» »

Lyrica und Tavor

JVüOrgenWe@ißenxburg


Hallo justashadow, :-D

wäre es nicht viel sinnvoller, sich mit der eigentlichen Problematik, die deine Ängste verursachen, auseinander zu setzen und aufzuarbeiten, um aus dem Teufelkreislauf - MEDIKAMENTE - heraus zu kommen?? :[]

Ich wünsche dir alles gute!! :)_

Ich grüße dich herzlichst . . . Jürgen o:)

jPustxashXadow


Danke für eure Einsichten.

JürgenWeißenburg: Ich war schon immer ängstlich, das wurde mir wohl in die Wiege gelegt, wüsste nicht wo ich da anfangen sollte und wenn ich ein Problem löse kommt das nächste, bis jetzt konnte mir auch kein Arzt helfen, trotzdem danke für deine lieben Worte.

J4ürge*nWeißentburg


Hallo justashadow, :-D

es gibt Hilfe für dein Problem!! :)z

Ich bin kein Psychologe und auch kein Arzt, aber ich hatte früher auch Ängste und konnte meine Ängste besiegen! :)z

Wenn du hier im Forum nicht über deine Ängste sprechen möchtest, was ich gut verstehen kann, dann kannst du mir auch gerne eine PN senden, villeicht kann ich dir ja helfen? :)_

Ich grüße dich herzlichst . . . Jürgen :)_

j(ust0asghnado{w


Doch ich kann schon darüber reden, habe Angst vor dem Leben und allem was dazu gehört, das ist es!

J2ürgen!Weißenbu(rg


Hallo justashadow! :-D

Du hast hier auch geschrieben: -

Kaum habe ich ein Problem gelöst, taucht das nächste auf! :°(

Bedeutet dies, daß du sehr wohl in der Lage sein kannst, deine Probleme und Ängste selbstständig zu lösen, oder verhält es sich vielmehr so, das du subjektiv das Gefühl hast, in dem Moment wo du ein Problem oder deine Angst besiegt hast und dann in bestimmten Situationen feststellen mußt, das es sich eben doch nicht so verhält? :-/

Wenn dies der Fall ist, dann würde ich dir folgendes anraten: -

Es gibt Psychologen/Psychotherapeuten, die darauf spezialisiert sind "Angstpatienten" zu behandeln. Diese nehmen sich der Ängste der Patienten an, um "gemeinsam" mit dem Patienten dessen Ängste zu bekämpfen. Es verhält sich so, daß du in Situationen in denen du Angst hast, nie alleine bist, der Psychologe/Therapeut geht mit dir gemeinsam in die Situationen hinein - step bei step -, bis du deine Angst in dieser und/oder jener Situation verloren hast! %:| :)_

Frage doch einfach bei Doc Schüller nach (denn dieser ist ja ein echter Arzt), ob dieser dir für deinen Wohnort einen Psychologen/Therapeuten benennen kann! :°_

Ich wünsche dir alles Gute!! @:)

Ich grüße dich herzlichst . . . Jürgen :)_

jPusxtashxadow


Jürgen,

Bedeutet dies, daß du sehr wohl in der Lage sein kannst, deine Probleme und Ängste selbstständig zu lösen, oder verhält es sich vielmehr so, das du subjektiv das Gefühl hast, in dem Moment wo du ein Problem oder deine Angst besiegt hast und dann in bestimmten Situationen feststellen mußt, das es sich eben doch nicht so verhält? :-/

Ja, so könnte man es sagen, früher konnte ich nicht zum Friseur, konnte nicht ins Cáfe, nicht ins Kino, habe immer das gleiche gemacht, bin fast nie aus dem Haus, jetzt kann ich das alles, aber trotzdem geht es mir nich viel besser, trotzdem ist noch diese Grundangst da und diverse andere Probleme. So ein lockerer gesellger lebensfroher Mensch werde ich wohl nie werden, aber z.B. gegen diese Erektionsstörung was soll ein Arzt da machen, ich habe mittlerweile gar keine Libido mehr, oder dass mir immer gewisse Sachen durch den Kopf gehen, welche ich endlos wiederholen muss, oder dass ich Menschen nicht mehr einschätzen kann, wenn ich länger mit ihnen zusammen bin, da konnte mir bis jetzt noch kein Arzt helfen, die machen viel blabla, aber praktisch umsetzen kann man das nicht und ich habe es ehrlich probiert, früher hatte ich da doch noch Hoffnung. Viel Resonanz gibt es auch nicht auf meine Beiträge, es scheinen also chon alles seltene verworrene Probleme zu sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH