» »

Wunden – wie versorgen?

s.chnucp%feng08


Ach du liebes bisschen...

Das gehört ärztlich versorgt %:| :[]

C9aoixmhe


Hier schreibt ein Moderator mit, statt solche offensichtliche SVV-Wunden mal zu löschen ":/

E`dlih


Wieso sollten Hilfegesuche bei offensichtlichen SVV-Wunden denn gelöscht werden? Oder meinst du nur das Bild, Caoimhe? Was einen warnenden zusätzlichen Hinweis angesichts der Heftigkeit der Wunde angeht, ok, wobei ich mich schon frage, was man erwartet, wenn man auf ein Bild mit dem Titel "Wunden" und diesen cm-Angaben (6-8 cm lang und ca. 2-2,5 cm klaffend) klickt. Dass man so gar nicht gewarnt gewesen wäre, stimmt ja nun auch nicht, Heym hat das Bild ja schließlich nicht unter dem Titel "Schaut mal, wie schön!" eingestellt, so dass es einen völlig unvorbereitet trifft.

H'app7y B+anxana


Fahr bitte ins Krankenhaus und lasse die wunden versorgen. Versuche blöde Kommentare der Pfleger möglichst zu ignorieren. Du bist psychisch krank, da wäre es das Letzte und Unprofessionellste von den Pflegern dir noch eins rein zu würgen. Bist du denn in Therapie?

Cwaoizmhe


Segment um das Bild, das ohne konkrete Warnung vor SVV-Wunden gepostet wurde. Im Forum gibt es mehrere User, die von solchen Fotos mehr als getriggert werden, das ist so nicht okay.

H;eyxm


Ich seh euer Problem nicht. Meiner Meinung nach ist da genug Warunung da, allein schon wegen dem Wort "Wunden". Immerhin habe ich nicht verheimlicht, was bei dem Link zu sehen sein wird.

Wer sowas also nicht ertragen kann, braucht nicht drauf zu gehen.

Und ja, ich bin in Therapie und arbeite dran. :)z

E%dlxih


Ach so meintest du das, verstehe, ja in der Hinsicht wäre der Vermerk "SVV" im Betreff oder vor dem Bild gut.

EBheemaligYer NugtzePr (8#54072&9x)


Ist zwar Offtopic und nicht böse nehmen, aber:

Ne, ich find schon, das Bild könnte zumindest mit einer vorherigen Warnung versehen werden oder zumindest den Link an Ende des Textes stellen.

Ich bin ja eine, die liest teilweise erst mal nur die Überschrift und in welchem Unterforum sich der Beitrag befindet und klickt im Lesefluss auf den Link, ohne vorher den ganzen Text überflogen zu haben. Bin im ersten Moment zunächst von ner Schürfwunde oder so ausgegangen.

Diesmal bin ich ganz froh, zuerst gelesen zu haben, wie groß/tief die Wunden sind, sonst wär ich euch vermutlich an Ort und Stelle vom Stuhl gefallen und hätte die Bilder die nächsten 2 Wochen im Kopf. Ich bin da schrecklich sensibel und sowas geht mir fürchterlich nach, und ich nehme an, da geht es anderen auch so. @:)

Hietym


Na, dann nehm ich alles zurück, aber ich kanns jetzt leider auch nicht mehr ändern. Falls einer der Mods zu freundlich wäre... (wenn das geht)

Tut mir leid! @:)

S"marVagdauxge


Ich seh euer Problem nicht. Meiner Meinung nach ist da genug Warunung da, allein schon wegen dem Wort "Wunden". Immerhin habe ich nicht verheimlicht, was bei dem Link zu sehen sein wird.

Wenn ich nicht alles komplett falsch verstehe, schreibst Du in einem anderen Thread, dass Du im KH schon auf Pfleger triffst, die bei Deinem Anblick immer wieder den Kopf schütteln. Daraus entnehme ich, dass Du das öfter machst, Erfahrungen hast und selbst gut genug weißt, wie man mit diesen Wunden umgeht. Daher verstehe ich das Posten hier eher als "Präsentation". Und ehrlich, hier gibt es genug Leute, die davon getriggert werden könnten, erschließt sich doch jedem, Dir sowieso.

Da ein Mod hier mitpostet statt zu editieren (Spoilervermerk), habe ich den Post vorhin schon mal gemeldet. Ich finde es unangemessen, das hier zu posten.

E-hemali9ger NutzerQ (#54T07I29x)


War ja nicht böse gemeint @:)

Tut mir dafür Leid, dass ich dir so auch nicht helfen kann, weil ichs ja nicht gesehen habe. Würde aus den Reaktionen der anderen aber auch sagen: Krankenhaus. Klar gucken die blöd, aber was interessiert es dich, was andere denken? @:)

Nähen kann mans ja vermutlich nicht mehr, aber vielleicht gäbs ja doch eine Alternative... Sonst könnte ich nur sagen, es gibt solche (oder ähnliche) Heftpflaster, die die Wunden wohl auch ganz gut zusammenhalten, wenn sie denn mal ansatzweise zusammengewachsen sind. Aber für die Wundversorgung selbst weiß ich nun auch nichts...

D:uma\l


Caoimhe

Hier schreibt ein Moderator mit, statt solche offensichtliche SVV-Wunden mal zu löschen

Moderatoren können keine Beiträge editieren. Des weiteren bin ich ebenfalls davon ausgegangen, dass die Angaben deutlich genug sind.

Einen Hinweis wird der Doc anbringen.

A:nton* SoNmxmer


Hallo Heym!

Ich mache schon auch sehr vieles selber, warte auch, bis was von selbst wieder gut wird.

Wenn Deine hier Wunden real sind, echt und ernst (kein Fake!), dann gibts echt nur eines:

Schnellstmöglich zu einem mit Wunden-Nähen versierten Arzt oder ins nächste Krankenhaus !

Und dort diese Wunden medizinisch richtig und im nötigen Umfang versorgen lassen ! Für einen Laien ist das hier 2 oder 3 Klassen zu schwierig.

Fertig – es hilft nix anderes!

Herzliche Grüße und schnelle, gute Besserung!

:-) :)z :)^

A#nna-Ernmes9tine


Da die TE bereits Erfahrungen mit SVV hat, weiß sie sicher, dass dies ärztlich zu versorgen ist. Daher frage ich mich, was dieser Faden soll – mal davon abgesehen, das auch Reaktionen aus dem Forum Aufmerksamkeit bedeuten... ;-)

HPeyxm


Jetzt kann ich nichts mehr fragen, ohne dass es als Aufmerksamkeitsgesuche abgestempelt wird?!

Mich nerven solche Vorurteile tierisch. Ja klar, jeder der sich selbst verletzt will Aufmerksamkeit und ich hab den Faden in Wahrheit nicht eröffnet um zu wissen, wie ich mit den Wunden umgehen soll, sondern weil ich armes Würstchen nur scharf auf die Reaktionen war. %-|

Mal ernsthaft: Ich habe diese Frage hier reingestellt, weil ich noch nicht ob mit Wunden solchen Ausmaßes zu tun hatte. Und da wo ich damit zu tun hatte, war ich in einer Klinik und andere haben sich drum gekümmert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH