» »

Rückfall in aggressive Zwangsgedanken

J~44x7 hat die Diskussion gestartet


Nach fast 10 Jahren kamen meine längst besiegt geglaubten Zwangsgedanken zurück, die sich gegen alles mögliche richten, hauptäschlich gegen liebe Menschen, was mich total fertig macht :-( Der Auslöser war wohl meine wochenlange Angstspirale um eine Autoimmunerkrankung, eine Heilpraktikerin wollte mir einreden, ich hätte Lupus. Das hat sich Gott sei Dank nicht bestätigt, die Angst fiel von mir ab und zurück kam der fiese Kobold im Kopf :-(

Hab es damals immer alleine geschafft, davon loszukommen, aber diesmal möchte ich den Mist für immer und ewig loswerden. Medikamente kann ich keine nehmen, habe Magenprobleme und Herzrhythmusstörungen, die ich gut im Griff habe im Moment. Das nächste Problem ist, ich bin selbstständig und arbeite in einem sozialen Beruf, sollte ich längere Zeit ausfallen, wäre meine Existenz kaputt. Oder sollte eine Kundschaft mitbekommen, dass ich ein psychisches Problem habe, wäre meine Existenz auch kaputt. Ein Teufelskreis :-(

Alltagsbeeinträchtigungen habe ich Gott sei Dank noch keine, habe den Mist auch erst wieder seit einer Woche, möchte aber schnell etwas dagegen tun. Habe auch einen neuen verständnisvollen Hausarzt, der auch auf Homöopathie spezialisiert ist, werde evtl zu ihm gehen. Wir haben auch einen guten Psychiater im Ort, aber sieht mich da jemand, evtl eine Kundschaft, habe Kundschaft bei diesem Arzt, wäre wieder alles kaputt :-( KAnn mir jemand Tipps geben? Möchte endlich für immer und ewig da raus, hab mir auch ein Buch besorgt und ich mache echt alles, habe nur Angst um meine Existenz :-(

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH