» »

Mein Leben is so verkorkst, von klein auf

D`er_Un]wissendxe hat die Diskussion gestartet


Leute,

ich weiss nicht wo ich erzählen soll. Aber ich kann bald nicht mehr. Ich hab so Angst, mein Leben is so verkorkst von klein auf und ich will Leben... ich will ein normales erfüllendes Leben haben..

Ist das einfach zuviel verlangt?

Kein Luxus nötig, keine Macht, kein Ansehen ... ich will einfach nur mich wohl fühlen...

Ich bin fertig mit mir und allem und jedem... ich steh morgens auf und frag mich wozu... warum das alles?!

Ich war bei 2 Psychologen und keiner gab mir das Gefühl von Verständnis in ihrer Probesitzung. und ich hab nicht die Zeit und das Geld um unzählige Therapien zu unternehmen...

Ich habe einen guten sympathischen Tiefenpsychologe gefunden aber er meldet sich nicht.. Ich kann nicht mehr ich brauche seine Hilfe

Ich bin 23 Jahre jung und völlig am Ende.... Die scheiss Telefonseelsorge bringt nix die labern immer nur den gleichen Mist... alles wird gut, alles halb so schlimm... von wegen mir gehts immer noch mehr beschissener... ich dreh bald durch...

Hab Angst das mich meine Probleme einkesseln ich nicht mehr atmen kann, bin unkonzentriert und reizbar... Oh Gott bitte helfe mir...

Antworten
l*uckyP-loQrenzo


Ich lese aus deinem Beitrag zwar sehr deutlich heraus, dass du unzufrieden bist, aber ich entdecke keinen Hinweis darauf, warum das so ist. Wie soll dir da hier jemand helfen?

Wenn du an anderer Stelle auch so verschlossen bist, was dein eigentliches Problem anbelangt ist es für jeden schwer dir zu helfen.

C9inXderel;la~6x8


@ Der_Unwissende

Was genau macht dich denn so unglücklich? Erzähl mal.

D,er_Unw%issLende


Alles, ich weiss nicht wie ich diese Lage beschreiben soll.. es ist einfach alles zuviel.

Ich musste in meinem Leben nur Scheisse fressen, von klein auf. Mein Vater war Alkoholiker, als seine Welt zusammenbrach und wurde immer wieder gewalttätig. Ich habe den liebsten Menschen verloren mit 7 als er mir seine Schattenseite zeigte. Meine Familie im gesamtem Leben betrachtet war nie für mich da. Ich weiss nicht was Liebe und Geborgenheit ist ich weiss nur das ich funktionieren muss, denn Flüchten gilt ja in unserer Gesellschaft nicht...

Ich kann die Menschen nicht mehr abschätzen ob sie mir positiv oder negativ gegenüber stehn.

Ich weiss nicht mal was ich eigentlich will. Ich hab einfach nur Angst das mein Leben immer so scheisse bleiben wird wie es jeher schon war und immernoch ist.

Alles was ich anfange funktioniert nicht, ich merke wie unfähig ich bin irgendwas zu tun. Ich steh neben mir und weiss nicht mal mehr ob ich noch aktiv in diesem Leben teil nehme weil ich nicht mal mehr weiss was um mich herum passiert.

Ich hasse alle glücklichen Menschen weil sie alle das haben was am meisten zählt: Zufriedenheit. Und ich weiss wie unglaublich naiv und idiotisch sich das anhört aber es tut so weh. Wie oft lernt man als Kind... es kommt nicht aufs Auto, Haus, Geld an sondern um die wichtigen unmateriellen Dinge und dann wenn ich diesen Spruch höre... dann dreh ich durch !

Ich habe nichts, ich bin ein nichts.. Warum lebe ich eigentlich noch?!

Hab so Angst ich kanns nicht erklären. Sie lähmt mich und ich kenne keine Freude oder Lachen mehr. Alle haben Sie ihren Weg nur meiner ist schon zum Scheitern verurteilt.

Ich würde gerne einfach alles vergessen wie viele das immer in solchen Foren schreiben, es nutzt nichts. Habe das schon probiert und alles ausgegrenzt was war / ist und dann kam alles noch schlimmer hoch.

Ich fühle mich schmutzig mit den Brandmarkungen, ich will das Sie verschwinden. Ich verstehe mich nicht, verstehe andere nicht.

Ich wach morgens auf, mache allen Scheiss der gemacht werden muss und dann geh ich abends zu Bett. Fast jeder tut dies, und fast jeder ist zufrieden... ich nicht... :°(

W,olf\gang


Ich lese hier dass stets die anderen unfähig sind: die verständnislos Psychiater, die scheiß Telefon Seelsorge, der gute tiefen Psychologe, der nicht mehr anruft. Ich vermisse deine Beiträge zu einer Verbesserung deiner Lage.

dBistanPce 1


Ich hasse alle glücklichen Menschen weil sie alle das haben was am meisten zählt: Zufriedenheit. Und ich weiss wie unglaublich naiv und idiotisch sich das anhört aber es tut so weh. Wie oft lernt man als Kind... es kommt nicht aufs Auto, Haus, Geld an sondern um die wichtigen unmateriellen Dinge und dann wenn ich diesen Spruch höre... dann dreh ich durch !

Ich habe nichts, ich bin ein nichts.. Warum lebe ich eigentlich noch?!

Weil du noch die Kraft hast und nach Auswegen suchst. Ich will deine Situation nicht kleinreden, aber du schreist ja nach Hilfe, die du brauchst. Weil dir noch bewußt ist, dass du Hilfe bekommen kannst.

Das allein ist schon mal gut. Du hast noch nicht abgeschlossen mit dem Leben. Ansonsten würdest du hier nicht schreiben.

Ich lese tiefste Verbitterung und Demotivation. Einen Hass auf alles, was anders ist und glücklich. Auch das kann ich nachvollziehen. Du bist einfach am Ende und zurzeit für nichts mehr offen.

Was müßte sich denn ändern, dass es dir besser geht?

Welche Wünsche hast du?

Was wäre dein erster Wunsch?

Allein die Tatsache, dass du hier schreibst, zeigt, dass du kommunikationsfähig bist und auch vllt. einige Tipps (ich benutze hier nicht den Begriff Ratschläge) annehmen willst......

:)*

D&er_:Unwqissxende


@ distance 1

Was müßte sich denn ändern, dass es dir besser geht?

Das weiß ich nicht so genau, ich erhoffe das sich alles ändert..

Welche Wünsche hast du?

Ein glückliches Leben wieder zu führen, keine Angst und Verfolgungsängste mehr die ich jetzt habe

Was wäre dein erster Wunsch?

Das weiss ich nicht... sind zuviele ...

@ wolfgang

wie meinst du dass du vermisst eine Verbesserung meiner Lage.. mir gehts auch voll scheisse weil alles scheisse ist. Wäre ja auch froh es würde sich mal was bessern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH