» »

Komme damit nicht klar, dass sie keine Jungfrau mehr ist

A9l(exnaznwdraT


Frauen sind keine Schlösser. Wo ist Dein Problem?

Eine Frau ist nicht weniger wert wenn ein anderer Mann sie bereits liebte.

S'yvdiSsa


Wenn du gewisse Attribute an das Lebens stellst mit einer bestimmten Lebenseinstellung, die bei jedem Menschen verschieden ist, dann hat eben jeder Mensch einem bestimmten Wert.

Jo, dann hab halt die Lebenseinstellung. Mit der Ansicht wirst du garantiert wenn dann nur mit einer Jungfrau glücklich, die ähnliche Wertvorstellungen hat. Wieso planst du dann, eine erfahrene Frau zu heiraten, wenn das für dich eigentlich nicht infrage kommt? Zwingt dich jemand? Wenn ja, dann hast du noch ein ganz anderes Problem.

Wenn nein: Mach nicht sie und dich unglücklich, indem du jemanden heiratest, den du wertlos findest. Da gibt es doch eigentlich nichts zu überlegen?

jrust_*lookixng?


Wenn für dich ein Mann, der ständig pro Woche 2-3 Mal im Bordell ist, weniger Wert hat, als ein Mann der dies nicht nötig hat, dann ist das eben so. Aber stell dir vor, du bist Kopf über in einen Mann verliebt, kommst aber damit nicht klar, dass der schon mit 10 000 Frauen geschlafen hat oder ein Massenmörder war oder ein Vergewaltiger von 10 Frauen.

Wenn er mit 10.000 Frauen geschlafen hat, so ist das seine Vergangenheit. Das wären über 30 Jahre eine Frau pro Tag (Pi mal Daumen), daher eher unwahrscheinlich, aber selbst wenn es so wäre, ich verliebe mich in den Mann der er jetzt ist, nicht der, der er war.

AUSNAHME: Die von dir erwähnten STRAFTATEN! SEX IST KEINE STRAFTAT

Der Ursprungszustand, sowas GIBT ES IN DEM BEZUG EINFACH NICHT. Sex ist keine Beule, kein Verbrechen, kein Kilometerstand, keine Nuss.

Was wenn ich jetzt schreibe: Hallo Forum, ich suche einen Mann der noch nie geatmet hat, weil das Atmen hebt den Urzustand auf, das ist wie mit einem Auto gegen einen Baum fahren. Der Urzustand, das nicht wissen wie es ist je geatmet zu haben, wenn ich bei der Veränderung dieses Zustandes nicht dabei war, dann kann das nicht mein Mann werden.

Verstehst du jetzt anhand meines durchaus überspritzten Beispieles endlich: EIN MENSCH NUTZT SICH NICHT AB

D8espaerate*01


Vielleicht ist der TE auch einfach nur sehr.....zart....gebaut und fürchtet sich davor, verglichen zu werden ]:D

nWaseFndracxhe


Für mich nutzt sich ein Mensch schon ab.

Ich stehe halt auf neue Produkte, das war bei mir schon immer so.

Ich hab mir immer alles neu gekauft.

Neues Auto, Neuer Fernseher.

Aber ich kenne auch Freunde, die gerne gebrauchte Sachen kaufen, vielen stört es ja nicht, wenn sie ein Gebrauchtauto kaufen. Mich schon, da fühle ich mich unwohl dabei. Lieber etwas länger warten, sparen und sich einen Neuwagen leisten.

Wenn die Frau nicht die Geduld hat, solange zu warten bis der Richtige kommt, dann hat sie für mich die falsche Lebenseinstellung.

Denn ich halte von Mingle Beziehungen so wie es in der Internet-Generation herrscht, nicht viel.

A8lexaJnedrxaT


Eine Frau ist kein Produkt.... aber Du scheinst irgendwie eine kranke Psyche zu haben wenn ich Deine Vergleiche so anschaue. Such mal nen Therapeuten auf und lass Dir helfen.

DwespKeraxte01


Für mich nutzt sich ein Mensch schon ab.

Ich hab gerade nochmal nachgeschaut... Bei mir ist alles wie eh und jeh ;-D

M;a8rieCu5rie


Äußerst unterhaltsamer Faden. :-)

Diese Vergleiche sind ja so dermaßen lächerlich ;-D

S%yvi3sxa


Wenn die Frau nicht die Geduld hat, solange zu warten bis der Richtige kommt, dann hat sie für mich die falsche Lebenseinstellung.

Du hast jetzt noch immer mit keinem Wort erklärt, warum du dann diese Frau heiraten möchtest, die ja offenbar die falsche Lebenseinstellung hat?

AJlex%andrabT


Ich hab gerade nochmal nachgeschaut... Bei mir ist alles wie eh und jeh ;-D

Guck lieber nochmals... haste auch Licht gemacht beim gucken?

j&ustm_lQook_ing?


Zwischen Mingle und "ich warte bis Mitte 50 bis der Richtige in meine Umgebung zieht" ist viel Raum. Und woher weiß man denn sicher, dass es der Richtige für 50+ Jahre ist?

Dein Alter wäre aktuell immer interessanter, um eine Ahnung zu haben wie wahrscheinlich deine Vorstellung ist eine Frau zu treffen, die noch nie einen Mann erblickt hat. (Und das meine ich wörtlich.)

Aber ich frage auch mal: warum willst du diese eine Frau heiraten? Sie ist ja komplett gegen dein "Konzept".

D}esper|atxe01


Guck lieber nochmals... haste auch Licht gemacht beim gucken?

Ja klar ;-D Der Nachbar über mir, neben mir und unter mir konnte auch keine Veränderung feststellen seit dem letzten Mal :-q

n[asenIdrJache


Du hast jetzt noch immer mit keinem Wort erklärt, warum du dann diese Frau heiraten möchtest, die ja offenbar die falsche Lebenseinstellung hat?

Naja wenn sie die Beine schon Mal breit gemacht hat, dann hat sie für mich die falsche Lebeneinstellung, wenn sie sich nicht für den richtigen aufheben wollte.

AIlexan}draT


Naja wenn sie die Beine schon Mal breit gemacht hat, dann hat sie für mich die falsche Lebeneinstellung, wenn sie sich nicht für den richtigen aufheben wollte.

Du hast die Frage nicht beantwortet.

sMchnYeckve19x85


Muahahahaha

Weil der Faden unter Psychologie steht mal eine Frage: Warum bist du selber so klein, dass du andere Menschen klein machen musst? Ein Mensch mit innerer Größe hat nicht das Bedürfnis, andere Menschen klein zu machen, um sich selbst besser zu fühlen.

Und: Ein Mensch ist nun mal kein Handy, Auto oder Schloss. Ein Mensch ist ein Mensch. Mal ein Verweis aufs Grundgesetz: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Ein Handy hat keine Würde, keine Gefühle.

Ein Mensch hat Anspruch auf menschenwürdige Behandlung. Wäre dies anders, so dürfte man ja z.B. straflos "unwertes" Leben vernichten. Auch für Karriereverbrecher gilt die Unschuldsvermutung und sie haben Anspruch auf eine faire Verteidigung. Wer bist du, dass du dich zum Richter und Henker in einer Person aufschwingst? Und was ist mit deiner eigenen Bereitschaft zu warten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH