» »

Was sind Symptome/Langzeitfolgen eines sexuellen Missbrauchs?

*4l\eYnorxa*


Also jetzt reicht es mir wirklich :-o , ich habe ihr eine Frage gestellt und ihn nicht mit "Diagnosen versehen"! Ich habe versucht mich ueber moegliche Symptome auszutauschen um herauszufinden ob ein sexueller Missbrauch vorgekommen sein koennte. Ich druecke keine Stempel auf und ich habe auch kein Interesse daran aus meinem Freund unnoetig ein Missbrauchsopfer zu machen! Er leidet selbst und er war nicht immer so!

Ich versuche herauszufinden was ihn bedrueckt mehr nicht! Er kann nicht drueber reden, daher hatte ich die Symptome aufgeschrieben um mich drueber mit anderen austauschen zu koennen!

Wenn er einfach nur so ein Typ Mensch waere haette ich dies gar nicht in Frage gestellt!

Sein Zustand hat sich mit der Zeit verschlechtert! Als wuerden Dinge mehr und mehr aus ihm herausbrechen!

Ich versuche lediglich Antworten zu finden um ihm helfen zu koennen!

Danke Juley fuer Deine Antworten auf meine Fragen.

Fuer mich ist der Thread hier beendet >:(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH