» »

Komme damit nicht klar, dass sie keine Jungfrau mehr ist

A{lexaindrxaT


Tja man soll also auf den richtigen warten.

Und wenn der nie kommt? Und wie merke ich ohne Sex ob es der Richtige ist? Denn nur wenn alles stimmt d.h. auch beim Sex weiss ich, dass es der Richtige ist. Ne, da hab ich lieber Spass mit dem Falschen. Denn immer der Mann den ich liebe ist der Richtige.... ob es aber in 10 Jahren auch noch so ist wissen nicht mal die Götter.

n-aseUndrac$he


Lieber TE was würdest du tun, wenn du dachtest du hättest die eine gefunden und warst mit ihr intim und dann geht es doch zu Ende. Bist du danach selbst auch noch noch ein Abwrackprodukt um es jetzt mal mit deinen Worten auszudrücken?

Sowas passiert mir nicht. Weil ich keine Scheidung/Trennung akzeptiere. Weil ich daran ewig bis an mein Lebensende arbeiten werde. Es ist eine Arbeit.

A0leTxanedraT


Weil ich keine Scheidung/Trennung akzeptiere

Wenn sie gehen will... dann geht sie - ob Dir dies passt oder nicht.

Lern mal erst die Welt kennen bevor Du Ansprüche an eine Frau stellst.

mRelixnka


Weil ich keine Scheidung/Trennung akzeptiere.

Omfg. Du weißt aber schon, dass Beziehungen immer aus mehr als einer Person bestehen?

H,ase*npfotex91


Okay du akzeptierst also keine Scheidung? Und was ist wenn deine Frau doch trennen will? Willst du sie an der Heizung festketten?

Ethemal{iger ,Nutze?r (#54x5421)


Ich denke, da will einer provozieren und uns hier auf die Rolle nehmen ...der TE hat bis jetzt keine einzige Frage wirklich beantwortet..

jaust_ylookhing?


Und wenn der nie kommt? Und wie merke ich ohne Sex ob es der Richtige ist? Denn nur wenn alles stimmt d.h. auch beim Sex weiss ich, dass es der Richtige ist. Ne, da hab ich lieber Spass mit dem Falschen. Denn immer der Mann den ich liebe ist der Richtige.... ob es aber in 10 Jahren auch noch so ist wissen nicht mal die Götter.

Alexandra: :)= :)^

@ TE

Sowas passiert mir nicht. Weil ich keine Scheidung/Trennung akzeptiere. Weil ich daran ewig bis an mein Lebensende arbeiten werde. Es ist eine Arbeit.

Das ist aber nur bedingt deine Entscheidung. Und das klingt nach Stalkerpotential.

A"lexan!dralT


Rübensüßchen... musst Du immer Recht haben? Ich denke auch, dass es ihm langweilig ist. Fragen beantwortet er nicht... aber es kommen weitere dumme Vergleiche die nichts aussagen.

s|chrnecJked198x5


Wenn wir anfangen, Menschen nach Wert zu sortieren, dann rückt das einfach in die Nähe eines Ideals, wie es auch im Dritten Reich vertreten wurde. Hätte ich zu der Zeit gelebt, wäre ich ziemlich sicher vergast oder mit einer Spritze ins Herz getötet worden, weil psychisch krank (oder im Nazijargon "lebensunwertes Leben").

Der Wert des Menschen bemisst sich nicht nach Aussehen, Verdienst, Karriere, Herkunft oder sonst was. Und ja, auch du hast den gleichen Wert wie alle anderen, auch wenn du eine menschenverachtende Einstellung hast :=o

Magst du mal auf meine Frage antworten, warum du dann nicht auch auf die Richtige gewartet hast?

n8aseendrJachxe


Okay du akzeptierst also keine Scheidung? Und was ist wenn deine Frau doch trennen will? Willst du sie an der Heizung festketten?

Wenn sie die gleiche Lebenseinstellung hat, wird sie sich auch nicht scheiden lassen wollen.

Eine Frau wird sich nicht von mir scheiden lassen wollen, da bin ich mir zu 100% sicher.

Darüber machen sich nur Menschen gedanken, die Schwach und unsicher sind, die so negative Möglichkeit nicht ausschließen können.

E!hemalige8r Nut*zer (##545421x)


Rübensüßchen... musst Du immer Recht haben?

Voll Sorry Alex .. vielleicht kann man dem Doc ja einen Hinweis geben bzgl der Sinnhaftigkeit dieses Fadens .. denn ausser einem äusserst frauenverachtenden Geschwurbel kommt nichts vom TE

A5lexaZndraT


Eine Frau wird sich nicht von mir scheiden lassen wollen, da bin ich mir zu 100% sicher.

Oha, nun auch noch Grössenwahn.

n&asendr=axche


Magst du mal auf meine Frage antworten, warum du dann nicht auch auf die Richtige gewartet hast?

Ich warte eh noch. Bin ja geduldig.

m:22x50


;-D Haha was für ein Faden.

Du musst dir auch Mal überlegen, dass jede Erfahrung, die ein Mensch gemacht hat, ihn zu dem macht, was er jetzt ist. Und wenn du dich in eine Frau verliebst, dann doch genau so, wie sie jetzt ist. Oder fragst du vorher nach, mit wie vielen Männern sie schon im Bett war?

Ich bin aber auch der Meinung, dass du lieber alleine bleiben solltest. Wie soll ein Therapeut dir denn bitte helfen? Du bist ja nicht mal bereit, deinen Standpunkt zu überdenken.

Für deine Freundin (falls du eine hast) hoffe ich, dass die Männer vor dir nicht so beschränkt waren und dass sie ihren Spaß hatte. :)z

B,en'itaBx.


Ich finde es schon ganz schön dreist, andere "gebrauchte" Frauen quasi zu benutzen und sich nicht drum zu scheren, wenn sie keine Jungfrau mehr sind, aber dann darauf zu pochen, dass man selbst ne Jungfrau für die Heirat erwischt...

Irgendwie wäre es zu wünschen, Du müßtest nur noch in Liebe verfallen zu Frauen, die es nicht mehr sind und dann mal sehen, wie verzweifelt Du sein könntest.

Überhaupt:

Verzweifelt = ver 2 felt : da stecken genau die 2 Sachen drin:

1. Traumtänzer sucht Jungfrau

2. ach, ich vergnüge mich aber auch noch gerne mit dem was ich kriegen kann und dann ist mir die Jungfräulichkeit wurscht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH