» »

Sie sind wieder da

Kvlexio


Fantasialand

Das war schon mal der Fall. Dann bin ich los gezogen habe rumgehort und bin beim Endokrinologe gelandet. Da wurde die Unterfunktion festgestellt und ich bekam Tabletten.

Die halfen mir gut. Doch nun nicht mehr und deshalb habe ich die Tabletten abgesetzt.

Woher weißt Du das? Weißt Du, was Du Dir damit antust, wenn Du die Tabletten einfach mal absetzt? Wieso schädigst Du Dich absichtlich? Ist Dir klar, was eine SD-Erkrankung für Folgen hat, wenn Du nicht richtig eingestellt bist?

FranEtasqi)aQland


Hallo.

Woher weiß ich was?

Ich weiß nicht was das für Folgen haben kann. Generell weiß ich nicht sehr viel darüber, denn mich hat noch kein Arzt ausführlich darüber aufgeklärt.

FUlameychxen79


leider findet sich auch nur selten ein Arzt, der dich darüber vernünftig aufklärt.

Aber man kann im Netz sehr viel nachlesen und hier gibt es auch einige Experten auf dem Gebiet.

FDlamepchen7x9


PS: wie gehts dir denn inzwischen?? :)*

F|antasiMaland


Mir geht es etwas besser. Glücklicherweise.

Ich werde demnächst zu einer anderen Ärztin gehen und dann Schritt für Schritt alles abklären lassen.

Ich denke ich lass auch mal ein großes Blutbild machen und auch noch nach anderen Werten schauen lassen die wichtig sind.

F[lameWchenx79


na das klingt doch gut :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH