» »

Was kommt nach dem Tod?

Ad FH xK


Die Frage habe ich mir auch sehr oft gestellt was uns wohl nach dem Tod erwartet.

Gruselig ja, der Gedanke es ist alles weg und man ist einfach weg. Schön irgendwo auch der Gedanke, mit dem Jenseits und Paradies. Ich glaube egal was dann ist. Es ist unvermeidbar aber auch nicht lohnenswert darüber sich den Kopf zu zerbrechen.

Ich denke viel mehr ist es wichtiger das hier und jetzt so zu machen wie man es will. Leider habe ich das jetzt erst durch Hilfe des Psychologen verstanden. Es interessiert echt niemand mehr wer du warst oder warum du jenes und sonstiges falsch gemacht hast.

Genieße das Leben so wie du willst, unabhängig mit dem Zwangsgedanken was die anderen (Freunde, Bekannte, Umfeld) von einem hält.

Das Leben erlischt sowieso irgendwann. Und wenn man sowieso keine Wahl hat, wieso sollte man dann auch sein Leben im schlechten lassen wenn wir nur jetzt den einen Moment haben.

:)*

Das mit der These: An uns wird sich irgendwann kaum einer erinnern stimmt 100%. Mein Opa und Oma waren schon Tod bevor ich auf die Welt kam. Habe Sie somit nie kennen gelernt und habe somit auch keinen Bezug zu Ihnen. Einerseits denke ich aber schon das man es schaffen kann in Erinnerung zu bleiben. Als Legende im positiven (erfolgreiche Sportler, Sänger ) aber leider auch als Schwerverbrecher im negativen (Kriegsoberste usw.)

Hmm...

M;achdVieaugHenzux666


@ A F K

ob sich nach meinem tod jemand an mich erinnert, ist für mich unwichtig.

es wäre einfach toll zu wissen, dass es etwas gibt, auf das man sich freuen kann. wenn das ätzende leben endlich vorbei ist, dann kommt das tolle nach dem leben. dann könnte ich das leben auch entspannter annehmen.

aber so? muss ich immer davon ausgehen, dass das, was mir im leben passiert, alles ist, was mir je passiert. und danach wars das. nichts auf das man sich freuen kann. wenn leben scheiße dann alles scheiße.

JGürgesnXWeißenxburg


Hallo, Rio Grande!

Direkt nach meinem Ableben hätte ich gerne drei Wünsche frei!!!

Erster Wunsch: -

Wieder ins Leben zurückgeschickt zu werden, mit dem Wissen der Leben, die ich bereits gelebt habe um nicht die selben Fehler noch einmal zu begehen!

Zweiter Wunsch: -

In das Umfeld zurückgebohren werden, in dem ich mich jetzt befinde, um dies fortzusetzen - MEINE EHRENAMTLICHE INITIATIVE ANGELHEART -, damit ich so vielen Menschen wie möglich helfen kann, auch ein lebenswertes Leben zu leben!

Dritter Wunsch: -

Meiner geschiedenen Frau wieder zu begegnen, - aber dies wird sicher sowiso geschehen - und villeicht wird sie mich im nächsten Leben genau so sehr lieben können, wie ich sie liebe!?

Und Hallo, Machdieaugenzu!

Lies hierzu meinen Beitrag auf meiner Homepage, im Leitfaden - Hauptseite >Kleine Wahrheiten >UNSTILLBARE SEHNSUCHT<

und höre auf mit deinem Leben zu hardern, verlier dich nicht im SELBSTMITLEID!!!

Denn keiner wird dir etwas entgegenbringen, daß haben sie gar nicht nötig!!!

Wenn du wirklich etwas in deinem Leben verändern willst, dann kannst nur du alleine dies tun!!! Wenn du dich hierzu entschlossen hast, dann weißt du ja wo du mich finden kannst!!! :)-

Es grüßt euch herzlichst . . . Jürgen o:)

kOarabxina


Eine Homepage voller Baustellen.... ":/

Wie im wahren Leben! ;-)

J`ürg<enWeißexnburg


Hallo karabina!

Ich denke auf Grund deines Namens, wird es sich bei dir um eine Frau handeln und deine Aussagen klingen auch nach einer Frau!? ":/

Und, jajaja, du hast natürlich völlig recht!!!

Aber leider ist es so, daß ich viel Zeit mit Arbeit verbringen muß und kaum Zeit habe, meine Homepage zu bearbeiten! :=o

Dies wird sich in nächster Zeit aber ändern!!! :-D

Wenn alles aufgerüstet ist, so das auch alle nötigen Informationen auf meiner Homepage enthalten sind, für die Menschen die meine Homepage anklicken, dann wird diese auch Kostenpflichtig (also nur für meine Person, nicht für die Menschen, die meine Homepage anklicken), damit ich auch entsprechende Videos reinstellen kann, die ich hierfür produzieren werde!

Nichts desto trotz, scheint meine Homepage positiv angenommen zu werden, denn seit ca. zweieinhalb Jahren, helfe ich bereits anderen Menschen mit echten Problemen, woran ich wirklich sehr viel Freude habe!!! :)z

Danke für deine Anmerkung, denn so hatte ich die Möglichkeit, mich hierzu zu erklären!! :)= :)=

Würde mich freuen, von dir wieder etwas zu hören! :)^

Es grüßt dich herzlichst . . . Jürgen o:)

PS...Und euch anderen grüße ich natürlich auch herzlichst!!! ;-)

M)achd`ieaugYenzux666


@ JürgenWeißenburg

die dinge, die in meinem leben so ätzend sind, kann ich nicht ändern. es sei denn, ich würde zb jemanden ermorden. dann wäre er endlich weg.

und ich im knast.

ist auch nicht was ich will.

MXachdieaug^enz\u666


@ JürgenWeißenburg

Lies hierzu meinen Beitrag auf meiner Homepage, im Leitfaden – Hauptseite >Kleine Wahrheiten >UNSTILLBARE SEHNSUCHT<

das kann ich irgendwie nicht finden...

J-ürglenWeißLe>nbuxrg


Hallo Machdieaugenzu!

Sorry, du hast recht!!

Du findest es unter Lieblingszitate!

Mein Fehler!!!

Es grüßt dich herzlichst . . . Jürgen o:)

M&achXdieaugernzu6x66


@ JürgenWeißenburg

danke, nun hab ich's gefunden.

sehe ich das richtig, sie hat sich vor 28 von dir getrennt und du trauerst ihr immer noch hinterher?

R2ichaPrd/61


@ Jürgen Weisenburg,

deine Aussagen sind sehr verwirrend. Ab und an etwas zu lesen wäre vielleicht nicht schlecht. Z.B. die Bibel da steht z.B. drin das Gott gar nicht auf die Erde kommt sondern sein Sohn. Manche Religionen glauben sogar , dass er schon da ist.

Was Engel betrifft so ist dieser Glaube das es sie geben könnte so alt wie die ältesten Kulturen und gehört wohl eher in die Welt der Sagen und Märchen.

Wenn einem ein Engel aus einer vertrackten Situation hilft, warum dann manchen nicht , macht der da gerade Brotzeit?

Rxichaxrd61


Ich weise dich darauf hin, daß diverse Texte auf meiner Homepage – rechtlich geschützt sind -, was bedeutet, das diese keiner veröffentlichen darf außer ich selbst!

Wusste nicht, daß man Binsenweisheiten rechtlich schützen kann. :-o

J0ürge@nWeOißexnburg


Hallo Machdieaugenzu!

Hinterher trauern ist nicht die richtige definition!

Sie war einfach die Richtige, in anderen Beiträgen, habe ich dies ja auch schon definiert.

Wenn ein Mensch stirbt, hört mann ja auch nicht auf diesen Menschen zu lieben.

Das Herz will, was das Herz will!!! Dagegen ist mann völlig machtlos!!!

Ich grüße dich herzlichst . . . Jürgen o:)

JuürgeenWei[ßenxburg


Hallo lieber Richard61!

Ich gebe dir einen guten Rat!

Wenn du das nächste mal Teile verwendest, für deine eigenen Texte, die du auf meiner Homepage gelesen hast (aus RELIGIONSWAHRHEIT und WAS IST DAS WICHTIGSTE), weil diese wohl auch deiner Meinung nach der Richtigkeit entsprechen, wirkst du ziemlich unglaubwürdig, wenn du anschließend behauptest: -

Es würde sich bei meinen geschützten Einträgen auf meiner Homepage um - BINSENWEISHEITEN - handeln und meine Aussagen hier im Forum wären verwirrend!

Ich habe viel eher die Vermutung, daß du etwas angesäuert bist, weil ich dir den Hinweis auf meine geschützten Texte gab, denn hiermit war für dich klar zu erkennen, das ich dein tun bemerkt hatte!!! ;-)

Ich für mich habe es nicht nötig, mich dem geistigen Eigentum anderer zu bedienen, um hier im Forum mitschreiben zu können!! ;-) :-D

Außerdem, kann jeder der hier im Forum mitwirkt, natürlich meine Homepage anklicken, um für sich selbst festzustellen, welche Aussagen hier der Richtigkeit entsprechen!!

Deine oder meine, darüber solltest du eventuel das nächste mal nachdenken, bevor es dir einfällt es zu versuchen, mich in meiner Person zu diskreditieren!!

Ich wünsche dir alles Gute . . . Jürgen o:)

AS F# K


es wäre einfach toll zu wissen, dass es etwas gibt, auf das man sich freuen kann. wenn das ätzende leben endlich vorbei ist, dann kommt das tolle nach dem leben. dann könnte ich das leben auch entspannter annehmen.

aber so? muss ich immer davon ausgehen, dass das, was mir im leben passiert, alles ist, was mir je passiert. und danach wars das. nichts auf das man sich freuen kann. wenn leben scheiße dann alles scheiße.

Hmm weisst du so wie du es siehst hab ich das vor meiner Therapie auch gesehen bis festgestellt wurde das ich Depressionen / Depressiv verstimmt war. Dachte auch immer: Alles verloren, alles sinnlos. Leben nutzlos, bringt alles nix.

Aber was ich vorallem erst verstand. Ich war der Schuldige warum es nicht so ganz lief, sodass ich sagen konnte: Ja ich fühle mich im hier und jetzt wohl. Ich stand mir viel zu sehr selbst im Weg weil ich Chancen nicht erkennen konnte und somit nicht ergriffen habe.

Ich will nicht diesen blöden Spruch bringen: Carpe Diem – Nutze den Tag. Aber ich will dir nur sagen das es manchmal vieles anders und toller werden kann wenn man mal aus dem eigenen Schatten rausspringt.

Der Sinn des Lebens – Na wer weiß das schon. Manche sagen: Kinder hinterlassen, andere sagen einen tollen Bildungsweg, der andere soziale Sicherheit, der andere sagt Ansehen und Macht. Ich sage: Hauptsache das machen was man möchte und richtig findet.

Im Endeffekt spiegelt sich der Sinn darin, das man das Leben anstrebt das man selber für richtig hält und nicht immer darauf achtet was will die Gesellschaft und mein Umfeld.

Wieso alles jetzt im Trauer lassen? Woher willst du oder sonst jemand wissen was nach dem Leben kommt? Warum sucht ihr nach einem Weg euer, für euch selbst befundenes nicht schönes Leben, zu rechtfertigen?

Wenn du es belassen willst ist es okay, aber finde es schade. Nur wer wagt, der gewinnt.

NEovaZ 201x4


Langsam scheint das hier in Werbung auszuarten. :|N

muss ich immer davon ausgehen, dass das, was mir im leben passiert, alles ist, was mir je passiert. und danach wars das. nichts auf das man sich freuen kann. wenn leben scheiße dann alles scheiße.

Machdieaugenzu666

Muss es wirklich so sein? Zu einem Leben, das sich lohnt, kannst Du doch jeden Tag selbst etwas zutun. Oder warum ginge das bei Dir nicht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH