» »

Dauerhaftes Augenflimmern wirklich durch Psyche?

B?reak,ingxBad


Ok , das hört sich ja alles sehr wild an und schlimm.... bin aber froh das du es daraus geschafft hast :) das tut gut zu hören. ich such schon grad nach therapeuten in der Nähe und klär dass dann mit meinem HA mal ab etc.

Ich weiß man muss ja erstmal offen für sowas sein und sich öffnen etc. Also ist meine Antihaltung gegenüber Psyche wohl trotzdem noch hinderlich weil ich ja eigentlich auf was organisches Poche ":/ ":/ ":/

Grad komm ich mir etwas schizophren vor :-) :-) :-) :-)

Und ja diese hin und her gerissenheit ist auch ein Anzeichen für die Psyche ..ICH WEIß ;-D ;-D ;-D

B|rombee[rküchilexin


Ich weiß man muss ja erstmal offen für sowas sein und sich öffnen etc. Also ist meine Antihaltung gegenüber Psyche wohl trotzdem noch hinderlich weil ich ja eigentlich auf was organisches Poche ":/ ":/ ":/

Grad komm ich mir etwas schizophren vor :-) :-) :-) :-)

Neee is völlig normal. Ich hab damals auch in jedem dritten Satz zu meinem Thera gesagt: Sie werden schon sehen, ich sitz hier völlig umsonst. Irgendwann findet ein Arzt meine körperliche Erkrankung.

Was soll ich sagen? Es ist Jahre her und ich bin immer noch körperlich gesund. ;-D

Und ja diese hin und her gerissenheit ist auch ein Anzeichen für die Psyche ..ICH WEIß ;-D ;-D ;-D

Genau ;-D ;-D ;-D

Wir zwei werden uns schon noch einig. ;-D ;-D ;-D

G&uckJy06x8


Naja, ich habe jetzt eine Lesebrille, die Selbstbeobachtung, hat nicht nur Nachteile ;-D .

B=reak7i6ngBaxd


Ja und nun muss ja nur noch Problem 2 bewältigt werden ....das ewige warten auf nen Termin plus erstmal den richtigen Thera finden ^^

Genau Gucky , ich hab ja auch seit anfang des Jahres ne Brille ..und einen Aktenordner wo drin steht das ich wohl 100 werde ..wehe das stimm nicht :-)

B6reaki*ngBad


So kleines update : heute Überweisung für ne Therapie bekommen. Mal gucken ob man da dieses augenflimmern weg bekommt :) Schaden kann es ja nicht , wie sagte mein HA " meine Augen wären nur das Ventil meiner Seele". Dann Montag mal rum telefonieren und hoffen vor weihnachten nen Termin zu bekommen :)

rzobb_y27


Hallo,

das was du beschreibst kommt mir sehr bekannt vor. Ich habe dieses Problem mit dem Visual Snow schon seit mindestens 7 Jahren.

Würde mich gerne mal mit dir austauschen, auch ich habe bisher leider keine Lösung gefunden. Das hier jemand seine Augenprobleme dank Psychotherapie lösen konnte finde ich im übrigen sehr interessant.

Würde mich gerne mal mit Betroffenen austauschen, wenn du interesse hast schreib mir eine PN.

Viele Grüße

B{reakixngBad


Hey Robby,

Willkommen erstmal , wieder einer mehr :-)

Klar kann man sich gerne austauschen, 7 Jahre ist ne verdammt lange Zeit, aber hab zwischen 3 Monate und 30 Jahren schon alles gelesen :-) Ich komm noch nicht ganz auf ein Jahr, was es ja auch nicht besser macht, außer Mut das ich nicht der einzige bin.

Hier ist übrigens der offizielle VS/Augenflimmern/Augenrauschen Thread [http://www.med1.de/Forum/Augen/8453/[]]

Da könntest du dich auch gerne an der Unterhaltung beteiligen. Hast du sonst noch Symptome außer VS?

Lg

A{no5x5


Hallo, ich wollte wissen was man jetzt dafür machen kann ?Wie weit seit ihr den?

(Dauerhaftes Augenrauchen flimmern )

E`l_F*ermixn


Hi BreakingBad. Auch ich habe das Augenflimmern... Hängt wohl auch mit Depressionen zusammen. Hat sich bei Dir denn inzwischen irgendetwas Neues ergeben? Ist noch jemand der/die an dieser Konversation beteiligt war im Forum aktiv?

Vielen Dank!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH