» »

Selbstmordgedanken

cIhuxchi


Vllt sind Leute auch nur eifersüchtig auf dich!!

solche gibt es sicherlich. aber nicht ein leben lang. ;-)

und selbst wenn es so wäre: das macht die sache nicht besser.

und ich verwette meinen hintern darauf, dass morgen im laufe des tages zig männer in diesen thread schneien und dir sagen werden, dass thigh gaps beim besten willen nichts attraktives sind – und das werden sie nicht dirzuliebe sagen, sondern weil sie es so meinen. :)z

um mal auf deine sichct auf die sogenannten thigh gaps zu kommen: was findest du schön daran? ":/

HGilfnlose13234


@ tsa

Schön das mal von einer männlichen Person zu hören!

H.ilfl9oxse1234


@ chuchi

Ich weiß es selbst nicht! Ich denke weil die fast jeder gut findet und die Kerle auf Instagram immer so machen als ob das so heiß wäre!

B=azix1


Ich bin nur ein paar Jahre älter als du und ich kann dir sagen, dass es definitiv nicht "fast jeder" ist, der die gut findet, sondern wenn dann nur ein kleiner Teil der Männer. Ich selbst kenne niemanden, egal ob Mann oder Frau, die solche Thigh Gaps gut, oder schön finden.

Meiner Meinung nach hat das auch garnichts mehr mit Weiblichkeit zu tun, wenn eine Frau solche Beine hat. Mich ekelt das sogar irgendwie an...

Du solltest dich aber ganz dringend von diesen Männern fernhalten, die dir einreden wollen, dass du ohne diese Gaps nichts wert bist. Solche Kerle haben wirklich ernsthafte Probleme und denen gehört mal gehörig eine gezimmert, dass sie mal merken, was sie für einen Mist da von sich geben. Mich wiedern solche Typen einfach an >:(

Bleib einfach wie du bist und wenn andere etwas an dir auszusetzen haben, ignoriere sie. Es geht darum, dass du dir selbst gefällst und nicht anderen!

E*hemali`ger "Nutz5er (#\530218x)


Wenn man seine ganze Selbstbewertung von Außen von anderen bezieht, braucht man instagram um sich sagen zu lassen wie man ausszusehen hat und med1-threads um sich danach sagen zu lassen, dass man nicht so auszusehen hat und das ja alle in Wahrheit hässlich finden oder gestört sind.

Das Problem liegt hier doch echt nicht in der Frage, ob thight-gaps erstrebenswert sind oder nicht. :|N

T7OFxU


Dieses Tigh Dings, fällt keinem Jungen, jungem Mann auf, würde ich mal so behaupten. Sei DU, DU bist gut sowie Du bist :)* :)_ @:)

Das waren jetzt viele Du |-o :=o ;-D

@:)

H*ilfloose123x4


@ Bazi1

@ TOFU

Danke für eure Antwort! Schön, dass es auch noch solche Männer gibt!

E`hemlaVligeVr %Nutz2er (#53/0218)


Statt dir hier dir genehme Antworten abzuholen, wer alles nicht auf thight gaps steht, solltest du dich lieber in psychotherapeutische Behandlung begeben. ... Als kleine Motivationshilfe empfehle ich dir die Lektüre deines Eingangsposts.

T2OFxU


Vielleicht helfen Ihr aber auch zusätzlich "genehme" ERNST gemeinte Antworten ;-)

w]i9semaMn86


wie oben schon erwähnt erreicht man eine thighgap mit heftigem untergewicht oder durch anatomische gegebenheiten...

da ersteres nicht erstrebenswert ist und zweiteres eben nicht jeder hat, macht es auch wenig sinn sich so etwas zu wünschen =)

E5he=maFliger Nuutzer (#>530218)


Vielleicht helfen Ihr aber auch zusätzlich "genehme" ERNST gemeinte Antworten ;-)

TOFU

Ach was ... ich ahne ja schon wie groß der Aufschrei dann wird, wenn jemand offen seine Ansicht äußert, dass er thight gaps schön findet. Der wird im Chor niedergemacht, wie er so einem labilen Menschen bloß sowas sagen könne. So wie die TE sich selbst darstellt hier, wäre das ja eine massive Bedrohung für Hilflose1234 in ihrem Selbstwertgefühl. Das setzt sich ja unmittelbar aus dem Feedback anderer zusammen ... Und nein – ganz offen: Ich denke ihrem Appell nachzukommen und ihr reihenweise zu bestätigen wie scheusslich sowas aussieht etc. hilft ihr nur dabei sich ihrem Problem nicht stellen zu müssen. Ihr Selbstwertgefühl stimmt dann ja erstmal wieder ... solange bis sie wieder bei instagram reinschaut, wo steht: Nö – thigth gaps sind super. ... Dann ist wieder Weltunter. ... Aber kann man ja einen neuen Thread hier aufmachen ... und so weiter bis in alle Ewigkeit.

TriefsGterq Himmexl


Es wird immer Menschen geben, die werden Dinge, die du nicht hast – aber gern hättest – als das Non-Plus-Ultra sehen. Es wird immer Menschen geben, die werden zig Mal schöner sein als du. Und es wird auch immer Menschen geben, die werden das genau so sehen, wie ich es gerade geschrieben habe.

Und?

Weil andere dich nicht "besser" finden ist dein Leben nichts wert?

Wenn du unzufrieden bist mit dir, dann ändere etwas!

Ändere dein Denken, mache Sport, stelle deine Ernährung um, lass dir psychisch helfen, usw. usf. ...

Wer sich nur durch sein Aussehen definiert und nur mit seinem Aussehen versucht Eindruck zu hinterlassen ... der hat ein sehr "armes" Leben.

Davon wird wenig auf dieser Welt bleiben. Du bist mehr als nur dein äußerer Eindruck. Und klar: wenn du dir nicht gefällst, dann strahlst du das aus. Aber daran kannst du etwas ändern. Und ändern kann man sowas in der Regel nur dann "gut", wenn man beginnt MIT anstatt GEGEN sich selbst zu arbeiten.

Ich wünsche dir alles Liebe @:)

MXann0<4x2


@ Hi Hilflose1234,

ich erklär dir jetzt mal Jungs. Also jeder Junge hat ein festes Bild in sich, wie er sich seine Traumfrau rein optisch vorstellt. Er hat auch in Bild in sich wie der Rest sein sollte, Intelligenz, Charakter etc. Nun trifft er in der realen Welt selten ein Frau/Mädchen, die seinem Ideal in allem entspricht. Nun gilt es Kompromisse zu machen. Die Strategien dazu sind äußerst unterschiedlich. Der Eine sagt, mein optisches Traumbild ist unantastbar. Wer dem nicht entspricht fällt von vorne herein durch's Raster. Basta. Ein Anderer sagt, ok das optische Traumbild ist "verhandelbar". Ich versuche ein Mädel erst mal näher kennenzulernen und, wenn sie mich faziniert, dann lasse ich das mit dem optischen Traumbild fallen.

Und das sind nur zwei Strategien, dazwischen und darüberhinaus gibt es alle möglichen Kombinationen. Nun mag gerade das "tight-gab" angesagt sein, und Jungs, die nicht darauf stehen halten sich in ihrer Meinung etwas zurück und sagen nicht öffentlich, dass sie nicht daraufstehen, wo gerade angeblich alle daraufstehen. Wobei ich glaube, dass es gar nicht die Jungs sind, die daraufstehen, sondern, dass dieses Idealbild eher mädelsgemacht ist.

(Kleine Anmerkung meinerseits: Zu meiner Zeit hieß das noch "gebärfreudiges Becken" (mußte auch zuerst googlen) und wurde halt unter uns Jungs so erwähnt, wenn es mal besonders aufgefallen ist. Mir gegenüber hat aber kein anderer Junge damals gesagt, dass das das Kriterium bei seiner Auswahl wäre.)

Also nicht, dass ich mit die nicht Mitleid hätte, ob deiner Selbstmordgedanken und deinem dich in den Schlafweinen, aber du gehst von einem völlig weltfremden Bild aus, wenn du dir einreden läßt, dass eine Frau ohne tight-gab unattraktiv wäre. Zu deinem und dem Entsetzen aller anderen Frauen könnte ich dir jetzt meine Kriterien nennen, aber darauf will ich jetzt gerne verzichten um auch weiterhin hier im Forum blicken lassen zu können. Ich versichere dir jedoch, dass das ach so tolle tight-gab darin nicht vorkommt, aber es wäre auch kein Ausschluß-Kriterium.

Und ja du hast ein Problem mit deinem Selbstwertgefühl. Bevor ich jetzt mit dem Rat gehe zum Therapeuten komme, gebe ich dir einen anderen:

Stell' dich mindestens fünf Mal am Tag vor einen Spiegel und sage dem Mädchen, das dann darin auftaucht, unabhängi davon was du meinst wie gut es aussieht: "Ich liebe dich!" Und dann noch den kleinen Nachsatz: "Und du siehst gut aus und bist attraktiv." Mach' das mindestens zwei Wochen konsequent unabhängig davon für wie sinnvoll und glaubwürdig du das hältst und berichte uns dann von deinen Erfahrungen.

T:iefstyer 0Himmel


Mann042 & Snaiperskaja [VSS] :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH