» »

Erfahrungsbericht Ritalin

stchattengxblu;mr hat die Diskussion gestartet


Hey,

ich nehm seit circa 2 Monaten Ritalin ungefähr 50mg pro Tag.

In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass meine Hände immer eiskalt sind. Sobald ich jemanden mit meinen Händen berühre schreit derjenige auf weil sie so eiskalt sind. Hat jemand von Euch das selbe erlebt oder kann mir was darüber erzählen?

Weiters ist es auch oft so, dass ich so rote Punkte auf meinen Handrücken bekomme, die allerdings nicht jucken.

Mit der Einnahme des Ritalins gehts mir gut, ich hab sonst keine Beschwerden.

Ich danke Euch für die Ratschläge und ich hoffe ich keine meine zwei Beschwerden bald lösen.

herzliche Grüße und schönen Abend :)z :)z

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH