen und geschaut hatte Panikanfälle usw. Und frage immer und immer wieder weiter und weiter :|

jmus#t_l=ookixng?


Aber naja, noch viel sicherer als du kann man eigentlich nicht gehen. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber vielleicht wars etwas zu früh für dich? Weil ja, es kann auch älteren Frauen mal passieren, dass sie fürchten schwanger zu sein, aber normal lässt man sich von einigen Beweisen (weniger als bei dir) davon überzeugen, dass man es eben nicht ist.

AEnAja7541x0


Sagen wir mal es war ein ''unvorteilhaftes Erlebnis''

Dzoc pSchülxler


Hallo Anja5410,

das Schöne an einem solchen Forum ist ja, dass man etwas lernen kann. Sie wissen jetzt, dass Sie nicht schwanger sind, das ist doch schon einmal ein Gewinn. Bleiben noch Ihre Ängste, von denen Sie nun aber wissen, dass sie unbegründet sind. Unbegründete Ängste sollte man aber anders angehen als begründete Ängste. Bei erkannter­maßen unbe­gründeten Ängsten ist es nicht sinnvoll, weiter nach Bestätigungen oder Wider­legungen zu suchen, damit verschließt man sich nur weiteren Fort­schritten.

In Ihrem Fall erscheint es mir ziemlich unsinnig, die Dauer Ihrer aktuellen Angst­phase in Schwanger­schafts­wochen zu messen. Ich schlage deshalb vor, konsequent auf solche Zeit­angaben zu verzichten genauso wie auf sonstige Betrachtungen über die Möglich­keiten, schwanger zu sein. Das alles trifft auf Sie ja nicht zu und führt nur fort von einer Problem­lösung.

Des weiteren sollten wir den Faden verschieben, denn Ihr Problem ist ja kein gynäko­lo­gi­sches. Mir kämen zwei Unter­foren in den Sinn, zum einen das Krankheitsängste-Forum, auch wenn eine Schwangerschaft natürlich keine Krankheit darstellt (die Ängste sind allerdings sehr vergleichbar), oder aber das Psychologie-Forum. Hier überlasse ich Ihnen die Wahl.

BnrombeterküMchleixn


Ich weiß nicht was ich davon halten soll da psychologische Hilfe nicht in frage kommt stecke noch in der Ausbildung und habe keinen cent. Und ich mache mich einfach verrückt.

Ich hätte gern noch was angefügt. Wieso kommt psychologische Hilfe nicht in frage? Wegen Geld? Eine Therapie wird in aller regel von der Krankenkasse bezahlt und da ist es auch egal ob du noch in der Ausbildung bist. ;-)

Nur zu – es kann nur besser werden. @:)

sximi$krxa


Brombeerküchlein

genau das selbe wollte ich auch schreiben.

Anja eine Therapie hat nichts mit Geld zu tun, geh zu deinem Arzt, schildere ihm deine

Ängste und lass die eine Überweisung zu einen Psychologen geben. Du wirst nicht sofort einen Termin bekommen da viele ausgelastet sind aber es wird dir nichts kosten.

Alles gute

AQnja5^41"0


@ brombeerküchlein

Habe dort probiert dort schreibt niemand.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH